IT-News Finanzierungsrunde

Persado (Grafik: Persado)

KI-Marketing-Automatisierer Persado bekommt 30 Millionen Dollar von VCs

Neu an Bord ist Goldmann Sachs, ihr Engagement aufgestockt haben Bain Capital Ventures, StarVest Partners, American Express Ventures und Citi Ventures. Persado verknüpft mittels Techniken für Maschinenlernen Sprache und Daten. Bislang nutzen das vor allem US-Retailer, um ihre Konversionsraten beim digitalen Marketing zu steigern.

Jumia ist das bedeutendste Projekt der Africa Internet Group (AIG) und derzeit in elf Ländern aktiv (Screenshot: ITespresso).

Rocket Internet sammelt für Africa Internet Group 300 Millionen Euro ein

Damit soll wahrscheinlich in erster Linie die Shopping-Siote Junia ausgebaut werden. Im Rahmen der jetzt bekannt gegeben Investition ist mit Goldman Sachs ein neuer Geldgeber hinzugekommen. Außerdem wurde ein kürzlich erfolgtes Investment des Versicherungskonzerns AXA in die Africa Internet Group (AIG) eingerechnet, durch das deren Wert auf eine Milliarde Dollar kletterte.

Slack (Grafik: Slack)

Slack steht offenbar vor der nächsten Finanzierungsrunde

Das US-Start-up, das im vergangenen mit seiner Kollaborations- und Messaging-Software einen kometenhaften Aufstieg erlebte, wird aktuell mit 2,8 Milliarden Dollar bewertet. Die offenbar bevorstehende, nächste Finanzierungsrunde über mindestens 150 Millionen Dollar, würde den Wert auf 4 Milliarden steigen lassen.

Testbirds (Grafik: Testbirds)

Testbirds erhält erneut Investition in Millionenhöhe

Insgesamt stecken die Wagniskapitalgeber Extorel, b-to-v Partners und Seventure zwei Millionen Euro in das Münchner Start-up. Das Geld will der Dienstleister für Softwaretesting vor allem für die Erweiterung des Portfolios sowie die Erschließung neuer Märkte nutzen.

BUX-App auf Smartphone (Bild: BUX)

Niederländisches FinTech-Start-up BUX kommt nach Deutschland

Das Unternehmen bietet eine App für Einsteiger in den Aktienhandel an. Sie können zunächst mit Fantasiegeld experimentieren, bevor sie sich an echte Geschäfte wagen. Eine Finanzierungsrunde über 6,1 Millionen Euro soll nun helfen, den Markteintritt von BUX in Deutschland und Österreich anzuschieben.

SuitePad Referenz Swissotel Berlin (Bild: SuitePad)

Hotel-Digitalisierer SuitePad bekommt drei Millionen Euro

Das Start-up bietet Hotels Möglichkeiten, Gästemappen, Zeitungen und Speisekarten auf bereitzustellen. Im Gegensatz zu gedrucktem Material bietet SuitePad Interaktionsmöglichkeiten. Voraussetzung dafür ist die Einbindung in das vorhandene, hoteleigen System sowie die Nutzung der SaaS-Plattform der Berliner.

Cobi Smartbike (Bild: Cobi)

Frankfurter Smartbike-Start-up Cobi bekommt 6,3 Millionen Euro

Neu als Investor dabei ist nun Munich Venture Partners. Die bisherigen Geldgeber Creathor Venture und Capnamic Ventures haben zudem erneut investiert. Das neue Kapital soll für den Aufbau des Auslandsgeschäfts sowie die Entwicklung neuer Produkte gesteckt werden.

App CarJump (Screenshot: ITespresso)

Carsharing-App CarJump erhält Millionenbetrag

Die von der Berliner GHM Mobile Development GmbH entwickelte App steht für Android, iOS und Windows zur Verfügung. Sie gibt Nutzern Zugriff auf viele gängige Carsharing-Anbieter in Deutschland. Außerdem erlaubt sie es ihnen bald, den Führerschein digital zu verifizieren.