Tandberg Data bringt RDX-Wechselfestplatte mit 2 TByte

Data & StorageStorage
Wechselfestplatten von Tandberg Data

Der Hersteller und Eigentümer der Technologie ist damit der erste, der eine RDX-Wechselfestplatte in dieser Kapazität im Angebot hat. Sie kostet inklusive Mehrwertsteuer rund 425 Euro und ist in Deutschland ab sofort erhältlich.

Tandberg Data hat seine RDX-Produktfamilie um eine 2-TByte-Wechselfestplatte erweitert. Die neue Cartridge ist kompatibel zu RDX-Laufwerken aller Produktgenerationen und allen Anbietern. Sie kostet 357 Euro ohne und gut 425 Euro mit Mehrwertsteuer.

Wechselfestplatten von Tandberg Data

Mit der neuen RDX-Wechselfestplatte lässt sich das Wechselplattensystem RDX QuikStation von Tandberg Data nun auf 16 statt 12 TByte Online-Kapazität pro Array aufrüsten. Die Offsite-Datensicherung mittels des Produkts BizNAS von Tandberg Data kann mit angeschlossenem RDX-QuikSto-Laufwerk nun mit weniger Wechselplatten höherer Kapazität erledigt werden kann.

Die RDX-Cartridge mit einer Kapazität von 2 TByte ist wird über die autorisierten Distributoren und Fachhandelspartner von Tandberg Data ausgeliefert. Für seine RDX-Medien gewährt der Hersteller eine dreijährige Garantie mit Vorabaustausch.

Tandberg Data ist Eigentümer der RDX-Technologie und hat daher ein hohes Interesse, dass Kunden dies als zukunftsfähige Speichermöglichkeit sehen. Bisher gab es RDX-Medien von Tandberg Data mit 320 und 500 GByte sowie mit 1 und 1,5 TByte. Außerdem werden SSD-Medien mit bis zu 512 GByte angeboten.

Die RDX-Technologie kommt bei Backup, Archivierung, Disaster Recovery, Datentransport und Cloud-Auslagerung zum Einsatz. Tandberg Data stellt als Vorteile von RDX im Vergleich zu Low-End-Tape die höhere Kapazität, größer Geschwindigkeit und geringeren Kosten heraus und bemüht sich damit, DAT oder andere, ältere Tape-Formate, optische Disks oder externe HDDs abzulösen. Dies gelingt vor allem in vertikalen Märkten, darunter Handel, Recht, Bildung, Gesundheit, Video und Broadcasting, Grafik sowie Managed Services – also in Fällen, wo auf den einfachen Transport und die ausgelagerte Aufbewahrung Wert gelegt wird.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen