März 2006

30 Jahre Apple

Am ersten April 1976 wurde von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne Apple Computer gegründet. Wir gratulieren.

Toshiba beginnt mit Verkauf von HD-DVD-Playern

Ab heute wird in Japan der erste Toshiba-HD-Player für rund 850 Euro verkauft. Der japanische Markt würde dem Anbieter mehr Marktanteile sichern als ein Start in den USA, gab das Unternehmen bekannt.

Tablet PCs
Handschriftkünstler

Teures Hightech-Spielzeug oder nützlicher Helfer im Alltag? Die getesteten Tablet PCs überzeugen mit guter Performance, intuitiver Bedienung und hervorragender Handschriftenerkennung.

PC mit Mimik-Erkennung und Vibrationsalarm

Einschlafen vor dem Computer? Das wird bald kaum noch möglich sein, denn Wissenschaftler haben ein System entwickelt, das ein Vibrationssignal aussendet, sobald der Gesprächspartner gelangweilt wirkt oder offensichtlich den Faden verloren hat.

Chip-Hersteller mit Problemen

Der Entwickler von speziellen integrierten Schaltkreisen musste überraschend seine Umsatzprognose für das laufende Quartal fast halbieren.

iPod-Update: Sammelklage wegen Hörschäden

Der zunehmende kommerzielle Erfolg rund um iPod bringt dem Hersteller immer mehr Ärger ein. Vor allem die Gefahr drohender Hörschäden führt nun offenbar zu einer Prozesslawine.

HDTV kommt nicht auf Touren

Der geplante Durchbruch von HDTV in Europa zur Fußball-WM 2006 scheint durch eine verspätete Auslieferung von Set-Top-Boxen gefährdet.

DVD-Brenner – Firmware
Updates helfen

Wenn der Brenner manche Rohlinge nicht in der angegebenen
Geschwindigkeit beschreibt oder ähnliche Schwierigkeiten auftreten,
so liegt das eventuell an der Firmware im Brenner selbst.

Sony-Mini-DVD vor dem Aus

Die UMD-Disc für die Sony Portable Playstation sollte Filme in die Jackentasche bringen, jetzt steht das Format vor dem Aus.

Phisher hacken Bank

Nägel mit Köpfen: statt mühevoll per Spam-Email Kunden zu fangen, hacken Phisher jetzt Bank-Server und leiten den Online-Banking-Traffic um.

Eolas-Patent: IE-Update in zwei Wochen

Microsoft liefert das Update am nächsten Patch Day aus. Allerdings gibt es einen Hotfix, mit dem der Browser wieder das alte Verhalten im Umgang mit ActiveX-Controls zeigt.

Motorola im Aufwärtstrend

In einer gestern veröffentlichten Studie heißt es, dass Motorola gute Fortschritte bei der Markteinführung neuer Handymodelle mache und deshalb Marktanteile gewinne.

Spyware für Handys

F-Secure hat den ersten Trojaner für Mobilgeräte entdeckt, der Informationen über Anrufe und SMS aufzeichnet.

Abmahnwelle gegen Onlineshops

Wegen angeblich unkorrekter Preisauszeichnung wurden nach Schätzungen von Trusted Shops bis zu 700 Shop-Betreiber abgemahnt.

Yahoo kauft Bank

Die japanische Tochter des Webportals führt intensive Gespräche mit einer Online-Bank.

KDE 3.5.2: Neue Version zum Download

Neue Funktionen wurden nicht hinzugefügt. Einiges geändert wurde allerdings bei KHTML, die Rendering Engine hinter Konqueror: Die Engine soll nun unter anderem deutlich schneller sein.

BenQ: Projektor für Home-Entertainment

Mit dem Projektor W100 stellt BenQ ein Einsteigergerät für das Home-Entertainment vor. Neben einer Bilddarstellung im 16:9 Format, einem 7-Segment-Farbrad und einem Kontrast von 2500:1 bietet der Projektor einen DVI-Eingang.

Neues Entwickler-Kit von PayPal

PayPal hat eine neue Version seiner kostenlosen Entwicklungsumgebung veröffentlicht. Das PayPal SDK erleichtert unter anderem den Aufruf der PayPal-Webservices.

Aldi: Plasma-TV mit 50 Zoll

In den südlichen Filialen der Supermarktkette ist ab dem 30. März ein großformatiger Plasma-Fernseher für 2399 Euro zu haben, Lieferung inbegriffen.

Musikportal BeSonic.com kehrt zurück

Die Plattform für Künstler ohne Plattenvertrag soll bald wieder am Start sein. Zudem verhandelt man mit der Gema, so dass möglicherweise auch Werke bekannterer Künstler zu haben sind.

AVM aktualisiert KEN

Die neue Version des Web- und Mail-Proxies bringt einen Organizer mit und bietet verbesserte Funktionen für die Arbeit im Team.

14 Prozent mehr Online-Werbung

In diesem Jahr werde die Wirtschaft allein in Deutschland rund 1,3 Milliarden Euro in Web-Werbung stecken, lautet eine erfreuliche Prognose.

EU warnt Microsoft

Der Konzern solle darauf achten, mit Vista die Auflagen der EU nicht zu verletzen, ansonsten dürfe das Betriebssystem in Europa nicht verkauft werden.

