IT-News Tests

Praxistest WD My Cloud: die Cloud für Zuhause

Mit My Cloud hat Speicherspezialist Western Digital eine externe Festplatte im Angebot, die Zuhause oder im Büro als private Cloud funktioniert. Die neue Version arbeitet mit verbesserter Software und zwei Festplatten im RAID-1-Betrieb. Der ITespresso-Test zeigt, ob das Konzept aufgeht.

Business-Nutzer mit Smartphone (Bild: Shutterstock / TATSIANAMA)

Stiftung Warentest zeigt Mängel deutscher Mobilfunknetze auf

Alle drei Netzbetreiber – Telekom, Telefónica und Vodafone – bieten in Städten gute Netzabdeckung. Allerdings waren die Tester auch 3800 Kilometer mit dem Auto und 3400 Kilometer mit dem Zug unterwegs. Dabei waren telefonieren und mobile Internetnutzung oft schwierig.

Datenbank leicht gemacht? Officego im Praxistest

Einfache Bedienung und den Aufbau einer Datenbank-Anwendung ohne Programmierkenntnisse – das verspricht der Softwarehersteller Innovista aus Hannover. ITespresso hat sich die neue Version angesehen.

PC-Tuning und Reparatur (Shutterstock/Vladru)

Praxistest: Was Tuning-Software taugt

ITespresso zeigt, welchen Nutzen System-Tools und Tuning-Suites bringen und erklärt, warum die Programme bei Technik-Nerds so unbeliebt sind. Daneben muss die AVG-Software PC Tune Up im Praxistest zeigen, was sie kann.

Smartpen: Digital schreiben mit Analog-Feeling

Livescribes Hightech-Stift Smartpen war bisher nur für Apples iOS erhältlich. Nun bringt der Hersteller auch die passende App für Android auf den Markt. ITespresso stellt ein Schreibgerät vor, das digitale Technik und Analog-Feeling miteinander verbindet.

Zyxel NAS540 (Bild: Zyxel)

Zyxel NAS540: Ausgesprochen günstiges 4-Bay-NAS im Test

Mit dem NAS540 wendet sich Zyxel an anspruchsvolle Heimanwender und preisbewusste Kleinunternehmen. Mit rund 200 Euro für ein 4-Bay-NAS ruft der Hersteller einen Kampfpreis auf und macht eine klare Ansage an die Konkurrenz. Doch was hat ein Netzwerkspeicher zu diesem Preis wirklich zu bieten?

ownCloud Logo (Bild: owncloud)

ownCloud 8.0 im Check: Lohnt sich der Umstieg auf die neue Version?

Ab sofort steht die kostenlose Community Edition von ownCloud 8.0 zur Verfügung. Doch lohnt sich der Umstieg auf die neue Ausgabe der beliebten Privat-Cloud-Software? Um diese Frage zu beantworten, hat ITespresso hat die aktuelle mit der Vorgängerversion verglichen.

Beim Ionas-Server wird die externe Festplatte per USB an den Mini-Rechner angeschlossen. Der Netzwerkanschluß stellt die Verbindung zum Router her (Bild: Ionas).

Ionas Server: Open-Source-Cloud für daheim im Test

Im Zuge des NSA-Skandals und der Skepsis gegenüber Dropbox, Google, Apple & Co. finden immer mehr Anwender die Idee der privaten Cloud äußerst attraktiv. Auf diesen Zug springt die deutsche Firma Ionas auf und bietet mit dem “Ionas Server” ein interessantes Konzept für die Cloud zu Hause. ITespresso hat es sich genauer angeschaut.

Buchhaltung (Bild: Shutterstock / Pressmaster)

Cloud-Buchhaltung Lexoffice im Praxistest

Die kaufmännischen Software Lexoffice ist für Selbstständige und kleine Unternehmen gedacht. Angebote erstellen, Rechnungen schreiben, die Buchhaltung erledigen und vieles mehr – die Software bietet alle wichtigen Funktionen. ITespresso hat die aktuelle Version einem Praxistest unterzogen.

