Archiv

Facebook Logo (Bild: Facebook)

Facebook: Klage wegen mangelhaftem Datenschutz in erster Instanz abgewiesen

Nach Ansicht des Wiener Landesgerichts ist der Kläger Max Schrems kein Verbraucher. Damit kann er nicht an seinem Wohnsitz in Wien klagen, sondern müsste sich an die Behörden in Irland wenden. Schrems hat bereits Beschwerde gegen das Urteil angekündigt. Ihm zufolge hat sich das Gericht vor einer Entscheidung “gedrückt”.

facebook-like-daumen (Grafik: Facebook)

Verbraucherschützer mahnen Website-Betreiber wegen Like-Button ab

Zwei der sechs abgemahnten Firmen haben daraufhin ihre Praktiken geändert, zwei weitere sprechen mit der Verbraucherzentrale NRW darüber. Peek & Cloppenburg und Paypal waren jedoch offenbar nicht verhandlungsbereit, gegen sie wurden jetzt Klagen eingereicht. Die Verbraucherschützer werfen ihnen Verstoß gegen Datenschutzstandards und das Telemediengesetz vor.

facebook-Daumen-hoch (Bild: Facebook)

Erste Verlage veröffentlichen vollständige Artikel bei Facebook

Möglich macht dies die neue Funktion Instant Articles. Hierzulande nutzen sie etwa Spiegel Online und Bild.de. Das Feature verspricht deutlich schnellere Seitenladezeiten auf Mobilgeräten. Die Verlage werden im Gegenzug an den Werbeeinnahmen beteiligt. Vorerst ist Instant Articles nur auf dem iPhone verfügbar.

Facebook (Bild: Facebook / ITespresso)

Deutsche Verbraucherschützer kündigen Klage gegen Facebook an

Das US-Unternehmen hat die Ende Februar vom Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) mit einer Abmahnung geforderte Unterlassungserklärung nicht abgegeben. Die Verbraucherschützer halten 19 Klauseln der Facebook-Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie des Sozialen Netzwerks für rechtswidrig. Die Aussage “Facebook ist kostenlos” bezeichnen sie zudem als irreführend.

WhatsApp (Bild: Whatsapp)

WhatsApp für iOS bekommt Voice-over-IP-Funktion

Die WhatsApp Call genannte Funktion ist in der Version 2.12.1 enthalten. Allerdings soll sie nur “langsam in den nächsten Wochen” aktiviert werden. Die Messaging-App unterstützt jetzt zudem die sogenannte Share Extension von iOS 8 und ermöglicht die unmittelbare Bearbeitung von Kontakten.