Dezember 2009

Megatrend: Smartphones für Manager

Hightech-Handys mit Touchscreen gehören inzwischen schon zur Standardausrüstung vieler Manager. Doch der Mobilfunk-Markt entwickelt sich rasant weiter und bringt im Wochenrhythmus immer neue Modelle in den Handel. Das eWEEK-Feature zeigt die wichigsten Trends auf und nennt die besten Mobiltelefone.

Google Phone am 5. Januar?

Eine Einladung an ausgewählte Pressevertreter in den USA nährt Spekulationen um den möglichen Marktstart des geheimnisumwobenen Google Handys zum Jahresanfang.

Chaos Communication Congress
Neues aus Hacker-Land

Der Chaos Communication Congress ist hierzulande der wichtigste und größte Treff von Hackern und IT-Freaks. Auch im 25. Jahr des Bestehens war das Vortragsprogramm prall gefüllt mit technisch und politisch Interessanten Vorträgen. Von der Datenschutzdebatte über iPhone-Hacks bis hin zu Netzwerksicherheit und Botnetzen wurde alles erschöpfend abgehandelt.

Patentstreit Nokia gegen Apple geht in die 2. Runde

Der finnische Handyhersteller hat eine zweite Patentklage gegen den Rivalen bei der Internationalen Handelskommission der Vereinigten Staaten eingereicht. Demnach verstößt Apple mit seinen Produkten gegen insgesamt siebzehn Nokia-Patente.

Digittrade setzt auf TV2GO

Der Sommer kann kommen: Mit dem DVB-T-Fernseher TV2GO geht ein Gerät in die Läden, das den Empfang von Fernsehen unterwegs ermöglicht.

Kabelkunden fordern HDTV now!

Mit einem »Showcase« über die Weihnachtsfeiertage (noch bis 6. Januar) geben die öffentlich-rechtlichen Programme von ARD und ZDF derzeit einen Vorgeschmack auf den HDTV-Regelbetrieb im kommenden Jahr. Die Kunden von Kabel Deutschland beschweren sich nun mit Hilfe einer öffentlichen Petition, weil sie dabei in die Röhre schauen.

Gläsern und intelligent: die Supply Chain von morgen

Fehlende oder falsche Informationen sind für viele Unternehmen ein Hauptproblem beim Supply Chain-Management. IBM-Manager Stephan Elster erklärt wie Business Intelligence-Lösungen helfen, das Supply Chain-Management zu optimieren.

Rekord: 140 Millionen SMS an Weihnachten

Wie Vodafone vermeldet, wurden in diesem Jahr allein über das Netz dieses Betreibers an den Weihnachtstagen fast doppelt soviele Handy-Kurzmitteilungen verschickt wie im Vorjahr.

Amazons Kindle als Renner unterm Weihnachtsbaum

In den USA war das Buchlesegerät des Online-Händlers eines der offensichtlich beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Mit  Rekordverkaufszahlen zum Jahresende soll es laut Amazon USA sogar das meistbestellte Produkt aus dem  gesamten Sortiment gewesen sein.

Wichtige Gesetzesänderungen im Neuen Jahr

Auch das kommende Jahr wartet wieder mit einigen, zum Teil wichtigen Gesetzesänderungen auf. Wir haben die interessantesten Neuerungen in den Bereichen IT und Telekommunikation einmal aufgelistet.

Thunderbird 3.0 im Test
Tabbed Mailing

Mit Version 3.0 stellt Thunderbird Mails in Tabs dar – das sorgt für deutlich mehr Übersicht und weniger Fenster-Chaos. Zudem bringt der Mail-Client einen überarbeiteten Assistenten für die Einrichtung mit und eine verbesserte Suchfunktion.

24,99 Euro für SIM-Lock freies Pocketweb-Gerät

Solange der Vorrat reicht, ist über eBay ein kleines Surf-Gerät erhältlich, das mit schon vorhandenen SIM-Karten und ohne Abschluss eines neuen Vertrages das Surfen und E-Mailen erlaubt.

24. Dezember: Windows 7
Sieben auf einen Streich!

Das neue Windows ist unser Produkt des Jahres! Es nutzt die Systemressourcen moderner Computer besser als seine zwei Vorgänger XP und Vista, braucht aber nicht sehr viel mehr davon – ein Novum in der Microsoft-Betriebssystemgeschichte. Zudem war es das erste Windows, das pünktlich zum angekündigten Termin da war.

20 Prozent der britischen Scheidungen wegen Facebook

»Suspicous Spouses« – misstrauische Ehefrauen also – kurbeln wegen Facebook-Aktivitäten ihrer Partner ordentlich das Geschäft der Scheidungsanwälte an. Was schon durch Einzelfälle bekannt war, ist nun durch Zahlen von Scheidungsanwälten belegt.

Illegaler Kreditkartenhandel nun auch in öffentlichen Foren

Immer öfter werden gefälschte Kreditkarten, gestohlene Kreditkartendaten und Skimming-Equipment zum Datenklau an Geldautomaten in öffentlichen Internet-Foren zum Kauf angeboten. Das berichtet G Data, Entwickler von IT-Sicherheitsprodukten.

XO 3.0: OLPC plant günstigen Table-PC für Kinder

Die gemeinnützige Organisation “One Laptop Per Child” (OLPC) hat Konzepte für neue tragbare Computer vorgestellt, die kostengünstig an Kinder verteilt werden sollen. Besonders interessant ist der XO 3.0 in Form eines Tablet-PCs.

Verkehrssicherheit per Fahrzeug-Display

Statt immer nur Firmennamen, stumpfe Werbung oder unflotte Sprüche auf den Hecks der Laster zu lesen, haben Techniker eine geniale Idee entwickelt: Ein aufgeklebtes Display könnte zeigen, was der fette Lkw gerade verdeckt.

Hightech-Branche kann sich über gutes Weihnachtsgeschäft freuen

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) zieht eine positive Bilanz des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts mit hochwertigen Elektronikprodukten. Laut Präsident Prof. August-Wilhelm Scheer seien die Erwartungen übertroffen worden.

Gerichtsurteil: Microsoft droht Verkaufsstopp von Word

Ein Berufungsgericht in den USA hat ein Urteil vom August bestätigt, wonach Microsoft mit seiner Textverarbeitung Word Patente der kanadischen Firma i4i verletzt. Nun muss Microsoft schnell handeln, denn sonst droht ab dem 11. Januar ein Verkaufsstopp von Word.

23. Dezember: Nvidia Ion
Der Atom-Partner

Mit ihrer Chipsatzgrafik waren Netbooks und Nettops lange ziemlich schwachbrüstig. Doch dank Nvidias Ion-Plattform steht dem Atom seit Jahresmitte ein stärkerer Partner zur Seite, so dass die kleinen Rechner auch für HD-Videos und Spiele taugen.