Anzeigen auf den Google Maps

Der Suchmaschinenbetreiber experimentiert mit grafischen Anzeigen, die in die Stadtpläne der lokalen Suche eingeblendet werden.

Technikchef verlässt Apple

Apple eilt von Erfolg zu Erfolg. Doch ausgerechnet jetzt geht der leitende Softwareentwickler von Bord – nach zehn Jahren.

Lucent und Alcatel haben einen Plan

Die beiden Telekomausrüster arbeiten offensichtlich mit Hochdruck an der geplanten Fusion, denn sie erstellen ein Papier, um mögliche Sicherheitsbedenken der US-Behörden im Vorfeld auszuräumen.

Wallstreet empfiehlt eBay

Unerwartete Rückendeckung erhielt das Versteigerungsportal am Dienstag von einigen Börsenanalysten.

Google verstärkt Lobbyarbeit

Der Suchmaschinenbetreiber investiert in beide Seiten des amerikanischen Parteienspektrums, bleibt aber im Vergleich zu den Konkurrenten Microsoft und Yahoo ein kleiner Fisch in Sachen Lobbyarbeit.

eEye patch IE-Leck

Als Zwischenlösung, bis der Microsoft-Patch verfügbar ist, stellt das Sicherheitsunternehmen einen Workaround zur Verfügung, der den Internet Explorer abdichtet.

Die programmierbare Cola

Das 21. Jahrhundert verändert nun auch die Erfrischungsgetränke. So dürfen Konsumenten künftig auf Knopfdruck ihre Cola neu designen.

Der Volks-PC vor Gericht

Der Autohersteller VW und die Online-Tochter der Bild streiten sich um die Marke “Volks”.

McAfee: Lücken bei IT-Sicherheit in Unternehmen

Das Patch-Management haben die Sicherheitsexperten als größte Herausforderung für Unternehmen identifiziert. Das Einspielen der Updates benötigt zu viel Zeit und läuft meist recht unkoordiniert ab.

Apple in den besten Jahren

Das Computerunternehmen mit dem Apfel als Logo hat in ein paar Tagen Geburtstag. Es wird 30 und scheint das Schlimmste hinter sich zu haben, denn seit einigen Quartalen sonnt es sich in Erfolg und Neid.

Sony wirbt für High Definition

Unglaubliche 75 Prozent des aktuellen Werbe-Etats wollen die Japaner dafür ausgeben, den hochauflösenden HD-Standard und die dafür entwickelten Produkte zu bewerben.

IE-Leck wird ausgenutzt

Für ein kürzlich bekannt gewordenes Leck im Browser gibt es einen Exploit und bereits zahlreiche Websites, die diesen nutzen.

19-Zoll-TFT für 259 Euro

Bei Media Markt gibt es derzeit einen Flachbildschirm mit 19 Zoll und digitalem Signaleingang für 259 Euro.

Kritisches Leck in Sendmail

Ein Signal Handler des Mail Transfer Agents lässt sich manipulieren und erlaubt einem Angreifer das Ausführen von Code.

Webbrowser im Praxistest
Browser-Check

Für Web-Entwickler bedeuten neue Browsergenerationen meist nicht etwa Erleichterungen, sondern neue Herausforderungen. Ein Test aktueller Webbrowser zeigt, worauf Webdesigner ihre Blicke richten müssen.

Schon getestet: Aldi-PC MD8800

Ab dem 22. März gab es bei Aldi Süd einen Rechner mit vollwertiger Media-Center-Ausstattung: DVD-Brenner, Fernbedienung, TV-Karte und Scart-Anschluss machen das Gerät wohnzimmertauglich.

Security Audits
Innere Sicherheit

Die kleinste Sicherheitslücke kann dafür sorgen, dass der PC einem Hacker- oder einem Virenangriff zum Opfer fällt. Security Audits prüfen online, ob der Rechner rundum sicher ist.

Sicheres Web-Login
Certification-Authority

Um Nutzern eines Webangebots eine sichere Anmeldung zu ermöglichen, lässt sich der Apache-Webserver mit einem Zertifikat ausstatten. Dazu setzen Sie sich selbst als Certification-Authority ein. Linux Professionell zeigt die dazu notwendigen Schritte.

Millionenstrafe für Spambetrüger

Preisausschreiben und Gewinnversprechen verlockten Millionen zur Preisgabe persönlicher Daten, Betrüger verkauften diese an Spamfirmen.

Nvidia mit neuen GPUs für kleines Geld

Nvidia hat mit den GPUs 7600 GS und 7300 LE neue Grafikchip-Modelle der Geforce7-Reihe mit passiver Kühlung für den Einsatz in günstigen Grafikkarten vorgestellt.

Dell übernimmt Alienware

Der Computer-Hersteller Dell kauft den auf highendige Gamer-PCs spezialisierten Anbieter Alienware.

Unsichere WLANs auf der Cebit

Dass sich die Teilnehmer einer IT-Messe nicht unbedingt durch hohes Sicherheitsbewusstsein auszeichnen, zeigt eine Untersuchung von Kaspersky.