Lenovo Yoga Tablet 2 Pro (Bild Lenovo)

Lenovo Yoga Tablet 2 Pro im Test

Ausgestattet mit einem Standfuß, einem Projektor und einem JBL-Soundsystem kann das Lenovo Yoga Tablet 2 Pro auch für einen Heimkinoabend eingesetzt werden. Ob sich das 13,3 Zoll große Gerät mit Intel-Prozessor dafür eignet, zeigt ein Test des Android-Tablets.

Sage One: Finanzen und Verwaltung in der Cloud

Die Finanzlösung Sage One soll auch Nicht-Buchhalter in die Lage versetzen, die Finanzen ihres Unternehmens in den Griff zu bekommen. ITespresso zeigt, ob die Cloud-Lösung wirklich so einfach funktioniert, wie der Hersteller Sage Software verspricht.

Prezi: Präsentationen mit Coolness-Faktor

Als schicke Alternative zu Microsofts Powerpoint will Prezi die Nutzer mit besonders dynamischen und lebendigen Präsentationen begeistern. Der ITespresso-Test zeigt, wie gut das gelingt – und warum Prezi und Powerpoint sich am Ende doch recht ähnlich sind.

Angelbird SSD2go Pocket (Bild: Angelbird )

Externer Speicher: Angelbird SSD2go Pocket im Test

Als externe Speicher tun sich Solid State Drives noch schwer. Die Gründe dafür sind der hohe Preis und die vergleichsweise schlechte Performance. Der Anbieter Angelbird möchte diese Nachteile mit seiner SSD2go Pocket beseitigen. ITespresso hat die USB-SSD aus Österreich einem Test unterzogen.

Praxistest: Penclic – der Stift ist eine Maus

Die Penclic des gleichnamigen schwedischen Herstellers sieht aus wie ein Füller mit Standfuß, ist aber eine Computer-Maus. Sie soll schmerzgeplagte Hände entlasten und besonders effizientes Arbeiten ermöglichen. Ob das gelingt, zeigt der Praxistest von ITespresso.

Spracherkennung Naturally Speaking 13 im Praxistest

Die Version 13 von Naturally Speaking von Nuance verspricht höhere Erkennungsraten und verbesserte Bedienung als der Vorgänger. Der Praxistest von ITespresso zeigt, ob es gelungen ist, ein sehr gutes Programm noch mal zu verbessern – und ob die Software trotzdem noch Fehler macht.

WDBlack2 Dual Drive (Bild: CNET).

Test: WD Black² Dual Drive – die etwas andere Hybrid-Festplatte

Die Idee, herkömmliche Magnetspeicher mit Flash-Bausteinen zu kombinieren, ist nicht neu. Doch mit der WD Black² Dual Drive geht Western Digital einen neuen Weg abseits der bekannten Hybrid-Festplatten. Unser Test zeigt: Die ersten Schritte auf diesem neuen Pfad sind noch etwas unsicher.

Praxistest Fujitsu Lifebook T904: das flexible Ultrabook

Mit schnellen Intel-Prozessoren, hochwertigen Materialien und elegantem Design soll Fujitsus Lifebook T904 die Kunden überzeugen. Der ITespresso-Praxistest zeigt, wie vielseitig das 2-in-1-Ultrabook ist – und wo seine Schwächen liegen.

Toshiba-Portégé-Z30-A-schraeg-hinten

Test: Business-Ultrabook Toshiba Portégé Z30-A

Ultrabooks mit langer Akkulaufzeit und klein gehaltenem Display lassen sich problemlos in der Aktentasche verstauen. Dank aktueller Intel-CPUs auf Haswell-ULT-Basis müssen sie allerdings keinesfalls leistungsschwach sein – wie Toshibas Portégé Z30-A im Test beweist.

HP Slate 21 (Bild: Hewlett-Packard)

HP Slate 21: All-in-One-PC mit Android im Praxistest

Android auf einem Desktop-PC? HP wagt das Experiment mit dem Slate 21, einem All-in-One-PC mit 21 Zoll großem Touchscreen. Wirklich geglückt ist der Versuch allerdings nicht. Den UVP von 399 Euro beim Verkaufsstart in Deutschland unterbietet der Hersteller inzwischen selbst um 100 Euro, aktuell kostet er nur noch 299 Euro.

