IT-News Mobile OS

Studie: Android sammelt zehnmal mehr Daten als iOS

Google fragt täglich 40-mal Daten von Android-Smartphones ab. Apple kommt bei seinen iPhones nur auf 4,2 Anfragen pro Tag. Schon nach einem Tag identifiziert Google die Interessen eines neuen Nutzers “mit bemerkenswerter Genauigkeit”.

Letzter Siri-Mitbegründer verlässt Apple

Tom Gruber kümmert sich künftig um “private Interessen”. Er kam 2010 zusammen mit Dag Kittlaus und Adam Cheyer zu Apple. Die Siri-Sparte steht seit Kurzem unter der Leitung des ehemaligen Google-Managers John Giannandrea.

iOS 11.3.1 macht Probleme

Nutzer klagen über einen hohen Akkuverschleiß. Außerdem schaltet sich bei manchen Geräten das Mikrofon aus. Apple hat die Probleme bestätigt und arbeitet an einem Update.

Apples forscht in geheimer Display-Fabrik

In Kalifornien soll der iPhone-Hersteller eine Forschungsfabrik für mobile Displays unterhalten und sich dort mit der Technologie MicroLED beschäftigen. Dünnere Geräte mit einem geringerem Stromverbrauch sollen so möglich werden.

Smartphone-Markt zum ersten Mal rückläufig

Laut Gartner werden praktisch nur noch iOS oder Android-Geräte gekauft. Schlechte Qualität im Einstieggsegment bremst Verkäufe. Verbraucher setzen zudem verstärkt auf Qualitätsprodukte, die seltener erneuert werden.

Microsoft stoppt Smartphone-Features

Nutzer von Windows Phone 7.5 und Windows Phone 8.0 können keine Live Tiles und Push-Benachrichtigungen mehr nutzen. Ein weiterer Schlussstrich unter Microsofts Gehversuchen im Smartphone-Markt.

iOS-9-Leak ist laut Apple veraltet

Apple bestätigt, dass es sich bei dem Leak um Code für die iOS-Komponente iBoot handelte. Inzwischen ist der Code auf GitHub nicht mehr verfügbar, zirkuliert aber offenbar vielfach im Netz.

Mobile OS