IT-News Crowdfunding

In der kleinen, weißen Box arbeitet ein Raspberry Pi 2 als Herz des Passwortmanagers, Apps für Android und iOS sowie Plug-ins für gängige Browser erleichtern die Nutzung (Bild: Vaulteq).

Crowdfunding für Passwortmanager Vaulteq gestartet

Im Gegensatz zu Angeboten wie Lastpass oder Kepass handelt es ich nicht um eine cloud-, sondern eine hardwaresbasierte Lösung. Die kostet voraussichtlich 99 Dollar, für den Fernzugriff fallen, wenn der gewünscht wird, monatlich nochmal ...

TripRebel (Screenshot: ITespresso)

Reiseportal TripRebel startet Crowdfunding

Besonderheit des Hamburger Anbieters ist es, dass Reisende bei Hotelbuchungen auch nachträglich noch von Preisschwankungen profitieren können. Einige Business Angel und der ProSiebenSat.1 Accelerator haben bereits investiert, nun ist e ...

TOR (Grafik: TOR-Projekt)

TOR startet erste Crowdfunding-Kampagne

Mit ihr will das bislang fast ausschließlich auf Zuwendungen von US-Behörden angewiesene Projekt wahrscheinlich unabhängiger werden. Bereits im Frühjahr waren außerdem Überlegungen angestellt worden, die Entwicklung neuer Angebote durc ...

eBlocker Appliance (Screenshot: ITespresso)

eBlocker schließt Crowdfunding-Kampagne erfolgreich ab

Das Hamburger Start-up eBlocker hat auf Indiegogo über 77.000 Dollar erhalten. Das Funding-Ziel von 50.000 Dollar wurde damit deutlich übertroffen. Angeboten wird eine frühe Version der Software zum Tracking-Schutz sowie eine Appliance ...

Chargedoubler mit Smartphone (Bild: WN Products)

Chargedoubler will Ladezeiten von Smartphones halbieren

Eine im Kabel verbaute Logik soll verhindern, dass Rechner Verbindungen über USB aufbauen. Bereits damit soll sich die Ladegeschwindigkeit verdoppeln lassen. Um seine Idee zu finanzieren, nutzt das Münnchner Start-up jetzt die Crowdfun ...

Die falsche Wutrede des Christian Lindner

Viel Beifall hat der FDP-Vorsitzende für seine spontane Wutrede erhalten. Demnach haben es Start-ups in Deutschland besonders schwer. Wegen der fehlenden Kultur des Scheiterns. Doch hat Lindner wirklich Recht?

Mooltipass Reader (Bild: Mooltipass)

Mooltipass speichert Passwörter zum Mitnehmen

Der Offline-Passwortspeicher sichert Codewörter auf einer Karte. Abgerufen werden sie über ein Lesegerät. Das überträgt sie als würde der Nutzer sie über eine USB-Tastatur eingeben. Aktuell suchen die Entwickler auf Indiegogo Unterstüt ...

Panono Camera (Bild: Panono)

Wurfkamera Panono kommt im Frühjahr 2015 in den Handel

Den Markteintritt finanziert das Berliner Start-up via Crowdfunding. Interessierte können sich Anteile an Panono kaufen und sich somit am potenziellen Gewinn der Wurfkamera beteiligen. Mit dem frischen Kapital soll unter anderem das in ...

Sowohl Hardware als auch Software des Matchstick sind Open Source (Bild: Matchstick).

Streaming-Stick Matchstick mit Firefox OS vorgestellt

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat das Projekt sein Finanzierungsziel von 100.000 Dollar innerhalb eines Tages erreicht. Der Streaming-Stick Matchstick soll via WLAN die Übertragung von Filmen, Musik, Apps und Webseiten an ...

LearnYu kann sich an die Stärken unhd Schwächen des Schülers anpassen. (Bild: LearnYu)

LearnYu passt sich dem Sprachniveau der Schüler an

Das Sprachprogramm für modernes Chinesisch nutzt künstliche Intelligenz, um Aufgaben speziell an jeden Schüler anzupassen. Dabei nimmt LearnYu Rücksicht auf individuelle Schwachpunkte. Auf Indiegogo wollen die Entwickler dafür aktuell ...