Paypal testet Handy-Bezahlsystem

Der zu eBay gehörende Online-Zahlungsdienst strebt auf Mobilgeräte. Der Start des Handy-Bezahlsystems soll schon in den nächsten Wochen erfolgen.

Kritisches Leck im IE

Ein Speicherfehler im Browser sorgt dafür, dass ein Angreifer eigenen Code ausführen kann.

Umweltfreundliche Mobilität

Die Studie zeigt, welche Möglichkeiten bestehen, die durch den Betrieb von Notebooks verursachten Treibhausgasemissionen durch Emissionsminderungszertifikate zu neutralisieren.

Excel: Alle Formeln im Blick
In Zellen Formeln anzeigen

Per Voreinstellung zeigt Excel die enthaltenen Formeln nicht innerhalb der Zellen an, sondern nur in der Eingabeleiste oberhalb des Spreadsheets. Sie können aber auf einen Blick auch alle Formeln anzeigen lassen.

China Telecom übertrifft Erwartungen

Der größte chinesische Festnetzbetreiber erwirtschaftete im abgelaufenen Jahr einen Nettogewinn von 27,9 Milliarden Yuan (2,92 Milliarden Euro).

Ipod-Sound mit Ladegerät fürs Auto

Monster, US-Anbieter von Audio- und Videozubehör, hat die deutsche Markteinführung von “iCarPlay Wireless Plus” für den iPod angekündigt.

Schnelles WLAN unter 60 Euro

Real verkauft in dieser Woche einen WLAN-Router von Netgear nebst zugehörigem Client-Adapter für 59,90 Euro.

Neues Leck im Internet Explorer

Der Browser führt ohne die notwendigen Berechtigungen HTML-Applikationen aus. Microsoft arbeitet bereits an einem Patch.

Virtuelles Open Xchange

Der Server kommt nun in einer virtuellen VMware-Umgebung und kann mit den kostenlosen VMware-Produkten abgespielt werden.

Sahnestück aus dem Hause LG

Der südkoreanische Technologieanbieter gab gestern Abend bekannt, dass das Handymodell LG-KG800 ab dem 3. Mai 2006 in Europa erhältlich sein wird.

Erste Alpha von Firefox 2.0

Die Frühversion des Browser ist bislang nur zum Testen gedacht und nicht für den Einsatz auf Produktivsystemen.

LCD-Monitore gefragt wie nie

Der Markt für die flachen Flüssigkristall-Bildschirme brummt wie verrückt. Verrückt auch, dass mancher Preis für 17-Zoll-Geräte bereits unter die Herstellungskosten rutschte.

Breko: Preisdumping bei DSL Resale

Die Telekom gewährt Resellern nach Meinung des Verbandes zu hohe Rabatte, weshalb man ein Verfahren bei der Bundesnetzagentur beantragt hat.

BenQ hofft auf bessere Zeiten

Ein höherer Absatz von hochwertigen und damit profitablen Mobiltelefonen soll zur geplanten Ertragsverbesserung beim taiwanesischen Hersteller führen.

Toshiba: erster HD DVD-Player noch im März

Der Elektronikkonzern will noch im März seinen ersten HD DVD-Player auf den Markt bringen. Erste Filme auf den neuen Medien werden zwar erst im April verfügbar sein, das Gerät sei aber abwärtskompatibel zur DVD.

Webserver Apache schützen
Unnötige Dienste abschalten

Nach der Installation ist der Webserver Apache häufig mit Optionen aktiv, die ungewollt Sicherheitslöcher aufreißen. Vor der Inbetriebnahme sollte der Administrator daher alle nicht benötigten Dienste und Programme abschalten beziehungsweise deinstallieren.

Sun kündigt Utility Computing an

In Kürze verfügbar: Rechenleistung, bezahlt nach CPU und Nutzungsdauer. Sun-Kopf Jonathan Schwartz verrät Details in seinem Blog.

Microsoft gibt Fehler zu

Bill Gates gibt sich auf Webkonferenz geknickt: Wir haben zu lange damit gewartet, den Browser weiter zu entwickeln.

Google startet Finanzinfo

Eigenes Informationsangebot zu Börsenkursen und Unternehmen soll Google-Präsenz weiter verstärken.

Weltrekord im Glasfasernetz

Den Inhalt von 60 DVD-Scheiben wurde soeben über eine Glasfaserverbindung übertragen pro Sekunde! Das ist ein absoluter und unerreichter Spitzenwert.

Gehackte Xbox360 spielt kopierte Spiele

Eine Gruppe von Hackern gelang es offenbar, die Firmware des DVD-Laufwerks in Microsofts Spielkonsole so zu verändern, dass sie Kopien von Originalspielen akzeptiert.

Neues asiatisches LCD-TV-Jointventure

Dass es keine Berührungsängste zwischen Japan und Taiwan gibt, beweisen nun zwei Elektronikkonzerne, die ihr Flachbildschirm-Business vereinen wollen.

Intel weiter Halbleiterkönig

Beständiges Wachstum fär die Halbleiterindustrie, allerdings nicht mehr zweistellig. Intel hält sich auf der Pole Position.

Norton schaltet AOL offline

Eine Fehlfunktion im Symantec Norton Antivirus trennt manche AOL-Nutzer vom Internet. Hersteller empfiehlt Ausschalten.

