IT-News IT-Branche

Michelle Peluso, Marketing-Chefin von IBM (Bild: IBM)

IBM schafft Homeoffice ab

IBMs Marketing-Mitarbeiter müssen sich entscheiden, entweder ins Büro zu kommen, oder sich einen neuen Arbeitgeber zu suchen. Das überrascht, ist doch IBM einer der Pioniere für virtuelle Teams gewesen. Hat das Konzept nun ausgedient?

Start-up-Verzeichnis-NRW

Start-up-Verzeichnis für Nordrhein-Westfalen nun verfügbar

Die Universität Duisburg-Essen hat eine Liste von IT-Unternehmensgründern in NRW veröffentlicht. Darin werden Firmen, Geschäftsideen und Marktanalysen vorgestellt. Aber auch, wo potenzielle Gründer Rat und Unterstützung erhalten können ...

selbstlernende Energieffizienznetze

Mari:e – Lernende Energieeffizienz-Netzwerke für KMU

Ein Projekt der Fraunhofer-Gesellschaft soll die Energieeffizienz auch kleiner Firmen maßgeblich verbessern, indem die Teilnehmer im Netzwerk voneinander lernen. Die Anpassung des Großprojekts "LEEN" an kleine und mittlere Unternehmen ...

(Bild: Shutterstock /Gorillaimages)

IT-Wagniskapitalgeber stellen Beratungs-Tool online

Was muss man beim Investieren oder bei Suchen von Geldgebern beachten? Wie verhält es sich mit Patenteigentum und Gesellschafterverträgen? Wann zahlen welche Institutionen Zuschüsse? Das nun getartete Portal des "Business Angels Netzwe ...

HP streicht mehr Stellen als bisher bekannt

Dass bei HP weltweit Zehntausende von Angestellten ihre Jobs verlieren, stand schon lange fest Der hohe Druck des Marktes zwingt die Kalifornier nun dazu, weitere Stellen abzubauen. Damit sollen nun 34.000 Mitarbeiter das Unternehmen v ...

Dieter Kempf Bitkom

Viele Start-ups schließen sich dem Bitkom an

Der deutsche IT-Branchenverband meldet Zuwachs vor allem kleiner, mittlerer und ganz neuer IT-Unternehmen. Die Vereinigung, die lange im Ruf stand, nur die Großen zu unterstützen, verjüngt sich damit. Der Hightech-Verband hat nun über ...

Mit iOS-Geräten wird mehr eingekauft als mit Android

Benutzer von Apple-Mobilgeräten haben per iPad oder iPhone insgesamt mehr Weihnachtsgeschäft generiert als die Anwender von Android-Systemen. Das und noch mehr hat IBM über seine Plattform Digital Analytics Benchmark aus den Realzeitda ...

Android-TV mit Chromecast

Google TV ist tot, die Android-Fernseher kommen

Die Fernsehplattform, die der Internetriese 2010 startete, wird gestoppt. Das Team, das dafür zuständig war, wird nun mit dem für Android verschmolzen. Der Anbieter will sich Push-TV-Produkten zuwenden, die das bisherige Mobilbetriebss ...

European Venture Contest zeichnet IT-Innovatoren aus

Der European Venture Summit brachte aufstrebende europäische Firmen zusammen und sorgte für Austausch mit Teilnehmern aus dem Finanzumfeld. Außerdem wurden aus 800 Einreichungen die 25 besten Geschäftsideen prämiert. ITespresso stellt ...

Microsoft kauft Nokias Handysparte

Nokia hat doch an einem Android-Smartphone gearbeitet

Die Finnen hatten offenbar vor Beginn der Übernahmegespräche mit Microsoft einen funktionsfähigen Prototypen eines Lumia-Smartphones mit Android. Angeblich war die Anpassung des Gerätes an Googles Mobil-OS recht leicht. Möglicherweise ...

