IT-News Backup

puresync-feature (Bild: Jumping Bytes)

Kostenloses Backup-Tool PureSync liegt nun in Version 4.0 vor

Die überarbeitete Ausgabe des als Freeware und Professional Edition erhältlichen Backup- und Synchronisationstools erlaubt Nutzern einen schnelleren Vergleich- und Kopiervorgang, eine erweiterte Filterauswahl sowie die Möglichkeit, komplette Webauftritte für die Offline-Nutzung herunterzuladen.

carbonite-server-standard (Bild: Carbonite)

Carbonite erweitert hybride Backup-Lösung für KMU um neue Funktionen

Carbonite Server Backup unterteilt sich mit Version 5 in drei Varianten, von denen die Standard- und die Advanced-Ausgabe die neuen Funktionen Image Backup und Bare Metal Recovery integrieren. Erstere erlaubt das Erstellen von Abbildern der Windows-Server in Firmen, letztere die granulare oder komplette Wiederherstellung der Images.

Novabackup 17 (Bild: Novastor)

Novastor hat Backup-Tool für Windows-Nutzer auf Version 17 erneuert

Mit Novabackup 17 bietet der Hamburger Hersteller ein Komplett-Backup für Windows-Server und -Arbeitsplätze. Die Software sichert Microsoft SQL, Exchange, Hyper-V und VMware im laufenden Betrieb. Vereinfachte Reportingfunktionen sollen Verantwortlichen in KMU einen verständlichen Überblick zu allen gelaufenen Backups und dem verbleibenden Speicher auf den Sicherungsmedien geben.

Carbonite Logo (Grafik: Carbonite)

Carbonite Server Backup 4.14 erweitert Hyper-V-Funktionalität

Der Backup-Service offeriert seine Hybrid-Datensicherungslösung nun mit inkrementellen Backups für Hyper-V. Hinzu kommt auch ein Item-Level-Restore für virtuelle Systeme in Microsofts Virtualisierungsumgebung. Erweiterte Funktionen integrieren nun auch den E-Mail-Sicherungsdienst Mailstore.

Backup (Shutterstock/Denis-Vrublevski)

Arcserve macht Backup-Software für Endgeräte kostenfrei verfügbar

Die UDP Workstation Free Edition sorgt für Datensicherung auf Blockebene. Enthalten sind zudem Endpoint Security und die Unterstützung öffentlicher und privater Clouds. Die globale Daten-Deduplikation kann im Testmodus 30 Tage lang kostenfrei ausprobiert werden,. Danach ist sie aber nur noch in der Vollversion der Software möglich.

Backup (Shutterstock/Denis-Vrublevski)

World Backup Day: Umfragen, Tipps und Studien

Der 31. März wird seit 2011 als World Backup Day propagiert. Er soll Nutzer zumindest einmal im Jahr daran erinnern, eine Sicherungskopie der ihnen wichtigen Daten zu erstellen. Anbieter aus dem Bereich nutzen die Gelegenheit inzwischen gerne, um sich in Erinnerung zu bringen.