Desktopnow
von Manfred Kohlen 0

Die Bereitstellung konsistenter Windows-Arbeitsplätze über unterschiedliche Systemumgebungen hinweg soll in der neuen Version benutzerfreundlicher werden. Die Administrations-Tools zum Steuern und Überwachen virtueller Desktops sind ebenfalls erweitert worden. Die Nutzerführung für den Anwender wurde vereinfacht.

Mehr

O2 Homebox 2
von Manfred Kohlen 0

Zusammen mit den Online-Tarifen der Telefónica-Tochter kommt ein Router. Kunden können für entsprechenden Aufpreis zwischen einer von AVMs Fritz-Boxen und Telefónicas eigenen Geräten wählen. Die O2-Homebox hat der Anbieter nun in Version zwei aufgelegt. Sie liefert mehr Anschlussmöglichkeiten, 802.11ac-Funk und höhere WLAN-Reichweite.

Mehr

Copy Site Server
von Manfred Kohlen 0

Die Lösung des Netzwerkunternehmens arbeitet wie ein normaler Speicher und kümmert sich selbständig um den Austausch mit dem hauseigenen Speicherdienst Copy.com. Der Copy Site Server ermöglicht Weitergeben, Synchronisieren und die Traffic-Optimierung. Ein neues Web-Interface hilft bei der rollenbasierenden Verwaltung.

Mehr

D-Link DIR-818LW
von Manfred Kohlen 0

Der Netzwerkhersteller erweitert sein Produktprogramm um einen Router für den schnellen Funkstandard. Den DIR-818LW positioniert er als Design-Objekt und Einsteigermodell für Heimnetze und kleine Büros. Der Router ist ab sofort zur UVP von rund 80 Euro erhältlich.

Mehr

Zyxel Powerline_Adapter PLA5206 (Bild: Zyxel)
von Peter Marwan 0

Die Adapeterreihe von Zyxel wird mit dem Broadcom-Chipsatz ausgerüstet, der den Standard Homeplug AV2 unterstützt. Der Hersteller schließt damit zu Wettbewerbern wie AVM und TP-Link auf, die derartige Adapter bereits im Angebot haben. Bei Zyxel kostet das Einzelgerät 46 Euro, ein Starterkit mit zwei Adaptern 65 Euro.

Mehr

samsung-logo
von Peter Marwan 0

Er nutzt im Gegensatz zu den bisherigen WLAN-Standards, die bei 2,4 und 5 GHz funken, das 60-GHz-Band. Bisher haben technische Probleme dessen kommerzielle Nutzung verhindert. Die hat Samsung eigenen Angaben zufolge nun aber beseitigt.

Mehr

Glasfaserkabel in München: Der Ausbau des schnellen Internet geht nur langsam voran. (Foto: Mehmet Toprak)
von Peter Marwan 2

Ihm zufolge soll der Breitbandausbau “im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel” vorangetrieben werden. Außerdem ist ein Sonderfinanzierungsprogramm für Netzbetreiber bei der KfW-Bankengruppe geplant. Als wichtigster Aspekt könnte sich jedoch die Lockerung von Auflagen für die Netzbetreiber und der vorgesehene Bürokratieabbau erweisen.

Mehr

Netgear-WLAN-AP WND930
von Manfred Kohlen 0

Der WLAN-Zugriffspunkt WND930 ist für den Outdoor-Einsatz vorgesehen. Durch ein hohes Energieniveau der Funkausstrahlung soll er gute Reichweiten erzielen. Mit Zusatzantennen lassen sich zudem auch größere Flächen für die WLAN-Nutzung erschließen.

Mehr

Die Überwachungskamera DCS-6045LKT kann direkt über die Stromleitung Aufnahmen zum Router und von dort ins Internet senden (Bild: D-Link)
von Manfred Kohlen 0

Die IP-Kamera bezieht ihren Strom aus der Steckdose, über die sie auch Daten ins Netz bringt. Der Hersteller sieht Einsatzbereiche dort, wo kein WLAN vorhanden ist. Die Kamera DCS-6045LKT überwacht tagsüber per Linsen und nachts per Infrarot.

Mehr

Belkin F9K1105 (Bild: Belkin)
von Peter Marwan 0

Vier Router-Modelle, von denen in Deutschland offenbar drei im Handel sind respektive waren, machten sich bei ihren Besitzern plötzlich durch den Ausfall der Internetverbindung unangenehm bemerkbar. Das Problem trat offenbar aber nicht bei allen Internet-Providern auf. Belkin hat es inzwischen behoben.

Mehr