Siemens-LED-Wahrzeichen – der neue Stern von München

Hier ist nicht Bethlehem, aber einen guten Leitstern haben manche der jüngst verirrten Konzernlenker und Umweltpolitiker durchaus nötig. Das dachte sich auch die skandalgeschüttelte Siemens und errichtete ein LED-Licht der Hoffnung.

YouTu.be: Google startet Kurz-URL-Dienst für Videos

Google hat einen Kurz-URL-Dienst für YouTube-Videos gestartet. Damit können User auf Clips verweisen, ohne die lange Originaladresse nutzen zu müssen. Gerade für Statusmeldungen via Twitter oder StudiVZ, die nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen erlauben, sind Kurz-URLs praktisch.

Die Storage-Trends 2010

Andreas König, Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp, wagt einen Ausblick auf 2010. Neben Virtualisierung und Cloud Computing sieht König vor allem in der Vereinfachung einen wichtigen Trend. Die Devise lautet: Weniger ist mehr.

Buch zu Windows Server 2008 R2 als Gratis-Download

Der Verlag Galileo Computing hat das Buch “Windows Server 2008 R2” als kostenlosen Download veröffentlicht. Das gut 1400 Seiten starke Buch richtet sich an Administratoren, die Windows Server 2008 R2 im Unternehmen einsetzen und betreiben.

Palm verbessert WebOS für Business-Zwecke (Update)

Um der Konkurrenz aus BlackBerry und iPhone besser Paroli bieten zu können, kündigt der Hersteller für Anfang Januar ein Firmware-Update und bessere Entwickler-Tools an. Damit bestätigen sich die Gerüchte.

Taucht das? Wasserdichte Festplatte

INQ_wasserdicht2Ob die “SH 93 HDD” für Taucher gedacht ist, die gleich vor Ort ihre Unterwasser-Shots auf ein Laufwerk auslagern wollen? Jedenfalls ist das quietschgelbe Teil erschütterungsresistent und wasserfest.

22. Dezember: Motorola Milestone
Der iPhone-Killer

Gut Ding will Weile haben: So auch das Motorola Milestone. Nachdem der Hersteller eine ganze Weile von der Bildfläche verschwunden war, taucht er nun wieder auf und bringt frischen Wind in den Handy-Markt. Das Milestone kann sich nämlich sehen lassen!

Kampf um E-Book-Markt bricht richtig los

Amazons Kindle bekommt auch im Marketing Konkurrenz: Barnes & Noble will die Kunden, die ihren »Nook« nicht rechtzeitig zu Weihnachten bekommen, mit 100 Dollar kompensieren. Und Sony liefert erstmals zahlreiche Zeitungs-Abonnements auf seinen Reader.

Sprachen lernen als Online-Spiel

Es gibt kaum etwas Mühsameres, als eine total fremde und anspruchsvolle Sprache zu lernen. Wie etwa Chinesisch. Daher versucht das Start-Up Lingt, mit einer spielerischen Online-Version die Hürde zu vereinfachen.

Pine Trail: Intel zeigt neue Atom-Plattform für Netbooks

Pine Trail heißt die neue Generation von Intels Netbook-Plattform, mit der CPU, Grafikkern (GPU) und Speicherkontroller auf einem Chip untergebracht werden. Im Frühjahr 2010 sollen der Atom N450 und N470 mit 1,6 bzw. 1,83 GHz erscheinen.

WordPress 2.9 ist fertig

Die OpenSource-Gemeinde hat dem Tool einen Bild-Editor, verbessertes Video-Einbinden und viele andere Funktionen spendiert.

Cisco warnt vor WebEx-Schwächen

Der Konzern will nicht etwa sein eigenes Konferenzsystem schlecht machen, sondern hat selbst ein paar unsichere Lücken im Code entdeckt. Und gestopft.

21. Dezember: Philips Cinema 21:9
Das ultimative Breitbild-TV

Seit der Einführung von 16:9-Breitbild-Fernsehern erzählt man uns, dies sei das einzig wahre Format um Kino-Spielfilme auch im Pantoffelkino ohne blöde schwarze Balken oder gar optisch verzerrt und damit originalgetreu anschauen zu können. Mit dem Philips Cinema 21:9 wird das Versprechen endlich Wirklichkeit.

Kleines Xmas-Geschenk: Die Rückkehr von M.U.L.E.

INQ_MuleVor einem Vierteljahrhundert war das klassische Strategiespiel eines der Straßenfeger der Heimcomputerära. Es war irgendwo im Lizenzstreitdschungel verloren gegangen, doch nun gibt es eine frische Online-Version, und zwar kostenlos.

20. Dezember: Dell Latitude Z600
Ohne Kabel

Interessante Notebooks gab es in diesem Jahr einige, doch das Latitude Z600 von Dell ragt heraus. Nicht nur weil es schlank und schick ist, sondern weil Dell ihm eine Induktionsladestation zur Seite stellt, so dass man den Akku laden kann, ohne ein Kabel anstecken zu müssen.

19. Dezember: Apple iMac mit 27 Zoll
Der Riesen-iMac

Dieser iMac ist nicht nur der schnellste Apple-Rechner aller Zeiten, sondern auch der mit dem größten Display. Das Prachtstück ist viel zu schade zum Arbeiten, macht aber als Multimedia-Maschine zu Hause richtig Spaß.

IT-Investitionen steigen wieder

Eine neue Gartner-Studie belegt, dass Firmenchefs wieder stärker in Wachstum investieren wollen. Dabei soll IT eine zentrale Rolle spielen.

CES: Intel stellt 17 neue Prozessoren vor

Intel will im Januar auf der CES eine Serie neuer Prozessoren für Desktops und CPUs vorstellen. Die Chips werden mit der stromsparenden 32-Nanometer-Technik hergestellt.

IT-Verbände mischen beim Fernsehen mit

Zumindest beim WDR darf mit der Vodafone-Führungspersönlichkeit Thomas Ellerbeck erstmals ein Vertreter für die Branchenverbände Bitkom und eco im Rundfunkrat mitmischen.

Malware-Regen aus der Amazon Cloud

Wer sich mit Wolken einlässt, muss mit Regen rechnen: Bei Amazons E2 gehostete Websites wurden durch das Zeus-Botnetz ordentlich durchnässt – ein Sicherheitsdienstleister sagt, die Technik von Amazon sei ideal zum Verbreiten von Schädlingen.

Google will lokal werden

Eine halbe Milliarde Dollar für Yelp-Übernahme? Das Portal, das in den USA lokale Suche und Bewertungen von Geschäften erlaubt, ist Gegenstand der Übernahmegespräche.

IT-Fachleute werden 2010 wieder gefragt sein

Insbesondere der Finanz- und Bankensektor nebst der Software-Branche werden sich im kommenden Jahr verstärkt nach frischen Fachkräften umsehen, behauptet eine Untersuchung.

