Surface 2 Pro (Bild: ITespresso)
von Peter Marwan 0

Es soll als Nachfolger des Windows-RT-Tablets Surface 2 zwischen den Lumia-Smartphones und den Surface-Pro-Tablets positioniert werden. Berichten zufolge werden Atom- oder Core-M-Prozessoren von Intel verwendet, die ohne Lüfter auskommen. Offiziell vorgestellt werden sie möglicherweise auf der Ende April stattfindenden Entwicklerkonferenz Build.

Mehr

Microsoft Logo (Bild: Microsoft)
von Peter Marwan 0

Außerdem hat Microsoft Abkommen mit Dell und mehreren regional tätigen Herstellern – in Deutschland Trekstor – getroffen. Auch sie werden Word, Excel, PowerPoint, OneNote, OneDrive und Skype auf ihren Android-Geräten vorinstallieren. Firmen wollen die Partner mit einem neuen Bundle aus Office 365 und Samsung Knox ansprechen.

Mehr

Toshiba_Encore_2_WT10-A
von Mehmet Toprak 4

Tablets gibt es inzwischen schon für 100 Euro. Doch mehr als Standardtechnik darf man von den Angeboten in diesem Preissegment nicht erwarten. ITespresso stellt Geräte vor, die mit hochwertigen Displays und sinnvollen Features wie Handschriftenerkennung oder LTE-Unterstützung echten Mehrwert bieten.

Mehr

Toshiba_Portégé-Z20t-B_6 (Bild: Toshiba)
von Rainer Schneider 1

Es kommt in Form eines 12,5-Zoll-Tablets samt Tastaturdock und ist somit universell einsetzbar. Angetrieben wird es von der Intel-CPU Core M-5Y51, der 4 GByte RAM zur Seite stehen. Weiterhin stehen LTE und eine lange Akkulaufzeit zur Verfügung. Das Convertible ist für den professionellen Einsatz gedacht und ab April für 1999

Mehr

Samsung Galaxy Xcover 3 (Bild: Samsung )
von Peter Marwan 0

Der Hersteller will es auf der CeBIT kommende Woche erstmals einem breiten Publikum zeigen. Das Galaxy Xcover 3 erfüllt die Anforderungen der IP67-Zertifizierung in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit gegen das Eindringen von Wasser und Staub. Das LTE-Smartphone verfügt über ein 4,5 Zoll großes Display und wird von einer Vierkern-CPU angetrieben.

Mehr

Bei dem Verfahren der Forscher aus Saarbrücken werden Bewegungen von Kameras aufgezeichnet und auf die Belastung für den Körper analysiert (Bild: Oliver Dietze).
von Peter Marwan 0

Informatiker aus Saarbrücken haben ein Verfahren entwickelt, das naturgetreu simuliert, welche Muskeln und Gelenke bei der Nutzung von Mobilgeräten besonders beansprucht werden. Gleichzeitig erfasst es, wie schnell und präzise sich Geräte bedienen lassen. Das Verfahren wird zur CeBIT vorgestellt und ist sowohl für Produktdesigner als auch Arbeitsmediziner interessant.

Mehr

SEH Computertechnik ermöglicht iOS-Geräten mit seiner Hardware Primos Zugriff auf alle Drucker im Firmennetz (Bild: SEH).
von Peter Marwan 0

Die Primos genannte Hardware ist für den Einsatz in Firmen gedacht. Der für seine Print-Server bekannte Hersteller denkt etwa an Krankenhäuser oder das Bauwesen. Dort lassen sich dann vorhandende Drucker weiter nutzen – sie müssen weder Apples AirPrint unterstützten noch ist ein Arbeitsplatzrechner als Druckserver erforderlich.

Mehr

Toughbook CF-54 (Bild: Panasonic)
von Peter Marwan 0

Mit knapp drei Zentimetern Bauhöhe und einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm ist das Toughbook CF-54 ist deutlich schlanker und leichter als bisherige Modelle in der Kategorie “Semi-Ruggedized”. Der Hersteller empfiehlt den Rechner mit aktuellem Intel-Core-vPro-Prozessor etwa für die Diagnose in der Automobilindustrie oder Techniker im Außendienst.

Mehr

Toshiba Satellite Z30-B-100 (Bild: Toshiba)
von Peter Marwan 3

Im Satellite Z30-B-100 verbaut Toshiba Intels Dual-Core-Chip Core i5-5200U mit 2,2 GHz Takt und Intels HD-Grafik 5500. Ihm stehen 8 GByte RAM zur Seite. Außerdem sind eine 256 GByte große SSD, WLAN nach 802.11ac, sowie eine hintergrundbeleuchtete Tastatur an Bord. Das Ultrabook kommt zur UVP von 1099 Euro in den

Mehr

Goodspeed-Service (Bild: Uros)
von Manfred Kohlen 3

Der Service Goodspeed von Uros beruht auf einem mobilen WLAN-Router, der sich per SIM-Card in das vor Ort verfügbare 3G-Netz einwählt. Bis zu neun SIM-Slots erlauben Vielreisenden, weltweit mit transparenten Flatrates zu arbeiten. Der Dienst der Ex-Nokia-Mitarbeiter bietet unterbrechungsfreies Cloud-Computing auf Geschäftsreisen.

Mehr