(Bild: Shutterstock / Knumina Studios)
von Peter Marwan 0

Das geht aus einer Erhebung der EU-Statiskbehörde Eurostat hervor. In ihr rangiert Deutschland auf Platz 27 von 31. Damit ist ein neuer Tiefpunkt erreicht: 2008 lag Deutschland noch auf Rang vier, 2011 dann auf Platz zehn und 2013 nur noch auf Rang 14. Führend sind inzwischen die skandinavischen Länder. Östereich

Mehr

audi-google-maps
von Peter Marwan 1

Zu diesem Ergebnis kommt eine von der AAA, dem größten Verkehrsclub der USA, in Auftrag gegebene Untersuchung. Ihr zufolge hängt es stark von der Aufgabe und dem verwendeten System ab, inwieweit Fahrer abgelenkt werden. Bei den von den Fahrzeugherstellern angeboteten Systemen schnitt das von Toyota am besten ab.

Mehr

Google Suche
von Manfred Kohlen 0

Eine Untersuchung von AT Internet zeigt: Durch das deutsche “Leistungsschutzrecht für Presseverleger” ändert sich nichts an der Verteilung der Anteile am Markt für Suchmaschinen. Im Gegensatz zum beabsichtigten Ergebnis schafft es sogar Zuwächse für Google – und eventuell sogar Einbußen für Verleger.

Mehr

tolino-shine
von Peter Marwan 0

Allerdings schwächt sich das Wachstum gegenüber dem Vorjahr deutlich ab. Im laufenden Jahr soll der Absatz um 12 Prozent auf 1,2 Millionen Geräte steigen. Im Vorjahr lag das Plus noch bei 60 Prozent. Den zu erwartenden Umsatz beziffert der Branchenverband mit 114 Millionen Euro.

Mehr

ITU Logo
von Manfred Kohlen 0

Die Vereinten Nationen haben Zahlen zum Status der weltweiten Breitbandvernetzung vorgelegt – und darauf basierende Prognosen abgegeben. Dem “State of Broadband”-Report zufolge kommen inzwischen die meisten aktiven Online-Nutzer aus Europa. Vor allem für die armen Länder sieht er großen Nachholbedarf – und betont die Bedeutung des Internets für die weitere

Mehr

Apps auf Smartphone (Bild: Shutterstock / Oleksiy Mark)

Viele Anwendungen für mobile Geräte erfüllen selbst einfachste Sicherheitsstandards nicht. Gartner sieht vor allem Probleme im Zusammenhang mit BYOD-Strategien. Zudem müssen nach Ansicht der Analysten Sicherheitsanbieter ihre Tests an mobile Applikationen anpassen.

Mehr

Smartphones (Bild: CNET)
von Peter Marwan 0

Die IFA in Berlin hat sich spätestens in diesem Jahr neben CES und MWC als dritte, große Ankündigungsplattform für die Smartphone-Hersteller etabliert. Das bemerken auch die Online-Marktplätze: Das Verkaufsportal 7mobile.de etwa berichtet von deutlichen Preisabschlägen auf gängige Modelle aufgrund der angekündigten Nachfolger.

Mehr

idc-logo
von Rainer Schneider 0

Für 2014 prognostiziert es in absoluten Zahlen 175 Millionen abgesetzte Phablets, wohingegen 170 Millionen Notebooks verkauft werden sollen. Für 2015 erwartet IDC schon 318 Millionen abgesetzte Phablets bei gleichzeitig 233 Millionen verkauften Tablets.

Mehr

windows-8-1-logo
von Rainer Schneider 0

Mit 7,5 Prozent liegt Windows 8.1 weit vorne: Windows 8 kommt bei StatCounter lediglich noch auf 6 Prozent. In Deutschland hat dieser Wechsel an der Spitze jedoch schon im April stattgefunden. Das 13 Jahre alte Windows XP ist mit 12,6 Prozent noch immer deutlich beliebter als alle Mac-OS-Versionen zusammen, die

Mehr

idc-logo
von Rainer Schneider 0

Anstelle der veranschlagten plus 12,1 Prozent geht es nur noch von plus 6,5 Prozent im Jahresvergleich aus. Die Märkte in Nordamerika und Westeuropa stagnieren, bleiben aber aufgrund der außerordentlichen Umsätze bedeutend. Der Rest der Welt legt um rund 12 Prozent nach Stückzahlen zu.

Mehr