Taiwaner will Microsoft verklagen

»Juku klaut Purk«? Das versteht keiner, doch Plurk-Macher Alvin Woon aus Taipeh sagt, der Code im Mikroblogging-Dienst Juku von MSN China sei zu 80 Prozent geklaut. Microsoft übernimmt die Verantwortung für die Tat seines Subdienstleisters – auch die finanzielle?

Twitter gehackt?

Am Donnerstag spätabends zeigte sich plötzlich die »Iranian Cyber Army« auf der Twitter-Blog-Seite. Der erste Hinweis, dass Twitter gehackt wurde, verschwand wieder – Blog und Service waren kurz offline. Kurze Zeit später lief fast alles wieder.

Studie: Online-Shopping macht uns übellaunig

So ein Blödsinn. Schnauze! So frustrierend sind die Ergebnisse der Einkaufstour durchs Web doch gar nicht. Wenn man das Richtige finden würde. Was dann auch noch pünktlich ankommt.

Neue Downloads ohne Ende

Kennen Sie schon unseren neu gestarteten Download-Service? Auf downloads.itespresso.de finden Sie die neuesten Produkte aus Freeware, Shareware, Demoversionen und viel mehr.

Mobile Internetnutzung immer günstiger

Der Bundesverband der digitalen Wirtschaft (BVDW) meldet starke Senkungen der Flatrates über das Jahr 2009 hinweg. Auch die Tarif-Laufzeiten werden immer kürzer.

Datenklau beim Jobwechsel

Fast jeder zweite Mitarbeiter nimmt bei einem Jobwechsel auch vertrauliche Daten seines alten Arbeitgebers mit. Das behauptet eine aktuelle Studie von Cyber-Ark.

EeeBot: Asustek plant den Volksroboter

Die Japaner quälen sich ja nun schon viele Jahre, die Welt von ihren kleinen knuffigen Roboter zu überzeugen. Bis auf den teuren Sony-Hund war noch kein richtiger Verkaufsschlager dabei. Das wollen die Taiwaner bald ändern. Gründlich.

Google Phone: Probleme beim Namen Nexus One?

Der Nexus war ein Magie-Backbone in einer gewissen Hexenserie oder auch das universelle Glücksband in StarTrek: Treffen der Generationen. Aber der Name wird Google von anderer Seite streitig gemacht.

Microsoft Bing will aufs Apple iPhone

Wenn es um den Erfolg geht, dann kann man sich auch mal dem Wettbewerber anschließen: Sprachsuche und Lokalisierungsdienste will Bing dem i-Publikum andienen.

HP macht frische Cloud-Versprechungen

Mit »Operations Orchestration«, »Cloud Assure« und »Communications as a Service« stellt der Konzern neue Lösungen vor. Damit propagiert HP mehr Kostenkontrolle, Elastizität und Minderung der Risiken.

Amazon: HP-Netbook für 199 Euro

Beim Online-Händler Amazon ist derzeit ein Compaq-Netbook von HP für 249 Euro zu haben. Im Rahmen einer Cashback-Aktion erhält man allerdings 50 Euro vom Hersteller zurück.

US-Behörden erlauben 3-Milliarden Cisco-Deal

Die FTC erlaubt Cisco die Übernahme von Starent Networks. Der Kauf über 2,9 Milliarden Dollar gibt dem Netzwerkausrüster Zugriff auf Kontrollsysteme für verschiedenste Netze – die Starent-Lösungen arbeiten bereits bei Carriern mit den Techniken CDMA, LTE, UMTS/HSPA, WiMAX, WiFi, und femtocell und bringen alle Multimedia-Komponenten in einen einheitlichen Datenstream.

IBM setzt auf Business Prozess Management

Big Blue schätzt, dass man im BPM-Markt in nächster Zukunft 3 Milliarden Dollar wird umsetzen können. Pro Jahr. Um sich davon ein möglichst großes Stück zu sichern, erweitert der Konzern seine diesbezüglichen Möglichkeiten.

Ungewöhnlicher Android-Vertreter

INQ_OppoUnter dem Markennamen Oppo finden sich DVD- und Blu-ray- sowie Medienplayer im Markt. Mit einem Smartphone begibt sich der Anbieter in tiefes Fahrwasser.

Lidl: Fujifilm-Digicam für 99 Euro

Am Tag vor Weihnachten räumt Lidl noch einmal eine Digitalkamera in seine Regale. Es handelt sich um ein Fujifilm-Modell, das Bilder mit 12 Millionen Pixeln aufnimmt.

17. Dezember: Google Maps Navigation
Kostenloses Navi mit Straßenvorschau

Jeder kennt die Situation: Man versucht sich von seinem Navi an einen bestimmten Punkt in der Stadt dirigieren zu lassen, findet den richtigen Weg aber trotzdem nicht. Mit der Google-Navigation gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Schließlich sieht man jetzt anhand von Fotos, wo man abbiegen muss.

Microsoft und EU einigen sich im Browser-Streit

Die EU hat Microsofts Vorschlag akzeptiert, Windows-Nutzern einen Auswahlbildschirm zu präsentieren, über den sie einen anderen Browser installieren und als Standard-Browser einrichten können.

USB-Laufwerk mit Gesichtserkennung

Um wertvolle Firmendaten offline von A nach B transportieren zu können, haben die Japaner ein USB-Drive entwickelt, das selbst nach dem Diebstahl dicht halte.

Kinesis: Die Neuerfindung der Tastatur

INQ_KinesisKeyboardOh no, nicht noch so ein Ergonomie-Experiment! Oh doch, genau das steckt hinter dem Kinesis. Vom Layout her dürfte es eine der radikalsten Versuche der Neuordnung unserer Tasten sein.

iPhone-Downloads als Protest

Ein US-Blogger ruft unzufriedene AT&T-Kunden auf, mit ihrem iPhone am Freitag Mittag eine Stunde lang viel herunterzuladen, um so das Netz in die Knie zu zwingen.

Erster Blick auf MySQL 5.5

Mit dem Milestone 2 geben die MySQL-Entwickler einen ersten Ausblick auf die anstehende Version 5.5 des Datenbanksystems.

Günstige Festplatten für PCs und Notebooks

Wer seinem PC oder seinem Notebook zu Weihnachten eine größere Festplatte spendieren will, findet derzeit eine ganze Reihe günstiger Angebote. Bei 3,5-Zoll-Platten ist das Gigabyte Speicherplatz für weniger als 6 Cent zu haben, bei 2,5-Zoll-Platten für weniger als 12 Cent.

16. Dezember: Nokia N900
Das Power-Smartphone

Das N900 ist eines der ungewöhnlichsten Handys des Jahres. Das liegt nicht nur daran, dass es viel dicker ist als die anderen, sondern auch an dem völlig neuen Betriebssystem. Das finnische Smartphone setzt nämlich auf Linux und macht seinen Job dabei sehr gut.

