IT-News Berlin

Brandenburger Tor (Bild: Peter Marwan)

Mozilla-Entwicklerkonferenz View Source 2016 findet in Berlin statt

Die View Source findet vom 12. bis 14. September 2016 in der deutschen Hauptstadt statt. Die gebotenen Vorträge richten sie sich an Front-End-Entwickler sowie Menschen, die Webseiten sowie Web-Apps designen und erstellen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Sie kostet bis 12. August 250 Euro, danach 350 Euro, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer.

openBerlin Gebäude (Bild: Cisco)

Cisco eröffnet Innovation Center openBerlin

Es ist in einem Gebäude auf dem Schöneberger EUREF-Campus untergebracht und eines von insgesamt neun Cisco Innovation Centern. In ihnen will das Unternehmen Kunden, Branchenpartner, Start-ups, Anwendungsentwickler, Experten, Behörden und Universitäten zusammenbringen.

Im Betahaus in Berlin hat jetzt das Hardware.co Lab by Conrad den Betrieb aufgenommen (Bild: ConradElectronic)

Biotop für Hardware-nahe Start-ups in Berlin eröffnet

Es wird vom Elektronikhändler Conrad Electronic sowie dem Accelerator Hardware.co unterstützt. Seinen Sitz hat es im Berliner Betahaus. Es soll sowohl Hardware-Start-ups als auch Technikbegeisterten bei der Entwicklung neuer Hardware-Technologie unterstützen. Dazu stehen Komponenten, Test-Equipment, Werkzeuge und Maschinen zur Verfügung.

Microsoft Center Berlin (Bild: Microsoft)

Microsoft sucht Start-ups für seinen Ventures Accelerator in Berlin

Bewerbungen werden noch bis zum 1. Februar 2015 entgegengenommen. Für die angenommen Unternehmen beginnt dann im März ein viermonatiges Coaching-Programm mit Workshops und Mentoring. Sie dürfen in der Zeit kostenlos Büroräume in der Microsoft-Niederlassung in Berlin sowie Cloud-Kapazitäten im Wert von 60.000 Dollar nutzen.

Staramba 3D LinkinPark (Screenshot: ITespresso)

Promi-Start-up Staramba sichert sich rund 1,4 Millionen Euro

Das im Dezember 2013 gegründete Unternehmen ist darauf spezialisiert, per Photogrammetrie 3D-Daten von Prominenten einzuscannen, um daraus unter anderem per 3D-Druck originalgetreue Figuren fürs Merchandising herzustellen. Einige deutsche Sportler, die schon in der Seed-Runde rund 500.000 Euro in Staramba investierten, unterstützen das Start-up auch in der zweiten Finanzierungsrunde.

Microsoft Ventures Berlin

Microsoft Ventures Accelerator präsentiert sieben Start-ups

Sieben deutsche Start-ups haben auf der Demo Night des Risikokapitalzweiges von Microsoft ihre Geschäftsideen demonstriert. Sie zeigten dabei unter anderem Ideen rund um Smart Home, Social Recruiting und E-Payment. Jetzt werden Bewerbungen für die dritte Runde angenommen. Die Unternehmen der Runde Zwei sind bereits zu hundert Prozent folgefinanziert.

Doodle Logo (Bild: Doodle)

Terminplaner Doodle kündigt Expansion nach Berlin an

Die Eröffnung eines Büros in der Hauptstadt ist Anfang 2015 geplant. Von dort aus sollen vor allem das Online-Marketing und die Weiterentwicklung der Mobil-Anwendungen betrieben werden. Der Online-Terminplaner erneuert aber zugleich sein Bekenntnis zu Zürich, dem Hauptsitz des Unternehmens.