2006 – Das Jahr der Ultra-Billighandys?

Die ersten für aufstrebende Wachstumsmärkte produzierten Ultra-Low-Cost-Handys sind seit Jahresanfang auf dem Markt. Nun muss sich zeigen, ob die Billigalternative auch auf Nachfrage stößt.

Radiosendungen dürfen doch aufgenommen werden

Die Musikindustrie hatte sich jüngst über Satelliten-Empfänger aufgeregt, mit denen die Hörer Radiosendungen aufnehmen und einzelne Titel speichern können. Nun zeichnet sich eine Einigung ab.

Bahn: Mehr ICE-Strecken mit WLAN

Drei weitere Strecken sollen in der nächsten Zeit ausgerüstet werden, um Zugreisenden einen drahtlosen Internetzugang zu bieten.

Teilsieg für Google

Der Suchmaschinenbetreiber muss dem US-Justizministerium zwar eine Stichprobe aus seinem Index aushändigen, jedoch keine Suchanfragen.

Hacker werden immer schneller

Cyberkriminelle entwickeln schädliche Codes für gezielte Angriffe immer schneller, in bereits zehn Prozent der Fälle innerhalb von 48 Stunden nach Veröffentlichung einer Sicherheitslücke.

Aldi-PC für 999 Euro

Der Rechner ist ab Mittwoch zu haben und verfügt über einen Schacht, in den sich eine externe Medion-Festplatte ohne Kabel einstecken lässt.

IBM erhält Auftrag aus Australien

Der US-Computerkonzern wird künftig in rund 1000 australischen und neuseeländischen Filialgeschäften digitale Inhalte für den Endverbraucher anbieten.

Lokale Suche im Web
Der Weg zur Pizza

Suchergebnisse verknüpft mit lokalen Koordinaten können für die Suchenden von enormem Wert sein. Der Artikel verrät, wie Sie von der Geosuche profitieren.

Adobe Flex 2 Beta
Flash-Programmierung

Adobe Flex 2 verspricht, Flash-Filme dynamisch per deklarativer Programmierung zu generieren. Zudem sollen die Lizenzkosten deutlich niedriger sein als beim Vorgänger.

Dateimanager
Dateimanagement Deluxe

Der Windows-Explorer macht den Umgang mit Ordnern und Dateien oft zur Sisyphus-Arbeit. Einfacher gehts mit alternativen Dateimanagern, die eine Menge Zusatzfunktionen bieten.

Interview: Intel gegen DRM

Intel Viiv soll sich laut dem Chef der Intel Digital Home Group nicht für DRM eignen. Piraterie bekämpfe man effektiver durch bessere Angebote.

Bank-Emails ohne Vertrauen

Online-Banking-Nutzer ignorieren inzwischen mehrheitlich Emails, die angeblich von ihrer Bank kommen.

Webdesign – Dreamweaver
Menü-Design

An Stelle vorgefertigter Skripts lassen sich auch Web-Editoren und Grafikprogramme fürs Menü-Design einsetzen. Dreamweaver bietet dafür komfortable Assistenten.

Der PC fürs Handgelenk

Nach Speicher, Handy und PDA in Form einer Armbanduhr gibt es nun sogar einen richtigen PC, der sich ums Handgelenk schnallen lässt.

Kein Geld ohne Quellcode

Transatlantisches Waffengeschäft könnte an der Sourcecode-Lieferung scheitern. Grossbritannien droht USA mit Auftragsstopp.

Milosevic-Mail mit Trojaner

Mit Verschwörungstheorien über den Tod von Slobodan Milosevic wird versucht, unvorsichtigen Anwendern einen Trojaner unterzuschieben.

Zahl der Kontoabfragen nimmt zu

Das Prozedere für den Zugriff auf Kontodaten wird vereinfacht. Statt bisher rund 100 Zugriffen täglich können dann bis zu 11 000 erfolgen.

Kein Markt für den Origami?

Zu teuer, zu kurze Akkulaufzeit und keine Killerapplikation – der ultra-kompakte Computer wird sich nach Meinung von Analysten kaum durchsetzen können.

Gerücht um mobile Spielkonsole von Apple

Vielleicht liegt es am näher rückenden 1. April? Auf jeden Fall behaupten diverse Quellen, dass ein mobiler iPod-Spiele-Ableger namens iGame das nächste Weihnachtsfest bereichern werde.

Memorex: USB-Speicher als Diskettenersatz

Einen preiswerten Speicher mit nicht allzu großer Kapazität gibt man leichter aus der Hand als den 1-GByte-Stick, meint der Speicherhersteller und möchte seine FlashDisc als Disketten-Ersatz etablieren.

Analyst: Oracle wird überraschen

Wie ein zuständiger Analyst darlegte, werde der Softwarekonzern in nächster Zukunft mit positiven Überraschungen aufwarten können.

Humor bei Microsoft? Ein PR-Unfall

Was machen MS-Mitarbeiter, wenn es ihnen langweilig wird? Richtig, eine Parodie auf die Konkurrenz. Doch der humorvolle Schuss wurde zum Eigentor.

