IT-News Patches

Microsoft warnt vor Malware

Ein Trojaner, der eine eigentlich längst gestopfte Lücke nutzt, ist im Umlauf. Microsoft warnt erneut, dass man endlich sein Windows aktualisieren sollte.

RIM fixt Lücke in Blackberry-Server

Ein Leck im Enterprise Server des kanadischen Unternehmens kann durch manipulierte PDFs Blackberry-Smartphones vermeintlich zum Absturz bringen. Tun sie nicht, doch die angegriffenen Nutzerkonten gefährden den Server.

Sun erweitert auch Oracles Patchliste

Für seinen Patchday kündigt Oracle Flicken für 81 Sicherheitslücken an – 31 davon betreffen Sun-Produkte, bei denen Oracle sich vor allem um die Business-Anwendung von Java kümmert.

Adobe patcht Flash-Leck außer der Reihe

Der Software-Konzern will noch am 20.09.2010 die Beseitigung der kritischen Lücke im Flash-Player veröffentlicht haben. Zu viele Nutzer besitzen das unsichere Programm.

Microsoft bringt Monatspatches

Windows, Office und Internet Explorer werden abgesichert und aktualisiert. Wir beschreiben, um welche Fehler es sich wirklich handelt.

Patchday: Microsoft schließt am Dienstag 34 Lecks

Vor allem in Windows seien wieder viele Lücken aufgetaucht, und auch in Internet Explorer und Office würden nun bekannte und neue Verwundbarkeiten ausgeräumt, meldet die Redmonder Softwareschmiede.

Windows-Rechner: Alle fünf Tage ein Patch

Einen durchschnittlichen Windows-Rechner mit allen darauf installierten Programmen auf dem neuesten Stand zu halten, ist einer Studie von Secunia zufolge gar nicht so einfach. Denn im Schnitt muss der Anwender alle fünf Tage Hand anlegen und einen Patch einspielen.

Oracle bringt 24 Sicherheitspatches auf einmal

Der morgige Dienstag wird ganz schön anstrengend für den Softwarriesen und seine vielen Kunden, denn es gilt, gleich einen ganzen Berg von Updates abzuarbeiten, um die Security der diversen Produkte wieder auf Vordermann zu bringen.

Adobe repariert Acrobat Reader

Zwei Patches beheben Sicherheitsprobleme in den Adobe-Programmen Acrobat und Reader. Die Bugs sind schon seit Wochen bekannt.