Top Stories
Aktuelle Themen
Google Chrome (Bild: Google)

Google schickt Chrome Apps in Rente

Die Chrome-Apps laufen über zwei Jahre hinweg aus zugunsten von Web-Apps, die offenen Standards entsprechen und mit den Browsern verschiedener Hersteller nutzbar sind. Gegen Ende 2016 sollen neue Chrome-Apps nicht mehr für Windows, Mac und Linux verfügbar sein – aber weiterhin für Chrome OS.

Logitech-HD Pro Webcam C920 (Bild: Logitech)

Anniversary Update von Windows 10 verursacht Probleme mit Webcams

Nach der Aktualisierung des Betriebssystem wird bei Millionen von Rechnern die Webcam unbrauchbar. Skype und andere Video-Anwendungen können plötzlich einfrieren oder abstürzen. Microsoft will voraussichtlich im September enen Patch bereitstelle. Bis dahin kann ein Registry-Eingriff Abhilfe schaffen.

amd-apu (Bild: AMD)

AMD: Summit Ridge erscheint erst 2017

In einer ersten Demo hängt eine Zen-CPU Intels High-End-Prozessor Core i7-6900K ab. Allerdings beschränkt AMD dafür die Geschwindigkeit der Intel-CPU auf 2,8 GHz. Im ersten Halbjahr 2017 soll zudem ein Naples genannter Server-Prozessor mit 32 Kernen erhältlich sein.

CyanogenMod (Bild: CyanogenMod)

Quadrooter: CyanogenMod schließt letzte Lücke

Die ersten drei mit als Quadrooter bezeichneten Schwachstellen wurden bereits mit dem Security-Update Anfang August geschlossen. Seit gestern veröffentlichte Versionen der Custom Rom schützen nun auch vor der vierten Quadrooter-Lücke.

Android 7 Nougat (Bild: Google)

Russisches Gericht: Android ohne Google-Apps

Es bestätigt die Geldstrafe in Höhe von umgerechnet rund 6 Millionen Euro. Außerdem muss Google nun seine vorinstallierten Apps aus Android entfernen. Die Kartellbehörde verlangt außerdem Korrekturen bei Googles Verträgen mit Geräteherstellern.

Intel (Bild: Intel)

Intel kooperiert mit ARM

Intel weitet sein Foundry-Geschäft aus und stellt auch Prozessoren der ARM-Architektur für Kunden her. Als einer der ersten Nutzer dieses Angebots will LG Mobilprozessoren im 10-nm-FinFET-Verfahren herstellen lassen. Die eigene Entwicklung von Smartphone-Prozessoren hat Intel eingestellt.

NSA spioniert (Bild: ZDNet)

Kaspersky: NSA-Hackingtools sind echt

Die von den ominösen “Shadow Brokers” veröffentlichten Tools sollen Angriffswaffen der Equation Group sein, einer offensiven NSA-Einheit für Cyberangriffe. Dieser Einschätzung schließen sich Sicherheitsexperten wie Bruce Schneier und Whistleblower Edward Snowden an – und vermuten Russland hinter der Veröffentlichung.

Android (Grafik: ZDNet)

Android-Schädling Marcher tarnt sich als Security-Update

Eine gefälschte Google-Website warnt vor einem möglichen Virenbefall. Nutzer sollen sich durch ein angebliches Firmware-Update davor schützen. Die Datei “Firmware-Update.apk” ist jedoch eine Schadsoftware. Sie späht Anmeldedaten von verschiedenen Diensten und Apps aus.

weitere Artikel
weitere Whitepapers
Polls

Umfrage

Wie sieht in Ihrem Unternehmen die Ausstattung für mobile Mitarbeiter aus?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...