Microsofts Nokia-Kauf kommt möglicherweise Chrome OS zugute

Das zunehmende Engagement von Microsoft im Hardwaregeschäft – nach Surface-Tablets nun auch Handys – verängstigt taiwanische Hersteller. Das könnte zu einem Aufschwung für Chrome OS führen, meint Branchensprachrohr Digitimes. Asus künd ...

Bericht: HP liefert wieder mehr Notebooks als Lenovo

Alle schon vergebenen Produktionsaufträge und Massenbestellungen zusammengerechnet, wird HP bis Ende Oktober den chinesischen Erzkonkurrenten wieder überrundet haben. Das berechnen die Analysten von Digitimes Research. Im weiteren Verl ...

IT-Gehälter werden steigen

Mehr als drei Prozent Steigerung des Jahresgehalts haben Informatiker und Ingenieure in deutschen Unternehmen bekommen, heißt es in einer aktuellen Kienbaum-Studie. Diese Erhöhung um mehr als drei Prozent unterscheidet sich kaum von an ...

HTC Windows Phone 8X

HTC baut keine Windows-Phone-8-Geräte mehr

Offenbar lohnt sich die Zusammenarbeit mit Microsoft nicht: Nach LG ist HTC nun der zweite Anbieter, der sich von Windows Phone 8 zurückzieht. Der taiwanische Hersteller will sich nun ganz auf Android-Smartphones konzentrieren.

Drucker (Quelle: Shutterstock, Alexandr Marenko)

Die Deutschen kaufen wieder Drucker

Kaum zu glauben: Nach den Abgesängen auf den Druckermarkt in den letzten Jahren melden aktuelle IDC-Zahlen eine massive Steigerung der Printer-Verkäufe. Vieles muss schon aus juristischen Gründen schwarz auf weiß vorliegen. Und so wurd ...

Mobilgeräte

Wie sinnvoll sind IT-Reparaturdienste?

Soll man defekte PCs, Smartphones oder Tablets reparieren lassen? In vielen Fällen ist der Kauf eines Neugeräts günstiger als der Aufwand für die Reparatur. Dabei sind es oft nur Kleinigkeiten, die behoben werden müssen. Zahlreiche Anb ...

IBM (Bild: IBM)

IBM baut weltweit 8000 Stellen ab

"Big Blue" will weltweit bis zu 8000 Stellen streichen. Die ersten 121 Mitarbeiter in IBMs Hardwaresparte haben ihre Kündigungen schon erhalten. Eine Milliarde Dollar sind angeblich vorgesehen, um eine Restrukturierung durchzuführen.

Windows 8 hat Vista immer noch nicht überholt

Im Mai hat Windows 8 einen Marktanteil von 4,3 Prozent erreicht. Damit hat das neue Microsoft-Betriebssystem noch nicht einmal den Anteil ergattert, den das vielgeschmähte Vista hält (4,5 Prozent). Fast 38 Prozent der Nutzer verwenden ...

Arbeitsspeicher über 30 Prozent teurer

Ein Ende der Preiserhöhung bei Arbeitsspeicher ist nicht in Sicht. Bei einer Preistrend-Untersuchung von über 1300 Speichermodulen zeigte sich, dass sich die Erhöhung durch nahezu alle Segmente zieht. PC- wie Server-Speicher sind betro ...

Preise von Touch- und Nicht-Touch-Notebooks gleichen sich an

Meldungen aus asiatischen Herstellerkreisen deuten an, dass sich die Preise von Touch-Notebooks denen von Klapprechnern ohne Touch-Display annähern. ITespresso.de hat das Händlernetzwerk guenstiger.de konsultiert und sich die Preisentw ...

Richtig günstige Windows-8-Tablets sind nicht in Sicht

Android-Tablets würden immer billiger, die Chancen auf Gewinne immer kleiner - doch der Versuch der Billigproduzenten, auf Windows auszuweichen, funktioniere nicht, rechnen taiwanische Branchen-Insider vor. Die Experten nennen Gründe, ...