daten-forschung-shutterstock-alphaspirit-300
von Peter Marwan 0

Nach der großen Begeisterung für Apps im Zuge des Smartphone-Hypes wurden im vergangenen Jahr Bedenken laut: Immer wieder wurde bekannt, dass Apps auf Smartphones und Tablets private Daten ausspähen. Dem wollen Saarbrücker Informatiker mit SRT Appguard jetzt einen Riegel vorschieben.

Mehr

m8-android-splashscreen-300
von Peter Marwan 0

Die App ist für Android und iOS verfügbar. Sie bietet kostenlos Vollnavigation mit Karten und Stimmenführung. Zusätzlich lassen sich lokale Angebote in der Umgebung per Knopfdruck finden. Als Partner hat die Intel-Tochter Telmap unter anderem Das Örtliche, TripAdvisor, Yelp, HRS und Coupies an Bord geholt.

Mehr

esa-app-camp-logo-300
von Peter Marwan 2

Volljährige mit Erfahrung in der Entwicklung von Apps können sich bis 25. März 2013 bewerben. Sie sollen im Juni während einer App-Camp-Woche in Italien Apps entwickeln, die Erdbeobachtungsdaten für mobile Endgeräte nutzbar machen. Die Europäische Weltraumorganisation spendiert Anreise, Unterkunft und Verpflegung.

Mehr

anrufliste-box-to-go-pro-300
von Peter Marwan 0

Die von einem Drittanbieter entwickelte App erlaubt den direkten Zugriff auf die eigene FRITZ!Box. So lässt sich von unterwegs per Smartphone der Anrufbeantworter abhören, die Anrufliste einsehen und die Rufumleitung einschalten. Version 1.5 bringt neue Widgets, einen Anrufmonitor und Sprachausgabe.

Mehr

apple-appstore-logo
von Peter Marwan 0

Paragon bietet unter anderem digitale Wörterbücher an – natürlich auch als App. Allerdings ist es gar nicht einfach, aktuell zu bleiben: Apples iTunesConnect-System, die Einschränkungen der API sowie die Apple-Definition von “Spam” machen dem App-Anbieter das Leben schwer. Jetzt hat er seinem Ärger Luft gemacht.

Mehr

samsung-readers-hub-300
von Peter Marwan 0

Samsung hat die neue Version seiner E-Reader-App “Readers Hub” vorgestellt. Für Readers Hub 2.0 hat der Anbieter unter anderem die Navigation und den Vorschlagsservice verbessert. Außerdem wurden die Partnerschaften mit Verlagen ausgebaut – so dass erwartet werden kann, dass sich das Angebot bald ausweitet.

Mehr

windows-store-screenshot
von Florian Kalenda 0

Microsoft hatte seinen Anwendungsmarktplatz im Februar 2012 mit der Beta von Windows 8 gestartet. Er vermittelt Programme für Windows 8 und ist für Nutzer von Windows RT sogar die einzige Bezugsquelle für Software. Sie kostet dort zwischen 1,49 und 999 Dollar.

Mehr

500px: Meist Landschaften, manchmal Aktfotos, keine Pornobilder.
von Peter Marwan 0

Das Programm nutzt standardmäßig eine “sichere” Suche, die Aktfotos auslässt. Pornografie ist in der Foto-Community schon gar nicht erlaubt. Einem Apple-Prüfer genügten diese Vorkehrungen offenbar jedoch nicht.

Mehr

icoyote-app-300
von Peter Marwan 2

Bisher war die kostenlose Nutzung zeitlich beschränkt. In Deutschland kam das Produkt aus Frankreich im Dezember auf den Markt. Es gründet seine Meldungen auf den automatisierten Austausch von Informationen mit der Nutzergemeinschaft. In Frankreich, Italien, Spanien und Benelux umfasst die bereits 2 Millionen Mitglieder.

Mehr

hidrive-windows-8-app-vorschau-300
von Björn Greif 1

Nutzer können damit über die Touch-Oberfläche von Windows 8 auf Stratos Online-Speicher zugreifen. Neben Grundfunktionen gibt es auch Optionen zum Weitergeben von Dateien. Die App soll zum Start der CeBIT Anfang März im Windows Store verfügbar werden.

Mehr