Twitter testet neuen Business-Service

Das bekannte Mikroblogging-Portal macht sich zunehmend Sorgen um seine wirtschaftliche Basis. Daher werde nun ein erster Service an den Start gebracht, der extra für Geschäftspartner entwickelt wird.

Sicherheitsupdate für Firefox

Die Firefox-Entwickler haben Version 3.5.6 ihres Browsers veröffentlicht, mit dem sieben Sicherheitslücken geschlossen wurden.

Supercomputer für 6000 Euro

Einen erschwinglichen Supercomputer haben Forscher der Universität Antwerpen konstruiert. Der Fastra II basiert auf Gaming-Hardware und schafft bis zu 12 Teraflops.

Spiceworks: IT-Management-Suite gratis

Die Version 4.5 von Spiceworks IT-Management-Suite steht als kostenloser Download bereit. Die neue Version ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen gedacht.

IT-Outsourcing
Vom Putzlappenproduzent zum internationalen Rechenzentrums-Profi

Das deutsche Familienunternehmen Freudenberg, das mit Marken wie »vileda« in vielen Supermärkten vertreten ist, zählt zu den erfolgreichsten IT-Auslagerern weltweit. Mit Rechenzentren in aller Welt und als IT-Berater trotzen die »Abkömmlinge der Putzlappen-Dynastie« der Wirtschaftskrise. Jetzt investiert die Firma nochmals 25 Millionen Euro in Rechenzentren.

JVC: Heimkino ohne Kabelsalat

Heimkinoanlagen mit vier oder sechs Satelliten, Subwoofer, Frontalbox und Zentraleinheit erfordern viel Strippenziehen und Installationsarbeit. Nicht so das Soundbar-System.

HTC: Nach dem Hero doch noch ein Legend

Es gab da mal eine Roadmap, die verließ die heiligen Hallen des Herstellers durch die Hintertür. Darauf war das Handymodell HTC Legend verzeichnet. Seitdem herrschte Stille. Bis heute.

Festplatten-Toaster: Lindy-Gerät klont Harddisks

Die »Clone und Docking Station« kann SATA-Platten bitweise kopieren – ohne Computer, Platten einstecken genügt. Am PC über USB 2.0 oder SATA II mutiert der Kloner zu einer Verbindungsstation.

Momentus: Seagate schneidert hauchdünne Festplatten

Die 2,5-Zoll-Modelle der Momentus-Serie waren eigentlich für Ende des Jahres versprochen. Nun kommen sie etwas später, tragen dafür aber auch ganz schön dünn auf: 7 mm Bauhöhe, extra für Netbook- und Air-Modelle.

GfK: Windows 7 treibt den Hardwaremarkt

Die Meldungen, dass sich Windows 7 bestens verkauft, sind nicht neu und nun von einer aktuellen GfK-Studie bestätigt. Noch wichtiger für den IT-Markt aber: Das neue System fördert tatsächlich auch den Hardwareverkauf.

Frische MS-Probleme mit Office 2003

Die Borg sind ja bekannt dafür, dass sie mit gewissen unterschwelligen Methoden ihre Kunden gerne animieren, gefälligst mal auf aktuellere Versionen ihrer Produkte upzugraden. Diesmal erwischte es treue alte Office-Nutzer.

Infos zu Googles Phone Nexus One – Update

Gestern früh berichteten wir vom sensationellen Meinungsumschwung im Hause des Webkonzerns. Mittlerweile sickerten weitere technische Daten über deren Handypremiere durch.

Microsoft hat Schwierigkeiten mit Lizenzportal

Mancher Firmenkunde hat es wohl schon gemerkt: Seit etwa einer Woche ist die eOpen-Site praktisch nicht mehr zu erreichen. Es ist ja bloß das wichtigste Lizenz-Portal für die Business-Produkte wie MS Server.

Sicherheitsupdate für PostgreSQL

Die verschiedenen Entwicklungszweige von PostgreSQL haben ein Update spendiert bekommen, mit dem 48 Bugs behoben und zwei Sicherheitslücken gestopft werden.

Google verkürzt URLs

Google Toolbar und FeedBurner bringen jetzt einen Linkverkürzer mit, um bequemer und schneller Nachrichten bei Twitter & Co. absetzen zu können.

15. Dezember: PS3 Slim
Playstation in neuem Gewand

Sony hat sich dieses Jahr entschlossen seine Playstation 3 in einem neuen Gehäuse mit anderer Bauweise auf den Markt zu bringen – schließlich hat das Vorgehen bei Sony Tradition. Die Slim ist schlanker, billiger und stromsparender als die gewöhnliche PS3.

Microsoft und Novell erklären Geldsparen durch Technik

ballmer_ms_novell_335Vor einiger Zeit noch undenkbar, jetzt aber arbeiten die Betriebssystemlager eng zusammen. Das Ganze nennt sich »Interoperabilität«, und Windows und Linux verschmelzen immer mehr – zumindest bei Unternehmens-Admins. Microsoft und Novell hoffen, dass Unternehmen ihre Widerstände aufgeben. Friede, Freude, Eierkuchen soll dann auch in den Geldbeuteln der Firmenchefs herrschen. Morgen wollen sie im eSeminar live erklären, wie.

Electrolux konzipiert musikalischen Staubsauger

INQ_MP3staubIch hasse Staubsaugen. Da bin ich wohl nicht allein. Bei der lästigen Hausarbeit hilft stets gute Musik (oder einer der kleinen quirligen Robotsauger). Electrolux versucht es mit digitalem Sound.

AOL ganz allein auf weiter Flur

Nicht »Kevin allein zuhaus« sondern »Tim alleine an der Börse« müsste es heißen: Time Warner hat sich von seinem Verlustbringer AOL getrennt. Das einstige »America Online« versucht sich nun seit 10. Dezember als Alleingänger an der Börse. Nach gestolpertem Alleinstart mit Wertverlusten erholt sich die Online-Firma langsam wieder.

3,5-Zoll-Festplatten werden knapp

Weil sich die Festplattenhersteller zuletzt verstärkt auf 2,5-Zoll-Platten konzentrierten, werden nun Laufwerke mit 3,5 Zoll knapp.

Aldi Süd: Digicam mit Touchscreen

Aldi Süd verkauft ab dem 17. Dezember eine Digicam der Marke Traveler, die über einen Touchscreen bedient wird. Der Preis: 119 Euro.

Norton Ghost 15 im Test
Geisterhafte Systemsicherung

Norton Ghost, der Klassiker unter den Imaging-Tools, beweist Ausdauer und geht in die 15. Runde. Zu den Neuerungen gehören Windows-7- und Blu-ray-Support sowie Cold Imaging, das Erstellen von Sicherungen ohne Installation. Durch die Integration von Symantecs ThreatCon-Indikator lassen sich Backups zudem ab einem festgelegten Gefahrenpotenzial automatisch erstellen.

