linkedin-app-300
von Peter Marwan 0

Im Mittelpunkt steht jetzt ein dynamischer Stream. Dieser fasst relevante Nachrichten, Einträge einflussreicher Nutzer und Status-Updates zusammen. Navigation und Benutzerführung hat LinkedIn ebenfalls neu gestaltet.

Mehr

google-lupe
von Peter Marwan 0

Nutzer kommen dank ausklappbarer Links auf der Ergebnisseite schneller zu Unterseiten von Websites. Sie sparen dadurch Klicks, Datenvolumen und Zeit. Eine “Quick View”-Funktion für Wikipedia-Inhalte ist noch in der Experimentalphase.

Mehr

gbs-mbil
von Manfred Kohlen 5

Auch ohne Programmierkenntnisse, Design-Know-how oder tiefes Mobilfunkwissen lassen sich Apps für Smartphones selber produzieren. Zum “Ökosystem” gehören auch Baukästen, mit denen die Werbefinanzierung oder die Verbreitung in App Stores nur wenige Mausklicks entfernt sind. ITespresso.de gibt einen Überblick.

Mehr

android-trojan
von Stefan Beiersmann 0

Laut einer Studie von NQ Mobile hat sich die Anzahl 2012 gegenüber 2011 verdreifacht. Im vergangenen Jahr gab es ingsesamt über 65.000 Schadprogramme, die auf Mobilbetriebssysteme abzielten. 95 Prozent davon sind Android-Malware.

Mehr

intel-xdk
von Peter Marwan 0

Wer es nutzen will, muss sich allerdings für Intels App Dev Center registrieren. Außerdem ist die Verwendung von Chrome als Browser erforderlich. Der mit dem Kit erstellte Code lässt sich automatisch als Android- und iOS-App verpacken.

Mehr

gft-app-sepa-300
von Peter Marwan 1

Eine App des IT-Dienstleisters GFT unterstützt Verantwortliche in Firmen dabei, sich ein Bild der für die SEPA-Umstellung erforderlichen Maßnahmen zu machen. Die können nämlich weitaus mehr Bereiche erfassen, als viele derzeit denken.

Mehr

imagine-cup-gewinner-2013-300
von Peter Marwan 2

Die App “metapollic” des Gewinnerteams aus Studenten der Informatik, Medizin und des Ingenieurwesens soll zu einem natürlichen Umgang mit Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Adipositas und erhöhten Blutfettwerten beitragen. Die Dresdner dürfen damit nun zum internationalen Finale des Wettbewerbs in St. Petersburg reisen.

Mehr

zdf-heute-app-tablet-300
von Peter Marwan 2

Aufgrund neuen Designs zeigt sie auf den größeren Bildschirmen mehr Inhalte an. Auf der Startseite sind Sendungsvideos und interaktive Elemente dauerhaft eingeblendet. Die Version 1.1 korrigiert für Smartphones zudem kleine Fehler.

Mehr

google-plus-quickoffice-300
von Manfred Kohlen 0

Tabellenkalkulationen, Textdokumente und Präsentationen lassen sich in QuickOffice schnell anlegen, öffnen und bearbeiten – natürlich auch in Microsoft-kompatiblen Formaten. Die jetzt aktualisierte Version gibt es nun für Google-Kunden umsonst.

Mehr

BioAid-App
von Ernst Lehmhofer 2

Technik einmal sinnvoll eingesetzt: Unter dem Projektnamen BioAid haben Forscher einen neuartigen Algorithmus für Hörgeräte entwickelt, der auf dem Wissen über die biologischen Prozesse im Ohr basiert. All das gibt es in einer kostenlosen App für das iPhone. Statt Hörgeräte ins Ohr zu setzen, genügen iPhone-Ohrhörer – das Smartphone ist

Mehr