Networking

HP ML10v2 (Bild: HP)

HP erweitert Angebot an kleinen Tower-Servern für KMU

Die Proliant-Reihe von Hewlett-Packard bekommt ein neues Mitglied: Der ML10v2 ist ein Einstiegsmodell für KMU. Er lässt sich mit unterschedlichen Intel-Prozessoren bestücken – vom Pentium G3240 bis zum Xeon E3-1220v3. Eine vorinstallierte Management-Software überwacht unter anderem Stromverbrauch und Wärmeentwicklung.

Shellfire Box (Bild: Shellfire)

Crowdfunding für VPN-Router Shellfire Box gut angelaufen

Das deutsche Projekt hat sein Funding-Ziel von 25.000 Euro bereits weit übertroffen. Innerhalb weniger Tage bekamen die Macher des Mini-VPN-Routers über 54.000 Dollar von mehr als 500 Unterstützern. Besonderheit der Shellfire Box: Sie schützt ab dem Einstecken eines Rechners.

Administrator Netzwerk (Bild: Shutterstock/YORIK)

Paessler gibt PRTG Network Monitor an gemeinnützige Organisationen kostenlos ab

Der Hersteller verlost im Rahmen einer Aktion 1000 Vollversion des Netzüberwachungsprogramms mit jeweils 1000 Messpunkten an karitative Einrichtungen. Diese können sich ab sofort dafür bewerben. Paessler spricht nur deutsche Non-Profit-Organisationen mit der Aktion an. Kommerzielle Nutzer bekommen immerhin die ersten 100 Sensoren kostenfrei.

Netgear Powerline 1200+

Netgear bringt Powerline-Adapter mit 1200 MBit/s

Bei den beiden Adapter-Sets verdoppelt der Hersteller im Vergleich zur Vorgängergeneration die Datendurchsatzrate per Stromnetz. Die Powerline-Sets PL1200 und PLP1200 erlauben so auch 4K-Videostreaming und Online-Gaming über die Steckdose. Sie kommen im Mai 2015 in Deutschland und Österreich für 89 Euro respektive 99 Euro in den Handel.

USB 3 Optical Kabel (Bild: Corning)

Corning verkauft USB-3.Optical-Kabel nun auch in Europa

Sie sind zu den meisten gängigen USB 3.0- und USB 2.0-Geräten mit eigener Stromversorgung kompatibel. Die Kabel erreichen eine Datenrate von bis zu 5 GBit/s und werden mit Längen von 10, 15, 30 und 50 Metern angeboten. Die Preise beginnen bei 109 Euro.

EEBus Initiative Logo (Grafik: EEBus)

EEBus Initiative kommt einheitlichem Smart-Home-Standard näher

Auf dem ersten Plugfest der EEBus Initiative im VDE-Institut in Offenbach haben 15 Hersteller aus ganz unterschiedlichen Bereichen eine übergreifende Vernetzung erprobt. Neben Bosch, Miele und Siemens waren auch Devolo und Intel, die Heizungsbauer Vaillant und Wolf sowie BMW dabei. Beteiligte sehen das als “wichtigen Meilenstein”.

Axis C3003-E (Bild: Axis Communications)

Axis stellt Lautsprecher als Ergänzung zu IP-Videoüberwachung vor

Der Netzwerk-Hornlautsprecher Axis C3003-E ist für die Außeninstallation gedacht. Über ihn lassen sich zum Beispiel auf Parkplätzen, Baustellen und im öffentlichen Raum Personen ansprechen, die im Rahmen der Videoüberwachung aufgefallen sind. Der per Power-over-Ethernet anbindbare C3003-E ist ab April lieferbar.