Die LAN-Party-Reisetasche

Trotz der weiten Verbreitung von Breitbandzugängen sind LAN-Partys nach wie vor beliebt. Hauptsächlich als Turnierereignisse für Teams, die sich einen Ruf erarbeiten wollen. Wie wäre es neben dem coolen Gang-T-Shirt auch mal mit cooler Hardware-Tasche?

Verbessert: Java Enterprise Edition 6

Sun Microsystems hat seine Plattform kräftig überarbeitet und soeben freigegeben. Alle namhaften Branchengrößen unterstützen die 6er-Edition.

Neue Features fürs Google Web Toolkit

Google hat sein Entwickler-Toolkit um einige Features erweitert, um Performance-Engpässe bei Web-Anwendungen aufzuspüren und diese durch Code-Splitting zu beschleunigen.

Skype stellt Anrufe durch

Skype hat eine neue Beta der Windows-Version seiner VoIP-Software veröffentlicht. Mit dieser lassen sich Gespräche an andere Nutzer übergeben und per Skype-Guthaben die Gebühren an einem WLAN-Hotspot begleichen.

11. Dezember: Apple Magic Mouse
Die magische Maus

Die Evolution der Computermaus kennt viele Varianten – von der »grauen Maus« über den futuristischen Mutanten bis hin zum verspielten Gadget. Apple findet dennoch einen Weg, wieder einmal alles anders und dabei verblüffend einfach zu machen.

IT-Gipfel: IKT als Wachstumsmotor

Beim IT-Gipfel in Stuttgart diskutierten rund 800 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Zukunft der IK-Technologien. Neben vier Ministern reiste Kanzlerin Merkel an. Auch eWEEK-Autor Stefan Girschner war vor Ort.

Wieder da: Microsofts Windows 7 DVD/USB Download Tool

Nachdem Microsoft das Tool, mit dem man Windows 7 beispielsweise für die Installation auf einem Netbook auf einen USB-Stick packen kann, wegen Lizenzproblemen vorübergehend aus dem Netz genommen hatte, ist es nun wieder da.

Weihnachtstrends bei Online-Auktionen: Plastikbäume und Gutscheine

eBay positioniert sich als Lösung in der Wirtschaftskrise und verkauft in aktuellen Pressmeldungen die eigenen Gutscheine als meistgewünschtes Weihnachtsgeschenk, den Boom von elektrischen Weihnachtsbäumen als Geschenktipp – und erklärt noch, was die deutschen eBay-Kunden am liebsten zu Weihnachten bestellen.

BVDW kritisiert GEZ-Pläne

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat die GEZ-Pläne der Politik, auch Internet-Nutzer ohne Fernseher zu Vollzahlern zu machen, kritisiert.

Vevo – Wunschkind der Musikindustrie

INQ_VevoVor rund einem halben Jahr als Hoffnungsträger von Musikindustrie und YouTube vollmundig angekündigt, ging das Portal nun ungewöhnlich unbemerkt live.

Ausblick auf nächste Magento-Versionen

Mit einer neuen Beta gibt Varien einen Einblick in die nächste Version seines Shop-Systems Magento. Zudem soll in diesem Jahr noch eine Version der Enterprise Edition veröffentlicht werden, die ein Bonusprogramm zur Kundenbindung mitbringen wird.

Datenkonsum der US-Bürger explodiert

Nach Giga-, Tera- und Petabytes folgen Exabytes und Zettabytes. In diesem Bereich bewegt sich der Datenkonsum des US-Bürgers, ermittelte eine neue Studie.

MSI-Netbook mit 2 GByte RAM für 229 Euro

Beim Online-Händler Tecedo ist derzeit ein MSI Wind U100-1616XP für 229 Euro zu haben. Ein echtes Schnäppchen, denn das Netbook beherrscht schnelles WLAN und Bluetooth und hat sogar 2 GByte Arbeitsspeicher an Bord.

Akku-Rückrufaktion von Packard Bell

In Europa hat der Hersteller vier Notebook-Modelle ausgeliefert, deren Akkus eventuell dazu neigen, zu heiß zu werden und im Extremfall gar Feuer zu fangen.

Aldi Nord: PC und Monitor für 599 Euro

Nach längerer Zeit verkauft Aldi ab dem 10. Dezember mal wieder einen Rechner und einen Flachbildschirm im Paket. Beide stammen von Medion. Das Display misst 22 Zoll.

10. Dezember: Call of Duty 6
Das beste Spiel des Jahres

Zu Weihnachten sind Computerspiele ein sehr beliebtes Geschenk. Call of Duty 6 – Modern Warfare 2 sollte dabei ganz oben auf der Wunschliste der meisten Gaming-Fans stehen. Vorausgesetzt sie sind volljährig – natürlich.

iPhone als Diktiergerät

Spracherkennungsspezialist Nuance bietet eine mobile Version der Diktiersoftware Dragon jetzt auch für das iPhone an. Damit kann der User beispielsweise E-Mails oder SMS diktieren. Für einen begrenzten Zeitraum ist die Software kostenlos.

Acht Sicherheitsrisiken 2010

Windows 7 und Smartphones geraten im kommenden Jahr verstärkt ins Visier von Attacken. Auch Macs sind nicht mehr sicher. Das behauptet eine Studio von Websense.

Medien-Revolution: Vereinigung der US-Titanen

Um sich nicht von Apple, Google oder Amazon die Zukunft vorschreiben zu lassen, machen die größten US-Verlage eine eigene digitale Front auf. Ihre gemeinsame Internet-Plattform trägt denn auch den Projektnamen “Digital Storefront”.

Robuste Tablet-PCs mit Netbook-Ausstattung

Concept International präsentiert mit dem DT312 und DT362 Tablet-PCs für den Außeneinsatz. Die Geräte kommen mit 10,4- (DT312) bzw. 8,4-Zoll-Touchscreen (DT362) und sind aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung gefertigt sowie dank Gummikappen auf den Seiten gegen Stoß und Sturz gesichert.

Bada macht groß in Modehandys

Vor einiger Zeit kündigte Samsung eine neue Handyserie mit Multitouch-Display an (wir berichteten). Gestern war zu erfahren, dass die praktisch schon auf dem Weg nach Europa sind, um sich hier im Februar zu präsentieren.

Virtualisierte IT in heterogenen Umgebungen spart Geld

21 Prozent aller in Westeuropa verkauften Server werden 2010 mit Virtualisierung ausgestattet sein, meldet IDC. Hemmschuh für viele: Im Firmennetz stehen unterschiedliche Systeme. Ein eSeminar soll zeigen, wie sich das umgehen lässt.

