Betriebssysteme

Russland Smartphone OS (Bild: Go und Shutterstock)

Russland will eigenes Smartphone-Betriebssystem auf Basis von Sailfish OS entwickeln

Das Open-Source-OS Sailfish war von dem von ehemaligen Nokia-Mitarbeitern gegründeten finnischen Start-up Jolla ins Leben gerufen worden. Laut Kommunikationsminister Nikolai Nikiforow will sich Russland mit der Neuentwicklung von westlicher Technik unabhängiger machen. Außerdem hofft man, mit der Eigenentwicklung Manipulationen durch US-Geheimdienste auszuschließen.

Windows10-Logo (Logo: Microsoft)

Final von Windows 10 für Tester nicht kostenlos

Microsoft-Manager Gabriel Aul berichtigt damit seine eigene missverständliche Aussage via Twitter. Demnach ist auch für Teilnehmer des Insider-Programms respektive Tester der Vorabversion von Windows 10 eine gültige Windows-7- oder 8-Lizenz für den Umstieg auf die Final erforderlich. Weitere Details zum Upgrade der Preview auf die Final sollen demnächst folgen.

Windows 10 (Bild: Microsoft)

Microsoft führt mit Windows 10 auch Windows Update for Business ein

Der Service ist eine Kombination aus den für Privatanwender und Firmen angebotenen Aktualisierungsprozessen. Erstere bekommen neue Funktionen, Sicherheitsupdates und andere Fixes regelmäßig kostenlos. Firmenkunden erhalten auf Wunsch nur Sicherheitsaktualisierungen. Mit dem neuen Angebot können sie zudem auswählen, welche weiteren Updates ausgeliefert werden sollen.

Windows 10 Logo (Grafik: Microsoft)

Windows 10: Transparenzeffekt Aero Glass feiert Comeback

Er steht im Build 10074 von Windows 10 zunächst rund der Hälfte der Tester zur Verfügung. Die Funktion war erstmals in Windows Vista vorhanden, wurde aber für Windows 8 wieder aus dem Betriebssystem entfernt. In der aktuellen Windows-10-Preview lassen sich zudem Desktop-Anwendungen wieder über das Startmenü aufrufen.

Windows 10 Android iOS (Grafik: ITespresso)

Jetzt offiziell: Auf Windows 10 werden Android- und iOS-Apps laufen

Microsoft will Entwickler der konkurrierenden Plattformen mit wenig Aufwand ermöglichen, diese auch für Windows anzubieten. Für Android in Java und C++ gschriebene Apps können sie als APK-Dateien für den Windows Store einreichen. Für iOS-Apps bietet Microsoft einen Compiler an, der Objective-C-Apps für Windows 10 lauffähig machen soll.

windows-xp (Grafik: Microsoft)

Fukushima-Betreiber setzt noch auf 48.000 Windows-XP-PCs

Ursprünglich sollten sie erst nach 2018 ein Update erhalten. Tepco wollte auf diese Weise umgerechnet rund 28 Millionen Euro einsparen. Das Unternehmen zieht die Umstellung aus Sicherheitsgründen und auf Druck der japanischen Rechnungsprüfungsbehörde jetzt aber vor.

Microsoft Logo (Bild: Microsoft)

Microsoft zieht Technical Preview von Windows 10 Phone zurück

Grund ist ein gravierender Fehler, der beim Wechsel zurück auf Windows Phone 8.1 auftreten kann. Nutzer, die dazu das Windows Phone Recovery Tool verwendet haben berichten, dass ihr Telefon komplett unbrauchbar geworden ist. Betroffen sind die Modelle Lumia 520, 525 und 526.

Linux-Tux (Larry Ewing)

Version 4.0 des Linux-Kernels steht zum Download bereit

Die wichtigste Neuerung der neuen Kernel-Version ist das sogenannte Live-Patching. Es erlaubt die Installation von Kernel-Updates, ohne dass das Linux-System neu gestartet werden muss. Laut Linus Torvalds handelt es sich trotz über 10.000 Änderungen um ein eher “kleines” Release.