Archiv

ios-photo-sphere

Photo Sphere: Google bringt Panorama-App für iOS

Die damit erstellten 360-Grad-Aufnahmen lassen sich über Soziale Netze verbreiten oder in Google Maps einstellen werden. Bislang war Photo Sphere auf Android und das Web beschränkt. Besitzer eines iPhone stand bisher schon Microsofts Photosynth zur Verfügung.

uber-logo

Berlin setzt Verbot gegen Fahrdienst-App Uber vorerst nicht durch

Mit der gleichnamigen App bietet Uber die Vermittlung von Mitfahrten in Berlin und in Hamburg an. Das Verwaltungsgericht Berlin prüft derzeit, ob die vergangene Woche ergangene Unterlassungsverfügung rechtmäßig war. Das US-Unternehmen will sich weiterhin gegen ein Verbot wehren.

TomTom App

PSW Group kritisiert Datenschutz bei Navigations-Apps

Die Sicherheits-Experten von PSW haben mehrere Navigationssysteme für Handys und Tablets ausprobiert und berichten in einem Blogbeitrag über ihre Erfahrungen. Es gibt einen klaren Sieger bei den kostenflichtigen Diensten. Im Preis-Leisungsverhältnis unschlagbar ist jedoch das kostenfreie Google Maps – das aber nimmt es nicht so genau mit dem Datenschutz und ermittelt die GPS-Position manchmal etwas versetzt.

windows-phone-store-2014

Windows Phone: Microsoft meldet über 300.000 Apps

Die Zahl der Apps hat sich allein in diesem Jahr um etwa 100.000 erhöht. Mehrere hundert Anwendungen kommen Microsoft zufolge jeden Tag hinzu. Aufgrund der Einführung universeller Apps für Windows und Windows Phone rechnet der Konzern mit einem noch größeren Wachstum.

Berichtsheft-App: Wochen-Übersicht

Start-up legt Berichtsheft-App für Azubis vor

Das staatlich vorgeschriebene Berichtsheft für das duale Ausbildungssystem hilft, Lernfortschritte zu dokumentieren und zu melden. Um dies für Auszubildende wie Ausbilder zu vereinfachen, hat die Rothblud GmbH eine App vorgelegt. Die Berufsschule erhält so regelmäßig Reports vom Arbeitsplatz.

Smartphone-Apps (Bild: Shutterstock/Oleksiy-Mark)

iOS-Apps: 38 Prozent fordern immer noch Zugriff auf den UDID Identifier

Das hat das Sicherheitsunternehmen Zscaler bei einer Untersuchung der 550 gängigsten Anwendungen herausgefunden. UDIDs sind wie Seriennummern mit iOS-Geräten verbunden und erlauben die Zuordnung persönlicher Daten. 60 Prozent der Apps für Spiele und Unterhaltung wollen zudem auf Telefoniefunktionen und Standortdaten zugreifen.

Paypal (Grafik: Paypal)

Paypal-App erlaubt nun kostenlosen Geldtransfer unter Nutzern

Der Dienst ist für Nutzer in Deutschland kostenlos – vorausgesetzt, sie verwenden ihr Bankkonto als Zahlungsquelle für Paypal-Zahlungen in Euro. Außerdem muss nach der Eingabe des Betrags die Frage “Wofür ist diese Zahlung?” mit einem Klick auf “Freunde und Familie” beantwortet werden.

Galaxy Apps (Bild: Samsung)

Samsung tauft runderneuerten App Store in Galaxy Apps um

Neben dem Namen wurde auch die Oberfläche geändert. Außerdem sind mit dem Neustart hunderte Apps für Geräte aus Samsungs Galaxy-Reihe hinzugekommen. Sie sind in vier Gruppen unterteilt und finden sich in der Sonderkategorie “For Galaxy”. Dort stehen etwa Apps zum Download bereit, die die Multi-Windows-Funktion oder den Stylus “S Pen” unterstützen.