Nutzerdaten auf Facebook am einfachsten zu phishen

In einem neuen Test des Sicherheitsanbieters Sophos gaben erneut die meisten Facebook-Nutzer ohne Prüfung ihre Daten für erfundene Facebook-Persönlichkeiten frei: Eine Katze und eine Gummi-Ente zeigen, dass sich in zwei Jahren nichts geändert hat. Vorletztes Jahr fielen die Nutzer einem Plastikfrosch zum Opfer.

Praktisch: Mac via iPhone abschließen

11tech_iPhoneSchlüsselWer sich Passwörter nur schwer merkt oder zu faul zum korrekten Tippen ist, kann sein schickes Apple-iFön als Fernbedienung für den Mac hernehmen.

Google Chrome für Mac und Linux ist da

Okay, die Versionen sind noch Beta, aber das hat bei Google ja nicht so viel zu sagen. Die Browser seien lauffähig, ihnen fehlen nur ein paar Beigaben wie die Extensions.

Thunderbird 3: Finale Version ist fertig

Nach über zwei Jahren Entwicklungszeit hat Mozilla den E-Mail-Client Thunderbird 3 fertig gestellt. Das Programm bietet Anwender viele neue Funktionen. So werden einzelne E-Mails nun in Tabs geöffnet. Das soll ähnlich wie beim Tabbed Browsing im Mozilla Firefox für einen komfortablen und schnellen Umgang mit vielen E-Mails sorgen.

Web-Traffic: Tiefenanalyse von Google

Der Webkonzern hat soeben sein Analyse-Werkzeug upgedatet und wird das überarbeitete Produkt diese Woche in Chicago auf dem Search Engine Strategies Event zeigen.

Branson: Endlich ein modernes Spaceship

11tech_BransonSpacePer Video lästert Branson (gentlemanlike ganz höflich) über die Uralt-Technologie der NASA ab. Die kriegen mit ihrer alten Technik und trotz vieler Milliarden Dollar im Budget kaum noch den Arsch vom Erdboden hoch.

Dockingstation: Sonnenkraft für Mobilgeräte

INQ_Solardock1Selten gehen Solarzellen mit einem ansehnlichen und innovativem Design Hand in Hand. Daher fällt die Ladestation “Regen ReNu” auch gleich angenehm aus dem Rahmen. Und sie hat nicht nur optisch einiges zu bieten.

Aldi bringt Notebook für 499 Euro

Weihnachten naht und so ist es denn nicht verwunderlich, dass Aldi am Donnerstag mal wieder ein Notebook im Angebot hat. Dieses ist mit 499 Euro recht günstig und besitzt ein Display mit 15,6 Zoll.

Windows 7: Family Pack ist ausverkauft

Das Family Pack von Windows 7 ist offiziell ausverkauft. Damit streicht Microsoft die zweitgünstigste Möglichkeit, an Windows 7 heranzukommen, von der Liste. Das Family Pack enthielt drei Windows-7-Lizenzen und wurde zum unverbindlichen Preis von 150 Euro verkauft.

Amazon-Erfolg: Trendwende im IT-Markt?

Die E-Commerce-Umsätze schnellten in der ersten Dezemberwoche im Vergleich zum Vorjahr kräftig nach oben. Insbesondere bei Online-Marktführer Amazon.com. Daraus schöpft der IT-Markt frischen Optimismus.

Büro-Mails für alle Smartphones

Die Kunden wünschen sich angeblich nichts lieber als ihre Geschäfts-E-Mails auf dem Smartphone (auch iPhone und Android-Modelle) empfangen zu können, glaubt Good Technology – und hat prompt die passende Lösung in petto.

Neue Webhosting-Pakete bei Hetzner

Hetzner hat seine Webhosting-Pakete überarbeitet. Einerseits stockt man Speicherplatz, Traffic und FTP-Accounts auf, zum anderen führt man mit Addon-Domains ein neues Feature ein, um mehrere Domains und Websites mit einem Shared-Hosting-Paket zu verwalten.

Dell Vostro V13: Extrem schmales 13-Zoll-Notebook

Dell hat das 13,3-Zoll-Notebook Vostro V13 vorgestellt. Mit einer Dicke zwischen 16,5 und 19,7 Millimetern und einem Gewicht von 1,6 Kilogramm gehört es zu den dünnsten und leichtesten Geräten seiner Klasse.

NAS, Webserver und Videoüberwacher in einem

Zwei schnelle neue NAS-Geräte für den Einstiegsbereich mit einer Speicherkapazität von bis zu 2 TByte sind durch ihre Firmware auch fähig, als Webserver oder Video-Überwachungsgerät zu fungieren.

Google macht Handy zum intelligenten Suchwerkzeug

Google hat einige neue Funktionen und Anwendungen für Mobiltelefone mit Android-Betriebssystem vorgestellt. Darunter ist Goggles, mit dem Nutzer Suchergebnisse zu einem Objekt erhalten sollen, das sie mit der Handy-Kamera fokussieren.

Büro-Ärgernis Privat-Notebook

10 Prozent aller Firmen-Notebooks sollen einer Studie zufolge eigentlich Privatbesitz sein. Sie wurden von den Mitarbeitern ins Büro mitgebracht, was der IT-Abteilung Kopfschmerzen bereitet.

LG vereint Projektor und Smartphone

INQ_LGexpoDas eXpo-Modell beult die Hemdtasche enorm aus. Schuld daran ist der eingebaute Mobilprojektor, der das Videovergnügen unterwegs deutlich verbessern soll.

Höhere GEZ-Gebühren für PCs und Smartphones ab 2013

Derzeit wird über eine Neuregelung der GEZ-Gebühr beraten. Auch wer keinen Fernseher besitzt, soll demnach ab 2013 voll zahlen. Zudem ist eine Umkehrung der Beweislast geplant – wer keine Empfangsgeräte besitzt, muss das selbst nachweisen.

08. Dezember: Samsung N310
Netbook mit Stil

Die Hardware des N310 mag Standardkost sein, die Optik ist es nicht – kein Wunder, hat Samsung doch bei dem Netbook den japanischen Designer Naoto Fukasawa rangelassen.

Einkaufen bei Amazon: Demnächst im Laden um die Ecke?

Der Einzelhandel und speziell der Fachhandel für Computer- und Elektronikprodukte kämpft gegen die übermächtigen Umsätze der Internet-Shops. Nun soll mit Amazon einer der ganz großen E-Händler den Aufbau von Ladengeschäften planen.

Acer baut erstes 3D-Notebook – zum Anfassen

INQ_Acer3DStreng genommen sind ja alle Notebooks dreidimensional, sonst hätten wir Probleme damit. Aber das Sondermodell 5738DZG lockt natürlich mit 3D-Display. Passende Brille inklusive.

Sun wirbt für neue Solaris Cluster Software

Der Hersteller verspricht Firmen-Umsteigern eine signifikante Kostenersparnis – insbesondere bei der Hardware-Ausstattung. Hinzu komme eine Reduzierung des Overheads sowie eine bessere Unterstützung bei der Virtualisierung.