Dell-Wyse-Cloud-Connect

Dell Wyse Cloud Connect: das Büro in der Hosentasche

Android kennen die meisten Nutzer wohl nur vom Smartphone oder Tablet. Doch auch auf Mini-PCs im USB-Stick-Format kommt Googles mobiles Betriebssystem zum Einsatz. Dells Beitrag zu dieser Gattung heißt Wyse Cloud Connect und erlaubt Mitarbeitern, ihre Arbeitsumgebung mitzunehmen. ITespresso hat ausprobiert, wie das funktioniert.

linksys-ea6900

WLAN-Router mit 802.11ac: Linksys EA6900 im Test

Netzwerkhersteller bringen derzeit sogenannte AC1900-Router auf den Markt – also Geräte, die 802.11ac unterstützen und per WLAN nominell bis zu 1300 MBit/s übertragen können. Ein Test des Linksys EA6900 zeigt, was von der versprochenen Geschwindigkeit am Ende übrigbleibt.

qnap-TS-470

Firmentaugliches Wohnzimmer-NAS Qnap TS-470 im Test

Mit dem NAS TS-x70 richtet sich Qnap an Nutzer mit Ansprüchen. Es gibt kaum ein Feature, das der Netzwerkspeicher nicht bietet, selbst als Wohnzimmer-PC lässt er sich nutzen. Eigentlich möchte der Hersteller allerdings KMUs ansprechen. Die müssen zwar etwas tiefer in die Tasche greifen – es könnte sich aber lohnen.

Lidls Digitalstift von Silvercrest im Schnelltest

Seit heute, 2. Dezember, verkauft der Discounter Lidl einen digitalen Kugelschreiber von Silvercrest. Mit 29,99 Euro ist das Gerät ausgesprochen günstig. Darauf, ob sich der Kauf lohnt, gibt der Kurztest erste Hinweise.

HP EliteBook Revolve 810

Hybridrechner HP Elitebook Revolve 810 im Test

HP versucht sich – so wie die Mitbewerber auch – an mehreren Notebook-Tablet-Mischungen. Das Elitebook Revolve 810 ist ausdrücklich als Business-Rechner konzipiert. Es schlägt sich insgesamt wacker – trotz einiger Schwächen.

Dell XPS-12

Convertible Dell XPS 12 im Praxistest

Dells Notebook XPS 12 kombiniert ein Windows-8-Notebook mit einem Touchscreen. Dieser kann an mittig angebrachten Scharnieren um 180 Grad gedreht werden und macht so aus dem traditionellen Mobilcomputer ein Tablet. Die aktuelle Ausgabe des Hybrid-Rechners kommt mit Haswell-Prozessor und deutlich verbesserter Akkulaufzeit.

Kaspersky Internet Security Suite 2014 im Praxistest

Die neue Security-Suite von Kaspersky bietet einen beeindruckenden Funktionsumfang. Der Praxistest von ITespresso zeigt, wie gut der Anwender mit der Funktionsvielfalt zurechtkommt und ob der PC dadurch gebremst wird.

nexus-7-2013

Google Nexus 7: Preis-Leistungs-Wunder im Test

Schon vor gut einem Jahr überraschte das Nexus 7 mit erstklassiger Qualität zum vergleichsweise kleinen Preis. Nun haben Google und Asus das 7-Zoll-Tablet, das immer noch Nexus 7 heißt neu aufgelegt. Lohnt sich der Umstieg von der alten auf die neue Modellversion?

scan2doxc

Mobiler Dokumentenscanner Scan2Docx im Praxistest

Ein Dokumentenscanner für nur 179 Euro, noch dazu portabel und mit extrem hoher Arbeitsgeschwindigkeit? Der Scan2Docx kann diese Vorteile bieten, da er nach einem anderen Prinzip als die meisten anderen Modelle arbeitet. Allerdings ist gerade das für einen Dokumentenscanner denkbar ungeeignet, wie der Test zeigt.