Archiv

Medion Lifetab P7332 (Bild: Aldi)

7-Zoll-Tablet Lifetab P7332 erneut bei Aldi im Angebot

Ab 28. Januar hat Aldi Nord das Android-Tablet Medion Lifetab P7332 erneut im Angebot. Statt wie im November noch 109 Euro kostet es nun nur noch 99,99 Euro. Im Metallgehäuse sind wieder ein Intel-Atom-Prozessor, 1 GByte RAM und 16 GByte Speicher untergebracht. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 zum Einsatz.

Akoya E2212T (Bild: Medion)

11,6-Zoll-Convertible Medion Akoya E2212T für 299 Euro bei Aldi

Es ist ab 28. Januar sowohl bei Aldi Nord als auch bei Aldi Süd im Angebot. Die Tablet-Einheit lässt sich von der Tastatur-Basis trennen und unabhängig verwenden. Neben dem Intel-Atom-Prozessor Z3735F sind im Windows-10-Tablet Akoya E2212T, 2 GB RAM und 64 GByte Flash-Speicher verbaut. Ein Jahresabo von Office 365 ist im Preis bereits enthalten.

Lifetab P8314 (Bild: Medion)

Medion Lifetab P8314: 8-Zoll-Tablet für 129 Euro bei Aldi Nord

Es wird bei dem Discounter ab 21. Dezember angeboten. Zum selben Preis war es bei Aldi Süd bereits ab 26. November in den Filialen. Das Lifetab P8314 läuft mit Android 5.0 und stellt auf dem IPS-Display 1280 mal 800 Bildpunkten dar. Es arbeitet mit 2 GByte RAM und bietet 32 GByte internen Speicher.

Medion P7644 (Bild: Medion)

Notebook Medion P7644 mit 8 GByte RAM für 899 Euro bei Aldi Süd

Es wird bei dem Discounter ab 19. Dezember angeboten. Neben einem matten 17-Zoll-Display bietet das Medion P7644 eine 1TByte große Festplatte und 256 GByte SSD-Speicher, Außerdem sind ein Intel-Core-i7-Prozessor der Skylake-Generation sowie Nvidias GeForce GTX 950M an Bord.

Medion Akoya S2013 (Bild: Medion)

Medion stellt mit Akoya S2013 sein erstes Chromebook vor

Es wird ab sofort für 199 Euro im Onlineshop des Herstellers angeboten. Der Rechner mit 11,6 Zoll großem, entspiegeltem Display kommt mit 16 GByte erweiterbarem Speicher, einer ARM-CPU mit 1,8 GHz Takt und 2 GByte RAM. Außerdem ist WLAN nach 802.11ac an Bord.

medion-p10356-3 (Bild: Aldi)

Medion P10356: 10,1-Zoll-Tablet für 199 Euro bei Aldi Nord

Das Android-5.0-Gerät bietet neben einem Full-HD-Screen mit IPS-Technik eine Vierkern-Atom-CPU von Intel, der 2 GByte RAM und 32 GByte interner Speicher zur Verfügung stehen. Der Akku hat eine Kapazität von 8000 mAh, was laut Anbieter einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden entspricht.

medion-x5004_1 (Bild: Aldi)

Erstes LTE-Smartphone von Medion für 199 Euro bei Aldi Nord

Das Medion X5004 wird von einer 1,5 GHz schnellen Octa-Core-CPU von Qualcomm angetrieben. Für 199 Euro erhalten Aldi-Kunden außerdem 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbaren internen Speicher, 802.11ac-WLAN und eine Dual-SIM-Funktion. Der 5 Zoll große Full-HD-Screen wird von Gorilla Glass geschützt.

Medion Akoya E6422 (Bild: Medion)

499-Euro-Notebook Akoya E6422 nun auch bei Aldi Nord

Diese Woche wird es bereits bei Aldi Süd angeboten. Jetzt hat Medion mitgeteilt, dass es eine Woche später dann auch in den Filialen von Aldi Nord verkauft wird. Das 15,6 Zoll große Notebook kommt mit Windows 10 Home und arbeitet mit einem Intel-Core-i3-Prozessor, der von 4 GByte RAM unterstützt wird.

Medion Akoya E6422 (Bild: Medion)

15,6-Zoll-Notebook Akoya E6422 für 499 Euro bei Aldi

Zu dem Preis ist der Medion-Recher ab 3. Dezember bei Aldi Süd in den Filialen erhältlich. Neben dem Intel-Prozessor Core-i3-6100U der sechsten Generation und 4 GByte Arbeitsspeicher sind auch eine SSD mit 128 GByte und eine 1-TByte-Festplatte an Bord. Als Betriebssystem ist Windows 10 Home vorinstalliert.