Philips: NFC erobert den Markt bis 2010

Schon in wenigen Jahren sollen Millionen Besitzer von mobilen Geräten wie selbstverständlich im Vorbeigehen Infos aufschnappen oder Eintritt bezahlen können – dank Near Field Communication (NFC).

H.264-Komprimierung
Turbo für HDTV

Mit neuen Codecs und passenden Treibern beschleunigen die neuesten Grafikkarten von ATI und Nvidia ab sofort HD-Videos mit H.264-Komprimierung.

Deutsche telefonieren lieber via Festnetz

Aufgrund des hohen Preisniveaus liegt die Handy-Nutzung in Deutschland weit unter dem europäischen Durchschnitt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Mercer Management Consulting.

Risikominimierung bei Phishing-Sites

Weil die betrügerischen Websites oft schnell geschlossen oder geblockt werden, arbeiten Phisher mittlerweile häufiger mit mehreren identischen Sites auf verschiedenen Hosts.

Rasantes Wachstum bei Online-Dating-Services

In den letzten Jahren erzielten die Websites von Dating- und
Partnerbörsen in Europa ein enormes Wachstum und haben nun jeden Monat viele Millionen Nutzer. Wie viele, untersuchte eine neue Marktstudie.

19-Zoll-TFT mit DVI für 246 Euro

Der Preis des von Amazon verkauften Flachbildschirms ist niedrig, dennoch braucht man nicht auf den digitalen Signaleingang zu verzichten.

Cebit: MP3-Mini von Samsung

Fast untergegangen im Cebit-Trubel wäre der winzige MP3-Player YP-F2. Dabei ist es ein ganz bemerkenswerter Zwerg.

Siemens drückt BenQ ins Minus

Die zugekaufte deutsche Handysparte liegt den neuen Besitzern aus Taiwan schwer im Magen. So sehr, dass nun finanzielle Verdauungsbeschwerden zutage treten.

FM-Transmitter sind erlaubt

Die Geräte, die Musik von tragbaren Playern kabellos an Autoradios senden, dürfen in Deutschland nun eingesetzt werden.

RFID für Viren anfällig

Computerwissenschaftler haben es geschafft, Radio Frequency Identification Chips mit einem Virus zu infizieren.

Regierung will weniger Daten von Google

Die US-Regierung hat ihre Forderungen abgespeckt. Dass Google mit seiner Verweigerungshaltung durchkommt, wird allerdings nach einer ersten Anhörung vor Gericht immer unwahrscheinlicher.

USB-Stick als Schlüssel

Der eToken sieht aus wie ein USB-Stick, ist so klein wie ein Türschlüssel und funktioniert genau so.

Reingelegt und umgeleitet
GoogleAdWords-Mißbrauch und deutsche Gerichte

Die GoogleAdwords werden genauso häufig missbraucht wie zu Anfang der Web-Zeit die Metatags für Suchmaschinen. Nicht immer ist die Nutzung fremder Stichworte für die eigenen Werbemaßnahmen Betrug – Rechtsanwalt André Schenk erklärt, was erlaubt ist und was nicht – und welche Richtersprüche dazu in Deutschland schon bekannt sind.

MySQL-Datenbanken sichern
Workshop Live-Backup

Eine MySQL-Datenbank lässt sich auf viele Arten sichern. Nutzer kleiner
Datenbanken verwenden einfache kurze Befehle. In großen Umgebungen
konfiguriert der Administrator einen MySQL-Server für ein Live-Backup, das
bei einem Ausfall einspringt.

Videoservice in Windows Live?

Aussagen eines Microsoft-Mitarbeiters deuten darauf hin, dass die Software-Firma einen Videodienst ähnlich Google Video plant – also offenbar viel mehr als die bisherigen MSN-Video-Angebote.

Rootkits machen Virenscanner blind

Bereits aktive Rootkits werden von vielen aktuellen Virenscannern einfach übersehen. Schutz bieten lediglich gezielte Tools zum Aufspüren von Rootkits, die sich tief im System verstecken und interne Daten vom eigenen Rechner weiterleiten, ergab eine Untersuchung der PC Professionell (Heft 04/2006).

Cebit: Die Handy-Trends

Die Handy-Hersteller streben auf der Cebit in zwei Richtungen: mehr Funktionen, weniger Geräte.

Canon will die Kosten senken

Laut der Wirtschaftszeitung ?Nikkei Financial Daily? will der japanische Kamera- und Druckerhersteller bis 2010 seine Kosten konsequent reduzieren.

Accessibility-Tests in der Praxis
Barrieren einreißen

Wer barrierefreie Webseiten entwickelt, sollte sich nicht ausschließlich auf die offiziellen Accessibility-Regeln fokussieren, sondern sich in die Zielgruppe hineinversetzen. Der Artikel zeigt, wie Sie Ihre Website auf Herz und Nieren testen.

CeBIT: Samsung stellt schlanke Alternative zu LCD-TV´s vor

Samsung stellt auf der CeBIT einen Röhrenfernseher in SlimFit-Technik vor. Das Gerät soll laut dem koreanischen Elektronikkonzern lediglich 415 Millimeter Bautiefe haben und ist damit um zirka 30 Prozent schlanker als herkömmliche Röhrenfernseher.