Desktops und Applikationen virtualisieren

Die Virtualisierung von Servern ist in vielen Unternehmen schon seit Längerem eine gängige Praxis, die Kosten spart und die Verwaltung vereinfacht. Doch auch bei Desktops und Anwendungen kann sich die Technik lohnen.

Server virtualisieren – IT optimieren

Fast 20 Prozent der Server in Unternehmen sind heute bereits virtualisiert. Neben den Kosteneinsparungen bringt die Technik auch den Admins Vorteile. Sie können die IT schneller an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen. Hersteller wie Microsoft, VMware und Citrix bieten jeweils komplette Lösungen.

Apple stärkt iTunes mit Lala.com

Bislang erreichte uns keine offizielle Bestätigung dieses Deals, aber All Things Digital meldete am Wochenende, dass der Musik-Streaming-Service durch Apple erworben werde.

Microsoft entwickelt neue Programmiersprache

Eine experimentelle Sprache für das Erzeugen von interaktiver Infografik, Visualisierung oder sogar Kunst verlässt die Entwicklungslabors der britischen Microsoft-Niederlassung.

Neuer Trend zum Tabbed-Computing?

Nachdem die Browser mit ihren an der Perlenkette aufgereihten Fenstertabs uns das Leben so erleichtert haben, gibt es Nachahmer im Desktop-Bereich. Daran könnten wir uns gewöhnen…

BlackBerry öffnet sein App-Labor

Wer eine kleine Smartphone-Business-Anwendung für die RIM-Smartphones plant bzw. schon in Arbeit hat, darf nun auf der Plattform seine Frühversionen und Betas testen lassen. Kostenlos.

Acer Aspire 1810TZ im Test
Die Netbook-Alternative

Leicht wie ein Netbook, leistungsstark wie ein Notebook – mit dem Aspire Timeline 1810TZ lässt Acer die Grenzen zwischen den Geräteklassen verschwimmen. Das 11,6 Zoll große Gerät glänzt zudem mit langer Akkulaufzeit und einem fairen Preis.

Intel verwirft die Pläne für eigene GPU

Das Projekt Larrabee ist angeblich gestorben. Die Absicht des Konzerns, mit eigener Grafikkartenserie eine neue Sparte mit zusätzlichen Umsätzen aufzubauen, zunächst wohl ad acta gelegt.

Nokia will weniger Smartphones bauen

Weniger Modelle, günstigere Preise, aber höhere Margen – mit diesem Rezept will der finnische Mobiltelefonriese Nokia angeblich verlorene Marktanteile zurückholen.

Oracle will angeblich MySQL ausgliedern

..und trotzdem irgendwie behalten. Die EU, die Oracles Erwerb von Sun bisher wegen Bedenken zum Datenbankmarkt blockiert, soll damit ruhiggestellt werden.

Siemens gliedert IT-Sparte aus

Siemens will seine ertragsschwache IT-Sparte SIS loswerden, geprüft werden unter anderem Partnerschaften mit anderen Unternehmen und ein Börsengang.

Adobes Windows-Illustrator ist angreifbar

Ein Exploit nutzt eine Schwachstelle beim Laden der EPS-Dateien, um einen Pufferüberlauf zu erzeugen, durch den sich Angreifercode einschleusen lässt. Das Leck tritt nur in der Windows-Version des Illustrationsprogramms auf.

Industrie-Notebook für Outdoor-Einsätze

Wer den Pflege- und Reparaturaufwand für die Außendienstler-Rechner seiner Firma niedrig halten möchte, greift zum robusten Modell. Damit die Kosten dabei nicht ein ebenso robustes Loch ins Budget reißen, bieten Bayern ein erschwingliches semi-ruggedized Notebook.

Google übersetzt Suchanfragen

Wer auf fremdsprachigen Webseiten suchen möchte, tut sich nun leichter: Google hat eine neue Funktion eingebaut, die Suchanfragen automatisch in die entsprechende Sprache übersetzt.

Intel bringt Atom SDK für externe Entwickler

Um die App-Versorgung auf den mobilen Rechenzwergen deutlich zu verbessern, lädt Intel alle Fremdentwickler ein, direkt per Software Developer Kit für die Atom-Plattform zu programmieren.

Strato-Server mit IPv6

Der Webhoster Strato macht seine Infrastruktur und die dedizierten Server seiner Kunden fit für IPv6.

Kartellamt untersucht Telekom-Preise

Die Wettbewerbshüter gehen dem Verdacht nach, der Ex-Monopolist habe ein Vorleistungsprodukt unter den tatsächlichen Kosten angeboten und dadurch Konkurrenten mit eigener Infrastruktur ausgebremst.

Twitter-Gründer startet mobilen Bezahldienst

Jack Dorsey hat ein neues Start-up am Start: Square soll allen Smartphone-, iPod- und Mobilcomputer-Besitzern erlauben, Kreditkartenzahlungen anzunehmen. Genau, annehmen! Falls ein Kumpel einem etwas schuldet. Oder es an Wechselgeld fehlt.

Garmin: Navi mit Internetanschluss

Das Nüvi 1690 holt sich via Mobilfunk aktuelle Verkehrsmeldungen oder Wetterdaten aus dem Web. Mit Google Local Search bringt das Gerät auch POIs aufs Display.

Intel: Cloud Computer auf einem Chip

Mit 48 Prozessorkernen ist der Chip in der Lage, ein ganzes Rechenzentrum zu simulieren. Jeder Prozessorkern kann mit einem eigenen Betriebssystem bestückt werden.

Update für phpMyAdmin

Das beliebte Tool zur Verwaltung von MySQL-Datenbanken liegt in einer neuen Version vor. Mit der werden einige Bugs behoben.

Craigslist: Kaptalerhöhung sperrt eBays Mitspracherecht aus

Kleinanzeigen-Rosenkrieg. Der eine macht dem anderen Konkurrenz, und dieser schränkt kurzerhand die Anteilsmenge des unbeliebten Mitgesellschafters ein. eBay verliert die Sperrminorität und verklagte Craigslist. Die Kleinanzeigen-Website klagt zurück.

Asus UL80: Notebooks mit Doppelkern-CPU und langer Akkulaufzeit

Mit der UL80-Serie bringt Asus drei neue 14-Zoll-Notebooks auf den Markt, die sich besonders durch eine lange Akkulaufzeit trotz hoher Rechenleistung auszeichnen sollen. Als Prozessor kommt die Strom sparender Doppelkern-CPU Intel Core 2 Duo SU7300 mit 1,3 GHz zum Einsatz.

Ein USB-Hub für das Firmennetzwerk

Sharkoon kündigte gerade seinen USB LANPort 400 an – eine günstige Möglichkeit, sein LAN bequem, zentral und vor allem im Blickfeld des Admins mit gewünschter Peripherie zu bestücken.

