IT-News Servers

IBM erleichtert Verwaltung seiner SmartCloud

Eine Softwaresuite unterstützt die Entwicklung und Verwaltung von Cloud-Diensten. SmartCloud Foundation verspricht mehr Kontrolle sowie Automatisierung. Neue Dienste sollen sich damit in Minuten statt in Stunden bereitstellen lassen.

ibm-logo-server

IBM verkauft generalüberholte Server in China

Ein Werk für Server-Refurbishing entsteht in Shenzhen. Es ist auf die jährliche Wiederaufarbeitung von 100.000 Computern ausgelegt. Verarbeitet werden vor allem Geräte aus Leasing-Rücknahmen.

IT&Business Sage bäurer

Sage startet CRM 7.1 als Cloud-Service

Unternehmenskunden mit Erfahrung im Customer Relationship Management (CRM) werden sich wundern, gab es doch von Sage schon ein entsprechendes Cloudangebot namens SageCRM.com? Richtig, doch der Hersteller hat sich nochmal gründlich über die Architektur hergemacht.

Microsoft-Plan: Schluss mit Windows Live und Zune

Im Rahmen der Vorbereitungen für Windows 8 scheint Microsoft aufzuräumen. Insbesondere sollen einige Marken und Produktnamen verschwinden, die nur an die unselige Vergangenheit erinnern. So tauchen die Begriffe Windows Live und Zune in der Versenkung ab.

Neue Ausbaustufe: Apache Server 2.4

Sechs Jahre nach dem letzten großen Release hat es die Software Foundation endlich geschafft, wieder einen wesentlichen Versionsschritt voranzukommen.

Oracle präpariert MySQL Cluster für den Web-Einsatz

Die frisch vom Stapel gelaufene Version 7.2 von MySQL Cluster 7.2 besitzt ein Interface, das im Speicher gecached wird. Außerdem können großvolumige verteilte Datenbanken nun auch von Web-Dienstleistern eingesetzt werden.

Citrix: Update für die Cloud Computing Plattform

Der Anbieter von Virtualisierungslösungen veröffentlichte soeben CloudStack 3, eine Auffrischung seiner Plattform für private Cloud-Lösungen. Damit können Unternehmungen ihre eigene Cloud im Amazon-Stil bauen und betreiben.

AMD denkt zukünftig über ARM-Prozessoren nach

Der britische Halbleiterkonzern lizenziert seine erfolgreichen Mobil-Prozessoren der Cortex-Familie an alle willigen Abnehmer. Es ist offenbar nicht mehr ausgeschlossen, dass dies künftig auch AMD sein könnte.

Amazons S3-Clouddienst schwimmt auf Erfolgswelle

Der Webkonzern zog soeben Bilanz für das Jahr 2011. Stolz war man insbesondere über das hauseigene Cloudprodukt S3, denn in nur einem Jahr konnte man die Zahl der gespeicherten Objekte verdreifachen.

Tilera: Server-Chip mit 36 Cores besser als Intel oder ARM

Der Halbleiterhersteller ist bekannt für seine Multicore-Prozessoren. Nun will er es der Welt beweisen und legt eine 36-Core-CPU vor, die zum Beispiel Intels aktuellen Sandy-Bridge-Prozessoren abhängen sollen. Vor allem die Performance pro Watt Stromverbrauch sei deutlich besser.

Amazon erweitert EC2-Service um »Storage Gateway«

Der neue Dienst soll Cloud Backup und Desaster-Recovery für das gesamte Firmennetz über die Auslagerung auf die Cloud ermöglichen. Dazu nutzt der Dienst die S3-Speicherservices von Amazon, die alle Daten automatisch verschlüsseln.