IT-News Sicherheit

Datenschutz in der Cloud (Bild: Shutterstock)

Cloudserver gibt Daten von Fortune-100-Unternehmen preis

Ein Spezialist für Datenintegration sicherte Amazon-S3-Buckets nicht ab. Sensible Firmendaten waren dadurch offen im Internet zugänglich. Auffindbar waren E-Mail-Backups, persönliche Daten von Mitarbeitern, System-Passwörter, Vertriebsdaten und mehr.

Windows 10 1809 Oktober-2018-Update (Bild: Microsoft)

Windows 10: Neue Zero-Day-Lücke erlaubt Rechteausweitung

Die Sicherheitsforscherin SandboxEscaper entdeckt eine weitere Möglichkeit, einen im April veröffentlichten Patch zu umgehen. Sie zeigt in einem Video, wie sich ihr Beispielcode nutzen lässt, um Systemdateien zu löschen. In den nächsten Tagen will sie einen weiteren Bug enthüllen.

ICANN LOgo (Grafik: ICANN)

ICANN fordert rasche Einführung der DNSSEC

DNSSEC soll DNS-Hijacking-Angriffe, die eine Bedrohung für die DNS-Infrastruktur und das Vertrauen in das Internet sind, durch eine digitale Signatur für Domains verhindern. Weltweit liegt der Anteil der Sicherheitserweiterungen für DNS jedoch gerade einmal bei 19,23 Prozent.

Kaspersky (Bild: Kaspersky)

Trend 2019: Qualität der DDoS-Attacken steigt

Cyberkriminelle greifen auf komplexere Angriffstechniken zurück, um die DDoS-Schutzschilder der anvisierten Opferunternehmen zu umgehen. Dies geht unter anderem aus dem aktuellen DDoS-Report für das vierte Quartal 2018 von Kaspersky Lab hervor.

Sicherheit