zdf-heute-app-android-nachrichten-300
von Peter Marwan 0

Sie steht für Nutzer von Smartphones mit Android und iOS zur Verfügung. Tablet-Varianten sollen folgen. Nutzer erhalten Zugriff auf Kurznachrichten, Bildergalerien und Videos. Sie können auch die jeweils letzte Ausgabe des “heute journal” abrufen und das Programm von ZDF und ZDFinfo live streamen.

Mehr

photoshop-touch-for-phones-300
von Peter Marwan 1

Mobile Bildbearbeitung von Adobe gab es bisher nur für Tablets. Nun ist für 4,49 Euro auch eine App für iPhone, iPod Touch und Android-Smartphones erhältlich. Die wichtigsten Funktionen sind dieselben – etwa die Bildbearbeitung mit mehreren Ebenen, Auswahlwerkzeugen, Filtern sowie Farb- und Tonwertkorrektur.

Mehr

paij300
von Manfred Kohlen 0

Zur CeBIT wird noch ein weiteres Smartphone-Bezahlsystem vorgestellt – diesmal kommt es aus Deutschland und wird vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Paij nutzt Bezahltechnik der Ebay-Tochter Paypal und verknüpft sie mit dem Scannen von QR-Codes. Außerdem bietet die App die Anbindung zu Sozialen Netzwerken.

Mehr

daten-forschung-shutterstock-alphaspirit-300
von Peter Marwan 0

Nach der großen Begeisterung für Apps im Zuge des Smartphone-Hypes wurden im vergangenen Jahr Bedenken laut: Immer wieder wurde bekannt, dass Apps auf Smartphones und Tablets private Daten ausspähen. Dem wollen Saarbrücker Informatiker mit SRT Appguard jetzt einen Riegel vorschieben.

Mehr

m8-android-splashscreen-300
von Peter Marwan 0

Die App ist für Android und iOS verfügbar. Sie bietet kostenlos Vollnavigation mit Karten und Stimmenführung. Zusätzlich lassen sich lokale Angebote in der Umgebung per Knopfdruck finden. Als Partner hat die Intel-Tochter Telmap unter anderem Das Örtliche, TripAdvisor, Yelp, HRS und Coupies an Bord geholt.

Mehr

esa-app-camp-logo-300
von Peter Marwan 2

Volljährige mit Erfahrung in der Entwicklung von Apps können sich bis 25. März 2013 bewerben. Sie sollen im Juni während einer App-Camp-Woche in Italien Apps entwickeln, die Erdbeobachtungsdaten für mobile Endgeräte nutzbar machen. Die Europäische Weltraumorganisation spendiert Anreise, Unterkunft und Verpflegung.

Mehr

anrufliste-box-to-go-pro-300
von Peter Marwan 0

Die von einem Drittanbieter entwickelte App erlaubt den direkten Zugriff auf die eigene FRITZ!Box. So lässt sich von unterwegs per Smartphone der Anrufbeantworter abhören, die Anrufliste einsehen und die Rufumleitung einschalten. Version 1.5 bringt neue Widgets, einen Anrufmonitor und Sprachausgabe.

Mehr

apple-appstore-logo
von Peter Marwan 0

Paragon bietet unter anderem digitale Wörterbücher an – natürlich auch als App. Allerdings ist es gar nicht einfach, aktuell zu bleiben: Apples iTunesConnect-System, die Einschränkungen der API sowie die Apple-Definition von “Spam” machen dem App-Anbieter das Leben schwer. Jetzt hat er seinem Ärger Luft gemacht.

Mehr

samsung-readers-hub-300
von Peter Marwan 0

Samsung hat die neue Version seiner E-Reader-App “Readers Hub” vorgestellt. Für Readers Hub 2.0 hat der Anbieter unter anderem die Navigation und den Vorschlagsservice verbessert. Außerdem wurden die Partnerschaften mit Verlagen ausgebaut – so dass erwartet werden kann, dass sich das Angebot bald ausweitet.

Mehr

windows-store-screenshot
von Florian Kalenda 0

Microsoft hatte seinen Anwendungsmarktplatz im Februar 2012 mit der Beta von Windows 8 gestartet. Er vermittelt Programme für Windows 8 und ist für Nutzer von Windows RT sogar die einzige Bezugsquelle für Software. Sie kostet dort zwischen 1,49 und 999 Dollar.

Mehr