IT-News Berlin

Jonas Pfeil mit einem frühen Modell der Wurfkamera Panono (BIld: Panono)

Berliner Wurfkamera Panono sucht Geldgeber in der Crowd

Mit einer Studentengruppe hatten Björn Bollensdorff, Jonas Pfeil und Qian Qin an der TU Berlin im Jahr 2012 eine Wurfkamera entwickelt. Jetzt wollen sie das mittlerweile Panono genannte Produkt in Serie fertigen. Dafür haben sie eine C ...

steve-ballmer-christian-illek-microsoft-berlin

Microsoft: verliebt in Berlin

Steve Ballmer hat eine neue Microsoft-Niederlassung in Berlin eröffnet. Der Konzern ist damit nicht nur im Regierungsviertel präsent, er verlagert auch wichtige Teile seiner Arbeit von München nach Berlin. Microsofts Deutschland-Chef C ...

start-up-safary

Blick hinter die Kulissen der Berliner Start-up-Szene

Die Startup Safary Berlin, die am 6. September stattfindet, hat jetzt ihr offizielles Programm bekannt gegeben. An der Netzwerkveranstaltung nehmen über 100 Firmen teil. Tickets kosten zwischen 11 und 52 Euro. Sie berechtigen zum Besuc ...

Microsofts Deutschland-Zentrale in Unterschleißheim

Microsoft gibt drei Standorte in Deutschland auf

Künftig wird sich Microsoft in Deutschland auf die drei Hauptstandorte München, Köln und Berlin konzentrieren. Diese Standorte sind bereits beziehungsweise werden in erster Linie auf den Kontakt mit Kunden, Partnern und Gästen ausgeric ...

Microsoft Center Berlin (Bild: Microsoft)

Microsofts neue Liebe zu deutschen Start-ups

Berlin, Unter den Linden – im Zentrum des alten Preußens, zwischen Opernplatz und Brandenburger Tor, regiert heute Industrie- und Geldadel. Ausgerechnet von hier aus – zwischen Deutscher Bank und Volkswagen – will das amerikanischste a ...

Microsoft Center Berlin (Bild: Microsoft)

Berlin bekommt weltweit erstes Microsoft Center

Es soll Anlaufplatz für Dialog und Gründerförderung am Standort Berlin sein. Die Umbauarbeiten im Gebäude Unter den Linden 17 haben jetzt begonnen. Die Eröffnung ist noch im Laufe des Jahres 2013 geplant.

Brandenburger Tor (Bild: Peter Marwan)

TU Berlin lädt zum Start-up Day ein

Die Veranstaltung findet bereits am 12.Juni statt. Sie bietet Workshops, Beratung und Vorträge rund um das Thema Unternehmensgründung. Außerdem präsentieren sich neun interessante und teilweise auch schon recht erfolgreiche Gründungsid ...

tu-berlin-roboterrüssel

Tech-Ausflugstipp: Wissenschaftsnacht der TU Berlin

Am 8. Juni 2013 lädt die TU Berlin im Rahmen ihrer "Langen Nacht der Wissenschaften" wieder zu einem Streifzug durch Labore und wissenschaftliche Institute ein. Insgesamt stehen 300 Projekte auf dem Programm. ITespresso stellt aus der ...

EDEKA-MobilePayment

EDEKA akzeptiert in Berlin nun Bezahlen per Smartphone

Ab sofort ist in über 100 EDEKA-Märkten Mobile-Payment und Mobile-Couponing möglich. Erforderlich ist die Nutzung der eigenen App der Lebensmittelkette. Hamburg ist die nächste Stadt, in der die Möglichkeit angeboten wird.

Erster Apple-Store in Berlin öffnet am 3. Mai

Es ist Apples elftes Ladengeschäft in Deutschland. Besucher erhalten ab 17 Uhr Einlass in die Räume am Kurfürstendamm 26. In den ersten Tagen lockt der Hersteller mit Sonderöffnungszeiten und Workshops in seine Verkaufsfiliale.

(Bild: Shutterstock/YORIK)

IT-Experten verdienen in München und in NRW am besten

In Deutschland verdienen IT-Spezialisten im Ruhrgebiet, im Rheinland oder in München am besten. Das ergab eine Umfrage von IT Job Board.de und NetMediaEurope. Sowohl Freelancer-Honorare als auch Gehälter und Boni von Festangestellten s ...

TU Berlin lädt zum Start-up-Day ein

Er findet am 14. November 2012 statt. Ziel der Veranstaltung ist es, für Unternehmertum und Ideenverwirklichung zu begeistern. Dazu werden die Berliner Start-ups Gidsy, Soundcloud, Amen, EyeEm, 6Wunderkinder, Readmill und die aus der T ...

99designs übernimmt deutschen Mitbewerber 12designer

Die neue Präsenz in Berlin sehen die Amerikaner als Ausgangspunkt für die Expansion in Europa. 12designer soll weitergeführt werden. Eva Missiling, die bisherige CEO der Berliner, verantwortet künftig das Europageschäft.

Berlin sucht Partner für den Aufbau eines kostenlosen WLANs

Die Pläne für ein kostenloses, öffentliches WLAN in der Berliner Innenstadt nehmen konkrete Formen an. Der Berliner Senat hält jetzt nach Kooperationspartner für den Aufbau der Infrastruktur Ausschau. Die dürfen nicht mit finanzieller ...

TU Berlin startet Exzellenzprogramm für Start-ups

Start-up+ umfasst Qualifizierungsmaßnahmen wie Managementseminare und die Unterstützung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zu Beginn werden vier Gründungsteams gefördert: Veodin, DexLeChem, SOPATec und Testobject.

Telekom stellt LTE-Start in Berlin für Juni in Aussicht

Das sagte Telekom-Vorstand Niek Jan van Damme gegenüber dem Berliner Tagesspiegel. Der Manager sieht den Nutzen der Technologie in erster Linie bei mobilen Anwendern von Tablets und Laptops. Dennoch will der Provider die ersten LTE-fäh ...

Squadmail gewinnt Start-up-Pitch der Berliner NEXT

Der Dienst ermöglicht es, E-Mail-Ordner mit beliebigen anderen Personen zu teilen. Das funktioniert plattformunabhängig. Auch Kunden, Partner oder Freelancer außerhalb der eigenen Organisation lassen sich so einbinden. Die soeben gesta ...

Telekom fördert gezielt Berliner Start-ups

Dazu wurde unter dem Namen "hub:raum" ein Inkubatorprogramm eingerichtet. Dort werden neue Ideen für Telekommunikationsdienste, Internetdienste und digitale Medien gesucht. Gemeinsam mit General Assembly plant der Konzern zudem ein Sta ...

Fujitsu baut neuen Standort in Berlin auf

Bis Ende 2014 sollen in der Hauptstadt über 400 neue Arbeitsplätze entstehen. Das als "Fujitsu for you Center" bezeichnete Büro beherbergt hauptsächlich Mitarbeiter aus dem Bereich Inside Sales. Mit ihrer Hilfe will der Konzern den Ums ...

Kostenloses WLAN für Berliner

Nach fast drei Jahren ist es endlich soweit: Berlins Innenstadt wird zu einem großen WLAN-Hotspot. Darin können Besucher und Einwohner kostenlos im Internet surfen.