IT-News Unternehmenssoftware

Zammad (Grafik: Zammad)

Zammad: Helpdesk- und Ticketing-System für KMU

Zammad ist das aktuelle Projekt von OTRS-Gründer Martin Edenhofer. Er fordert damit etablierte Anbieter wie Zendesk heraus. Punkten will Zammad besonders durch schnelle Volltextsuche und intuitive Bedienung. Die für KMU gedachte Hepldesk-und Tieckting-Lösung wird als kostenloser Download oder kostenpflichtig gehostet in einem deutschen Rechnezentrum angeboten.

Die Cloud und der deutsche Mittelstand

Der Hype ist lange vorbei, die Diskussion nicht. Obwohl Cloud Computing bei Unternehmen zum Geschäftsalltag gehört, sind Experten noch skeptisch. Einige behaupten sogar, kleinere Firmen hätten ihre Verantwortung bei der Cloud-Nutzung noch nicht verstanden. ITespresso.de hat dazu Salesforce-Manager Harald Esch befragt.

Perdoo OKR-Software auf Notebook (Grafik: Perdoo)

OKR-Spezialist Perdoo nimmt Geschäft in Deutschland auf

Software für OKR (Objective and Key Results) dient dazu, unternehmensweit Ziele zu definieren und die auf Unternehmens-, Team- oder Mitarbeiterebene abzustimmen, sowie die Ziele messbar zu machen. Perdoo ist nun der erste Anbieter, der seine OKR-Software auch auf Deutsch anbietet.

zahlen-analyse (Bild: Shutterstock / Denphumi)

40 Prozent der deutschen Unternehmen wünschen sich innovativere Geschäftssoftware

Wie innovationsfreudig sind deutsche Mittelständler? Mit dieser Frage hat sich eine Erhebung des ERP-Anbieters Godesys beschäftigt. Big Data, Cloud Computing und Mobility zählen in Unternehmen derzeit zu den zentralen Technologietrends. Bei der konkreten Umsetzung derartiger Innovationen, insbesondere mithilfe geeigneter Geschäftssoftware, gibt es aber noch Nachholbedarf.

Tine 2.0 (Grafik: Metaways)

Groupware Tine 2.0 nun auch als Appliance erhältlich

Sie wurde vom Hamburger Softwarehersteller Metaways zusammen mit dem deutschen Appliance-Spezialisten Secudos entwickelt und kommt in vier Ausführungen auf den Markt. Ein kompakter, geräuschloser Desktop-Server für bis zu 25 Benutzer ist bereits für 1600 Euro verfügbar. Rack-Server für 50, 75 und 100 Benutzer folgen in den kommenden Wochen.

Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft hebt Preise für User CALs um 13 Prozent an

Die “User Client Access Licenses” sind für Zugriffe auf Server-Software wie Exchange erforderlich. Die Preiserhöhung betrifft ausschließlich Pro-User-Lizenzen, die eine unbegrenzte Anzahl an Geräten zulassen. Die bereits angekündigte Teuerung fällt etwas niedriger aus als erwartet. und kommt zudem einen Monat später.

Zuora Logo (Bild: Zuora)

Subskriptions-Spezialist Zuora übernimmt Analytics-Anbieter Frontleaf

Auf der Zuora-Anwenderkonferenz wurde bereits die aus der Übernahme hervorgegangene Anwendung Z-Insights präsentiert. Mit ihr erhalten Firmen mehr Einblick in das Verhalten ihrer Abonnenten. Das soll ihnen helfen, Geschäftsmodelle an deren Erwartungen und Bedürfnisse anzupassen.

Chemikalen Warnung (Bild: Sshutterstock/2-ooPiag)

United Planet stellt Software für das Gefahrstoffmanagement vor

Gesetzlichen Vorgaben zufolge müssen Unternehmen ab dem 1 Juni 2015 sämtliche eingesetzten Gefahrstoffe nach den GHS-Richtlinien kennzeichnen. Dabei soll ihnen “Intrexx Gefahrstoffmanagement 2.0” helfen. Die Anwendung ist für 729 Euro für alle Intrexx-User respektive -Devices in einem Portal erhältlich und lässt sich mit einer Flächen- und Raumverwaltung sowie einem DMS verknüpfen.

Angebotserstellung /Shutterstock/Marta Paniti)

Akioma integriert Angebotsmanagement in ERP- und CRM-Systeme

Der Cloud-Service des Freiburger Unternehmens soll komplexe Prozesse vereinfachen und es leichter machen, schnell Angebote für Kunden zu erstellen. Der Hersteller spricht von 50 bis 80 Prozent Zeitersparnis bei ersten Anwendern. Schnittstellen zu Systemen wie SAP oder Microsoft Dynamics NAV helfen bei der späteren Abwicklung der Aufträge.

microsoft-Sharepoint-2013 (Bild: Microsoft)

SharePoint Server: Nächste Version kommt doch erst 2016

Micosoft hat als neuen Release-Termin jetzt das zweite Quartal kommenden Jahres bekannt gegeben. Einen Grund hat das Unternehmen nicht genannt. Es scheint jedoch nicht an der Verschiebung des Starttermins von Windows Server 2016 zu liegen: SharePoint Server 2016 wird nämlich auch auf Windows Server 2012 R2 laufen.

Professioneller Dateitausch via hybridem Cloud-Storage

Egnyte hat sich als Spezialist für Cloud Computing und Storage einen Namen gemacht. Unternehmen bietet man nun einen neuen Service an, mit dem vom Firmenstandort aus die Dateien an Filialen, Niederlassungen, Partnern oder Kunden ausgeliefert und synchronisiert werden.

IBM Watson

Studie: Big Data verwirrt die Unternehmen

Es ist ein Trendthema in der IT-Industrie, doch viele Organisationen und Unternehmungen bereitet es eher Kopfzerbrechen, wie sie Big Data überhaupt angehen und in den Griff kriegen sollen. Andere haben Verständnissschwierigkeiten und sind oft von den Schlagworten verwirrt.

SAP baut Hana-Big-Data-Analyse für Mittelständler

Damit die Vorteile von Big Data und der ausgefeilten Hana-Technologie nicht nur den großen Konzernen vorbehalten bleiben, konstruiert der deutsche Softwarekonzern nun eine Variante für kleine bis mittlere Unternehmen.

SAP-Vize: Wir brauchen neue Produktkategorien

Um seine Zukunft zu sichern, sollte der Softwarekonzern aus Walldorf alle 18 Monate mit frischen Produkten in ganz neuen Tätigkeitsbereichen antreten. Das postulierte gerade der Co-CEO Jim Hagemann Snabe.

IBM will sich um die Sicherheit mobiler Geräte kümmern

Big Blue hat soeben seinen Dienst »Hosted Mobile Security Device Management« gestartet. Er gestattet Unternehmen, sich die Verwaltungs- und Betreuungsarbeit rund um die vielen mobilen Geräte im Betrieb einfach per Outsourcing vom Hals zu schaffen.

HTML5-Support für Cortado Corporate Server

Cortado, Entwickler von Software für Business-Handys, wird seine Firmen-Plattform durch HTML5 aufwerten. Es soll den Mitarbeitern und Außendienstlern helfen, von ihren Mobilgeräten aus die Clients und Dateien des Unternehmens zu nutzen.