Nokia Siemens Networks zieht Mutterkonzern in die roten Zahlen

Eine Milliarden-Abschreibung bei Siemens drückt das Ergebnis des Gesamtkonzerns – und der Grund »NSN« will trotzdem noch Geld für das Glasfasernetz von Nortel ausgeben. Nokia Siemens Networks ficht den Nortel-Verkauf an Ciena an – ist Glasfaser etwa die letzte Rettung für die marode Siemens-Tochter?

Yahoo und Facebook verschmelzen weiter

Yahoo und Facebook wollen im kommenden Jahr stärker zusammenarbeiten als bisher und ihre Angebote weiter miteinander verknüpfen. Ein Teil dieser Zusammenarbeit ist etwa die Integration von Facebook Connect in Yahoo Mail, Sports und News.

03. Dezember: Verbatim Insight
Festplatte mit Füllstandsanzeige

Wer mehrere identische externe Festplatten besitzt, kennt das Problem: welche Platte ist welche, und auf welcher ist wie viel Platz frei? Damit man nicht jedes Laufwerk an den PC anstöpseln muss, um das gewünschte zu finden, hat Verbatim die Insight mit einem kleinen Display ausgerüstet.

Schwarz sehen mit Windows

Mit der Behauptung, eines der neueren Updates von Microsoft führe zu einem kompletten Bildausfall, hat sich ein britischer Security-Spezialist offensichtlich zu weit vorgewagt. Aber nur ein bißchen.

Prognosen für 2010: IT-Branche ist optimistisch

Die deutsche Hightech-Industrie blickt optimistisch ins nächste Jahr. Die Mehrheit der Anbieter von Produkten und Diensten der Informationstechnik und Telekommunikation erwartet für 2010 ein Umsatzwachstum. Das geht aus einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom hervor.

Google bringt »Verleger«-Funktionen

Die Suchmachine gönnt den Verlagen, ihre Seiten so zu steuern, dass Nutzer höchstens fünf Artikel pro Zeitung über Google News aufrufen können – oder dass die Seiten ganz aus der Erfassung fliegen.

Firmentool hilft gegen internen Datenverlust

Viele Unternehmen sind rechtlich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass keine Internas nach Außen dringen. Um den Compliance-Vorschriften genüge zu tun, könne man auf IT-Ebene spezielle Werkzeuge einsetzen.

Webseiten aus Kamerun sind am gefährlichsten

Webseiten mit der Endung .cm, der Top-Level-Domain (TLD) Kameruns, in der Internetadresse sind im Schnitt die gefährlichsten weltweit. Das zeigt eine Untersuchung der IT-Sicherheitsfirma McAfee. Demnach stellen 36,7 Prozent aller in dem zentralafrikanischen Land registrierten Webseiten ein Sicherheitsrisiko dar.

Kostenloses E-Book: Gentoo Linux

Der Buchverlag Open Source Press bietet das Werk „Gentoo Linux“ von Gunnar Wrobel ab sofort kostenlos als Download an. Der Autor führt darin durch die Installation und Administration der Distribution.

Lenovo-Netbook für 229 Euro

Wer sich mit Linux als Betriebssystem anfreunden kann oder noch ein altes Windows XP zu Hause rumliegen hat, kann zum Lenovo Ideapad S10e greifen, das zurzeit für unter 230 Euro zu haben ist.

Photoshop kostenlos fürs iPhone

Ab sofort steht die Photoshop-App für das iPhone auch in Deutschland als Download bereit. Mit der abgespeckten Version der Bildbearbeitungssoftware können Anwender unterwegs Fotos manipulieren. Allerdings ist Photoshop.com Mobile kaum mit der Desktop-Version zu vergleichen.

Google patentiert clevere Kühlung für den Serverraum

Damit die Systeme im Rechenzentrum genau dort schöne kühle Luft bekommen, wo sie es am dringendsten brauchen, hatten sich findige Google-Techniker eine ausgefuchste Lösung einfallen lassen. Die wurde nun zum Patent angemeldet und soll vermarktet werden.

Zwei neue Versionen des Symfony-Frameworks

Die Symfony-Entwickler haben die Versionen 1.3 und 1.4 ihres Frameworks veröffentlicht. Beide bringen dieselben neuen Funktionen mit – Version 1.4 entfernt zudem etwas Ballast, da sie das neue LTS-Release ist.

IDC warnt vor IT-Analphabeten

PC-Wissen ist in Deutschland immer noch nicht so verbreitet, wie dies nötig wäre. Nach einer Studie von IDC wird der IT-Analphabetismus auch in einigen Jahren noch nicht verschwunden sein.

txtr reader kommt ohne WLAN

Der E-Book-Reader aus deutschen Landen kann jetzt vorbestellt werden. Er ist billiger als ursprünglich geplant, dafür haben die Macher aber leider auf das WLAN verzichtet.

VirtualBox 3.1.0 ist fertig

Die neue Version der Virtualisierungssoftware beherrscht die Live-Migration virtueller Maschinen. »Teleportation« hat man das neue Feature genannt.

Millionenstrafe für eBay in Frankreich

Ein französisches Gericht hat eBay zu einer Strafe von 1,7 Millionen Euro verurteilt, weil auf der Auktionsplattform Produkte des Luxus-Herstellers Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) gehandelt wurden.

Update für BuddyPress

Das Update auf BuddyPress 1.1.3 räumt einige kleinere Probleme mit der Social-Networking-Erweiterung für Wordpress MU aus.

Quo vadis Nokia? In 2010 nur ein Linux-Handy?

INQ_NokiaLogoAlle Mobilfunkwelt strömt dem Android-Lager entgegen. Die einst so stolze Symbian-Fraktion schmilzt dahin und sieht zunehmend alt aus. Die Idee der Finnen, mit einem Linux-Ableger namens Maemo dagegen zu halten, scheint auch schon wieder auf Eis zu liegen.

01. Dezember: Nikon Coolpix S1000pj
Digicam mit Beamer

Kompakte Digicams gibt es viele, kompakte Projektoren auch. Eine kompakte Digicam mit eingebautem Projektor ist dagegen eine Rarität. Dass die »weltweit erste Kompaktkamera mit integriertem Projektor« von Nikon kommt, lässt darauf vertrauen, dass die Nikon S1000pj auch mehr ist als ein Ex-und-Hopp-Gadget mit begrenztem Nutzwert.

PCpro-Weihnachtsspecial
Die besten Produkte des Jahres 2009

Die PCpro-Redaktion hat gemeinsam mit den Kollegen von Gizmodo die schönsten und besten Produkte des Jahres 2009 zusammengesucht. Herausgekommen ist ein spannender Jahresrückblick, der sicher auch die eine oder andere Anregung für den eigenen Wunschzettel bietet. Und natürlich können Sie in unserem Weihnachtsspecial auch etwas gewinnen.