Festplattengehäuse Lindy 42827
von Manfred Kohlen 0

Elektronikzubehör-Anbieter Lindy bringt Versionen seiner Quad-Drive-Gehäuse für die Schnittstellen USB 3.0, eSATA und SAS. Die Storage-Box verzichtet auf Zusatzfunktionen wie sie NAS-Server liefern und bindet lediglich die Laufwerke ein. Je nach Ausstattung kosten sie 109 respektive 156 Euro.

Mehr

WDBlack2 Dual Drive (Bild: CNET).
von Christian Lanzerath 0

Die Idee, herkömmliche Magnetspeicher mit Flash-Bausteinen zu kombinieren, ist nicht neu. Doch mit der WD Black² Dual Drive geht Western Digital einen neuen Weg abseits der bekannten Hybrid-Festplatten. Unser Test zeigt: Die ersten Schritte auf diesem neuen Pfad sind noch etwas unsicher.

Mehr

wd-purple-4TByte-800
von Peter Marwan 0

Die 3,5-Zoll Festplatten sind zum einen in der Reihe WD Purple zusammengefasst, zum anderen werden sie als Seasgate Surveillance HDD bezeichnet. Es gibt jeweils vier Varianten mit einer Speicherkapazität von 1, 2, 3 und 4 TByte, die sich für Überwachungssysteme im Dauerbetrieb eignen. Für ihre Aufgabe sind beide Reihen mit

Mehr

magnet-magnetisieren
von Peter Marwan 0

Sie sind damit einer neuen Technik für energieeffiziente Datenspeicher auf der Spur. Die von ihnen hergestellten Magnete bestehen aus lediglich 100 Eisenatomen. Sie sind – für die künftige kommerzielle Nutzung besonders wichtig – lange Zeit stabil. Außerdem haben sie Magnete aus lediglich fünf Atomen hergestellt.

Mehr

wd-black2-dualdrive
von Rainer Schneider 0

Das Modell Black² von Western Digital besteht aus einem 120 GByte fassenden Flash-Speicher und einer 1-TByte-Festplatte. Sie sind zusammen in einem 2,5-Zoll-Gehäuse untergebracht. Somit verfügt das Doppellaufwerk über erheblich mehr SSD-Kapazität als bisherige Hybridlösungen. Dafür ist es mit 299 Euro auch wesentlich teurer.

Mehr

Wechselfestplatten von Tandberg Data
von Peter Marwan 0

Der Hersteller und Eigentümer der Technologie ist damit der erste, der eine RDX-Wechselfestplatte in dieser Kapazität im Angebot hat. Sie kostet inklusive Mehrwertsteuer rund 425 Euro und ist in Deutschland ab sofort erhältlich.

Mehr

osx-mavericks-logo
von Peter Marwan 0

Davor hat jetzt Western Digital gewarnt. Der Festplattenanbieter vermutet einen Zusammenhang mit seinen Tools WD Drive Manager, Raid Manager und SmartWare. Offenbar treten aber auch bei Produkten anderer Hersteller Probleme auf, etwa bei einem externen RAID-System von Promise.

Mehr

ultrastar-he6-hgst
von Peter Marwan 0

Die Western-Digital-Tochter bleibt beim 3,5-Zoll-Formfaktor. Allerdings erhöht sie die Speicherkapazität auf 6 TByte und reduziert die Verlustleistung um 23 Prozent. Im Idle-Mdous soll die Ultrastar He6 mit 5,3 Watt auskommen.

Mehr

seagate-logo
von Peter Marwan 0

HAMR soll Festplatten mit Speicherkapazitäten von bis zu 20 TByte ermöglichen. Der Hersteller hat sie jetzt erstmals auf der Fachmesse CEATEC in Tokio gezeigt. Er will sie zunächst in 2,5-Zoll-Laufwerken nutzen, die in Storage-Produkten für Unternehmen zum Einsatz kommen.

Mehr

Checkdrive2014 Ppackshot
von Manfred Kohlen 0

Die neue Version der Software überprüft fortwährend, ob sich Fehler auf der Harddisk befinden und behebt sie, bevor sie weitere Probleme verursachen können. Das funktioniert bei herkömmlichen Festplatten ebenso wie bei SSDs. Das Tool ist als Freeware und in der Plus-Variante für 10 Euro erhältlich.

Mehr