Cebit: Biometrie statt Autoschlüssel

Die Informationstechnologie wird das Auto immer stärker durchdringen. In absehbarer Zukunft wird die biometrische Zugangssicherung den Autoschlüssel ersetzen.

Franzosen verklagen Downloadsites

Musiker sollen an den Erlösen durch Downloads beteiligt werden, fordert eine französische Verwertungsgesellschaft und verklagt namhafte Webportale auf 3,5 Millionen Euro.

Cebit: Kameras lernen menschlich sehen

Nach der digitalen Revolution beim Fernsehbild durch High Definition (HD) steht die nächste bahnbrechende Neuerung bereits vor der Tür: High Dynamic Range Imaging (HDRI).

Cebit-Trendthema IP-Kommunikation

Der TK-Markt für Unternehmenskommunikation hat sich in den vergangenen drei Jahren deutlich verändert – dank Internet und Netzwerktechnik.

Markt für Storage-Services 2005-2009

Der Markt für Storage-Services wird bis 2009 in allen Regionen mäßig anwachsen. Das größte Wachstum wird er im asiatisch-pazifischen Raum erleben. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen IDC-Studie.

Schnäppchen-PC bei Media Markt

Für 899 Euro gibt es beim Elektronikhändler derzeit einen top-ausgestatteten Rechner mit reichlich Arbeitsspeicher und Festplattenplatz.

Samsung plant 30 Prozent mehr Umsatz

Der südkoreanische Elektronik-Hersteller will seinen Umsatz in Europa um jährlich ein Drittel steigern. Bereits für das laufende Jahr plant der Konzern auf dem europäischen Markt eine Steigerung von 4,8 auf 6,5 Milliarden Dollar.

Singulus-Gründer tritt ab

Roland Lacher hat den Hersteller von Anlagen zur Produktion optischer Speichermedien selber aufgebaut. Nun geht er in den Ruhestand.

999-Euro-PC bei Lidl

Der Rechner wird von einem 64-Bit-Prozessor von AMD angetrieben und bringt 1 GByte Arbeitsspeicher mit.

Lidl: 19-Zoll-TFT für 279 Euro

Der Monitor verfügt erfreulicherweise nicht nur über eine VGA-Schnittstelle, sondern auch einen digitalen Signaleingang.

Mainboard: Gigabyte GA-G1975X
Windmaschine

Das Gigabyte GA-G1975X ist ein schnelles Intel-Board mit Crossfire-Unterstützung für Overclocker. Besonders hervorzuheben ist die zusätzliche Sound-Ausstattung.

Cebit: Versöhnlichere Töne bei BenQ

Nach seinen medialen Drohgebärden zum Auslaufen des Ergänzungstarifvertrags im Juni gibt sich BenQ-Mobile-Chef Clemens Joos zur CeBIT wieder deutlich kompromissbereiter.

Cebit: PALoptimal statt HDTV?

Viele Hersteller propagieren in Hannover ihre HDTV-Bildschirme. Doch es gibt eine Low-Tech-Alternative, die mehr Sinn machen könnte.

Farblaserdrucker
Bunt, solide und preiswert

Das Ende der Schwarzweiß-Laserdrucker ist in Sicht, denn die Farblaser machen ihnen mächtig Konkurrenz. Schon ab 330 Euro bekommt der Anwender gestochen scharfen Textdruck und zwar in Farbe.

In China zieht der Servermarkt deutlich an

Im Reich der Mitte kletterte im vorigen Quartal der Servermarkt gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 19,3 Prozent auf ein Volumen von 4,75 Milliarden Yuan (492 Millionen Euro).

Cebit: 802.11a/g-WLAN mit Turbo von Buffalo

Der Netzwerkausrüster bringt einen neuen WLAN-Router auf den Markt, der zwei Funkzellen aufbauen kann und mit größerer Sendeleistung Reichweite und Datendurchsatz erhöhen soll.

Bürostuhl als Joystick-Ersatz

Den Computer durch Gewichtsverlagerung steuern? Norddeutsche Wissenschaftler setzten diese ungewöhnliche Idee in die Tat um.

Playstation 3 kommt erst Weihnachten

Peinlich, peinlich: Erst hagelt es wochenlang entrüstete Dementi aus Japan, nun bringt einer der größten Spielehersteller des Landes den Elektronikkonzern in Erklärungsnöte, so dass der Chef schließlich die Wahrheit kleinlaut gestehen muss.

Cebit: Freenet bringt Multimedia-Software

Die Software verbindet Kommunikationsfunktionen wie VoIP und Videochat mit der Verwaltung und Wiedergabe digitaler Medien und unterstützt auch TV-Empfang und -Aufnahme.

IBM wechselt auf Linux

Zumindest in Deutschland will IBM nicht auf Microsoft Windows Vista, sondern auf Red Hat Linux wechseln.

China plant eigenes Internet

Nationalen Zeitungsberichten zufolge plant China ernsthaft, eigene Rootserver aufzustellen und sich von der Icann unabhängig zu machen.

BGH soll T-Online-Fusion stoppen

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz will die Verschmelzung von T-Online und Telekom mit Hilfe des BGH verhindern.

