google-play-apps
von Peter Marwan 0

2012 haben sich die Einnahmen gegenüber 2011 mehr als verdoppelt. Die Anzahl der Downloads stieg im selben Zeitraum um 80 Prozent auf 1,7 Milliarden. Das deutet darauf hin, dass der erzielbare Durchschnittspreis sinkt beziehungsweise immer mehr Gratis-Apps auf dem Markt sind.

Mehr

google-play-apps
von Peter Marwan 0

Die hessische Verbraucherschutzministerin Lucia Puttrich will Anbieter auf eine Demoversion ihrer Software verpflichten. Nur so können nach Ansicht der CDU-Politikerin Verbraucher entscheiden, ob ihnen ein Programm gefällt oder nicht. Derzeit bietet nur Google eine vergleichbare Möglichkeit an.

Mehr

firefox-mwc-2013
von Stefan Beiersmann 0

Zusammen mit OTOY arbeitet es dafür am Codec ORBX.js. Dieser soll unter anderem den Video-Codec H.264 ersetzen. Daneben sollen aber auch anspruchsvolle Anwendungen wie Autodesk dank ORBX.js ohne Plug-in im Browser laufen können.

Mehr

apple-appstore-logo
von Stefan Beiersmann 0

Bisher waren mit Schadsoftware verseuchte Apps vor allem für Android-Nutzer ein Problem. Nun hat Bitdefenders Virus Scanner den Trojaner “Trojan.JS.iframe.BKD” in einem in Apples App Store angebotenen Spiel entdeckt. Es enthält einen iFrame-Link zu einer potenziell gefährlichen Website.

Mehr

apps-chromebook-300
von Michael Bark 2

Apps gelten als Wunderwaffe – sowohl bei der Ansprache von Kunden, als auch bei der Steigerung der Produktivität und der Nutzung des Potenzials von Smartphones und Tablets durch Mitarbeiter. Im Expertenbeitrag für ITespresso erklärt Dr. Michael Bark, Geschäftsführer von evodion Information Technologies, was Firmen vor der Entwicklung von Business-Apps wissen

Mehr

google-play-logo-300

Die neue Richtlinie gilt für alle Android-Anwendungen, die über den Google-Marktplatz installiert wurden. Entwickler dürfen keine anderen Update-Mechanismen mehr einsetzen. Die grundsätzliche Möglichkeit, Apps aus alternativen Quellen zu installieren, wird allerdings nicht eingeschränkt.

Mehr

swype-app-300
von Peter Marwan 0

Bei Swype gleiten Anwender mit dem Finger über die Buchstaben und können Buchstaben, Zahlen und Symbole durch Tippen, Sprache oder Handschrift eingeben. Zur Markteinführung bietet Hersteller Nuance die App für 76 Cent an. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion ist ebenfalls verfügbar.

Mehr

carjump_app_300
von Manfred Kohlen 1

Ein Berliner Start-up bündelt in seiner App die Vorzüge mehrerer Carsharing-Dienste. CarJump soll das beste Angebot finden, um Mitfahrgelegenheiten ausnutzen zu können. Auch der Autotyp ist auswählbar.

Mehr

fraunhofer-gratis-security-apps-300
von Peter Marwan 0

Mitarbeiter des Fraunhofer AISEC haben jetzt eine Untersuchung kostenloser Antiviren-Apps für Android-Geräte vorgelegt. Demnach ist der Großteil der untersuchten Apps wirkungslos. Bei einer ähnlichen Untersuchung von AV-Test kommen die Schutz-Apps allerdings deutlich besser weg.

Mehr

grundgesetz-app-300
von Peter Marwan 0

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet das Grundgesetz nun auch als kostenlose App für Smartphones an. Die enthält neben dem Gesetzestext ein Quiz, ein Lexikon und Hintergrundinformationen. Verfügbar ist sie für iOS und Android.

Mehr