Arcor auf Erfolgskurs

Im Vorfeld der Cebit veröffentlicht Arcor das Ergebnis der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2005/06.

Investorengruppe macht Kaufangebot für VNU

Die neugegründete Private-Equity-Gruppe Valcon Acquisitions hat für den Erwerb des Medienunternehmens VNU ein Angebot in Höhe von insgesamt 7,5 Milliarden Euro gemacht. Aufsichtsrat und Vorstand von VNU haben den Aktionären des Unternehmens die Annahme dieser Offerte empfohlen.

Cebit: Neue Gnome-Version

Gnome Deutschland e.V. wird den Linux- und Unix-Desktop Gnome 2.14 auf verschiedenen Linux-Programmen im LinuxPark auf der CeBIT vorstellen.

Telekom investiert 200 Millionen in den DSL-Ausbau

Der Branchenprimus will im laufenden Jahr rund 200 Millionen Euro zusätzlich für den Ausbau seines Breitbandnetzes bereitstellen – und nun auch verstärkt die nächste Generation ADSL2+ ins Visier nehmen.

DVD-Player für 25 Euro

Penny verkauft in der nächsten Woche einen preiswerten DVD-Player, der allerdings keine DivX-Filme abspielt.

Google will Daten speichern

Die Suchmaschine schmiedet offenbar Geheimpläne, allen seinen Nutzern anzubieten, künftig jede beliebige Datenmenge online einzulagern.

VoIP-Spezialist verringert Verlust

Die Umsätze von Net2Phone kletterten von 17,8 auf 25,8 Millionen Dollar (21,5 Millionen Euro). Trotzdem reichte es noch nicht für Gewinne.

Herbe Verluste für Game-Spezialisten Take 2

Der Entwickler von PC-Spiele-Software muss soeben ein Minus von 29,1 Millionen Dollar (gut 24 Millionen Euro) beichten. Im Vorjahr war noch ein Gewinn von 55,2 Millionen Dollar (46 Millionen Euro) herausgesprungen.

Totalumbau bei LSI Logic

Der Chiphersteller verriet gestern im Rahmen seines Restrukturierungsprogramms weitere Umbaupläne.

Freenet stellt VoIP-Handy vor

Die Handys unterstützen WLAN und GSM und würden laut FAZ von Nokia sowie dem US-Unternehmen UT-Starcom hergestellt.

Fingerabdruck-Scanner geknackt

Finnische IT-Security-Spezialisten (Hacker) knacken den Microsoft Fingerprint Reader, Passwörter bieten mehr Sicherheit.

Neue Wine-Version erschienen

Der Windows-Emulator für sichere Linux-PCs steht kurz vor einer Final-Version, viele Verbesserungen vorgestellt.

Telepolis wurde 10

Das eKultur-Magazin des Heise-Verlags wurde 10 Jahre alt – wir gratulieren.

Das Internet als TV-Sender in HDTV-Qualität

Nach dem Telefonieren folgt nun das Fernsehen via Internetprotokolle (IPTV). Neue Breitbandstandards sollen in absehbarer Zukunft sogar das hochwertigere HDTV-Signal übertragen.

Hewlett Packard pfeift auf UMTS

Während alle Welt auf den UMTS-Zug setzt, springt der Computerriese bewusst ab und verzichtet bei seinen Smartphones auf den teuren Breitband-Zugang.

AOL öffnet Messenger

Entwickler können den AOL Instant Messenger nun erweitern oder komplett eigene Clients erstellen.

CeBIT 2006: Deutschland ist voll digitalisiert

Jeder zweite Privathaushalt verfügt über ein DVD-Gerät, jeder dritte Haushalt fotografiert mit einer Digitalkamera, und 15 Prozent besitzen einen MP3-Player. Die Zahlen hat das Statistische Bundesamt anlässlich der CeBIT veröffentlicht.

IT-Branche: Umsatzplus, aber nicht mehr Jobs

Bitkom-Präsident Berchtold rechnet zwar mit neuen Arbeitsplätzen im Mittelstand. Wegen des Personalabbaus bei Großunternehmen bleibt für dieses Jahr dennoch nur ein Nullwachstum.

Sipgate: Handy für GMS und VoIP

In den nächsten Monaten will Sipgate ein Angebot rund um das GSM/WLAN-Handy GF200 stricken. Zu sehen gibt es das Gerät bereits auf der Cebit.

Javascript-Tricks
Tipps & Tricks

Javascript erfreut sich bei Webdesignern großer Beliebtheit –
und das nicht ohne Grund: Javascript läuft auf allen Clients und bietet zahlreiche Möglichkeiten. Internet Professionell zeigt die besten Tipps und Tricks.

WordPress 2
Versionssprung

Die weit verbreitete Blogging-Software Wordpress bringt in der neuen Version zahlreiche kosmetische Verbesserungen. Nicht ganz zeitgemäß bleibt aber die Konfiguration.

Allianz für Standard-Dokumente

Die OpenDocument Format Alliance will nicht-proprietäre Dokumententypen definieren, womöglich auf Kosten von Microsoft.

Die EU schiesst zurück

Microsoft konnte mit Anschuldigungen nichts erreichen, die Strafzahlungen werden wahrscheinlicher.

Grafik-Schnäppchen

Eine GeForce6800GT, bis vor kurzem noch Top-Of-The-Line, gibt’s derzeit bei Alternate für 249 Euro.

Handy-Telefonkosten um 11 Prozent gesunken

Nach einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes sind die Preise für mobiles Telefonieren im Februar 2006 um 11,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gefallen.

DDoS-Attacken gegen Weblogs

Weblogs werden zunehmend Ziel von kriminellen Hacker-Attacken, aus finanziellen und politischen Gründen.

Europa-Premiere für den kleinsten Windows-PDA der Welt

Der laut Hersteller weltweit kleinste PDA auf Windows-Mobile-Basis besitzt einige Talente in Sachen Nahfeldkommunikation: Per NFC-Technologie kann sich der Winzling unterwegs authentifizieren, um zum Beispiel Eintrittskarten zu bezahlen oder digitale Visitenkarten zu verteilen.

Zwei neue Notebook-Mäuse von Targus

Der Laser an der Unterseite der Maus ist laut Targus 20mal präziser als herkömmliche Abtasttechniken. Damit arbeiteten beide Mäuse wesentlich genauer, selbst auf glänzenden und glatten Oberflächen.

Web.de startet lokale Suche

Ab dem 8. März soll Suchen nach Dienstleistern, Restaurants und anderen Angeboten per Web und per Handy möglich sein.

Security-Grüße aus Moskau

Kaspersky zeigt auf der CeBIT seine neuen Produkte, mit denen Unternehmen und Privatleute ihr Netzwerk vor Viren, Würmern, Hackern und Spam schützen können.

GMX bietet kostenlose DSL-Flatrate bei Zwei-Jahres-Vertrag an

GMX hat eine neue Runde im DSL-Preiskampf eröffnet: Wer einen zwei Jahre laufenden DSL-Vertrag bei der United-Internet-Tochter abschließt, bekommt die Flatrate kostenlos; nur die üblichen 33 Euro für den Festnetzanschluss und den DSL-Zugang sind zu bezahlen.

Servercrash? Rescudo springt ein

Wenn ein Server abfackelt, ist das der Alptraum eines jeden EDV-Administrators. Sofern man nicht zuvor die Notfallserver-Software Rescudo installiert hat.

CRM wieder im Kommen

Deutsche Unternehmen wollen dieses Jahr mehr Geld in CRM-Programme investieren, die IT-Infrastruktur verliert dagegen an Bedeutung.

Hynix-Manager wandern ins Gefängnis

Die führenden Manager des koreanischen Speicherchipherstellers Hynix Semiconductor wurden zu Gefängnisstrafen bis 8 Monate und zur Zahlung von jeweils 250 000 Dollar (210 000 Euro) verurteilt.

Aktien: AMD hui, Intel pfui

Während die Wall-Street-Experten die Prognosen für Intel senken, beurteilen sie Konkurrent AMD deutlich freundlicher.

T-Online mit schlechtem Ergebnis

Europas größter Internetprovider erzielt trotz starkem Wachstum und 1,5 Millionen neuer DSL-Kunden (plus 42 Prozent) rund 100 Millionen Euro weniger Gewinn.

Digitaler Verkehrslotse von T-Systems

Mit der Lösung Cox sollen Handys, PDAs und Co. künftig zum Navigator für Straßen und Schienenwege, Flugstrecken und für Fußgänger werden. Laut Hersteller leitet Cox punktgenau bis vor die Bürotür.

Telefon für VoIP und E-Mail

RTX stellt auf der Cebit ein schnurloses Telefon vor, das übers herkömmliche Festnetz und über das Internet telefoniert.

Skype gerät zwischen die Fronten

In den Wettbewerbsstreit zwischen AMD und Intel wird nun auch Skype hineingezogen. Grund ist ein neues Feature für die VoIP-Software, das nur für Intel-CPUs zu haben ist.

Nokias Marktanteil steigt wieder

Der weltgrößte Hersteller von Mobiltelefonen konnte im abgelaufenen Quartal erneut die Marke von 35 Prozent Marktanteil überschreiten.

Google: Kleiner Aktiencrash

Der Kurs des Suchmaschinenanbieters geriet gestern an der Börse kräftig unter die Räder. Zwischenzeitlich verbuchte die Aktie ein heftiges Minus von rund 14 Prozent.

3U Telecom übertrifft eigenes Gewinnziel

Die Telefongesellschaft konnte Umsatz und Gewinn in den letzten zwölf Monaten kräftig steigern. Für das laufende Jahr rechnet der Vorstand mit einem weiteren Wachstum.

Nur eine Flatrate für Internet und Telefon

Ab April können deutsche Kunden unter der E-Plus-Marke “Base” per UMTS-Handy, Smartphone oder Organizer zum Pauschalpreis ohne Limit netzintern wie auch ins Festnetz surfen und telefonieren.

Digitale Spuren verwischen
Spurlos unter Windows

Windows protokolliert jede besuchte Webseite, jedes Programm und jedes Dokument akribisch mit. Ein lohnendes Ziel für Schnüffler. Aber mit wenigen Einstellungen schützen Sie auch digital Ihre Privatsphäre.