IT-News eBay

Gerichtsurteil (Bild: Shutterstock/Gunnar Pippel)

Account-Inhaber haftet bei Ebay immer für Urheberrechtsverletzungen

Der Inhaber eines Acounts bei Ebay haftet auch dann für über diesen Account begangene Urheberrechtsverletzungen, wenn er davon nichts gewusst hat – etwa weil ein Familienmitglied oder Mitarbeiter sie begangen hat. Das hat das Amtsgericht Köln in einem jetzt veröffentlichten Urteil entschieden.

(Bild: Shutterstock/FuzzBones)

Nutzer von Kleinanzeigenportalen im Visier von Phishing-Mails

ITespresso.de liegen Berichte über Phishing-Mails vor, die vorgeben von Ebay Kleinanzeigen, Kalaydo und dem österreichischen Angebot Willhaben.at zu stammen. Dahinter stecken jedoch ein schon früher aufgefallener Italiener und eine Website aus der Tschechischen Republik. Empfänger sollten nicht auf die Links klicken und auf keinen Fall Daten preisgeben.

omnichannel

Omnichannel-Handel führt zu echtem Umsatzwachstum für Händler

Eine Präsenz auf Online-Marktplätzen hat einer Studie zufolge positive Auswirkungen auf die stationären Verkäufe führender Händler. Online-Konsumenten gehene demnach auch in Ladengeschäfte des Anbieters zum Einkaufen. Besonders Omnichannel-Händler für Damenmode und Haushaltsgeräte profitieren.

Audi A4

Fehlerhafte Angebote in Ebay sind noch keine Vertragsberechtigung

Wenn ein eBay-Auktionär aus Versehen keinen oder einen viel zu niedrigen Startpreis für den Verkauf eines Objekts angibt, ist durch das Ersteigern alleine noch kein Kaufgeschäft entstanden. Das entschied das Oberlandesgericht Hamm. Ein Fehler hatte dazu geführt, dass ein ganzes Auto für 7,10 Euro ersteigert wurde. Der Käufer klagte auf Herausgabe – und verlor.

ebay-andreas-lippert

Ebay legt mehr Wert auf große Händler und Marken

Der Marktplatzbetreiber hat dafür die Stelle des Senior Director Merchant Development Germany geschaffen. Sie wurde jetzt mit dem aus der Unterhaltungselektronik kommenden Andreas Lippert besetzt. Er will erreichen, dass auch traditionelle Händler auf Online als Absatzweg setzen.

alte-mobiltelefone

Ebay hat Ankaufsdienst für gebrauchte Elektronik überarbeitet

Zum Neustart lockt der Marktplatz mit einem Bonus von günstigstenfalls 30 Euro auf den Ankaufspreis. Verbessert wurde die Abwicklung für den Nutzer, verkürzt die Zeit bis zur Unterbreitung eines Angebots. Hinter dem Ankaufsdienst steckt das auch selbständig operierende Portal Flip4New.

Ebay räumt Rubrik mit sittenwidrigen Fotos auf

Die Auktionsplattform hat in der Rubrik “Akt & Erotik” fast 10.000 Auktionen gelöscht. Es handelte sich um Nacktbilder von möglicherweise Minderjährigen oder Bilder, in denen unklar ist, ob das Einverständnis der Abgebildeten vorliegt. Den AGB zufolge hätte der Großteil der Bilder nie angeboten werden dürfen.

iPhone 5 bei Ebay nun für unter 600 Euro

Das iPhone 5 mit 16 GByte wird auf Ebay vom Händler Mobilebomber vertragsfrei derzeit für 599 Euro angeboten. Bei Apple selbst kostet das Gerät 679 Euro. Offenbar handelt es sich um ein zeitlich und von der Menge befristetes Angebot.

Google ist einflussreichste Marke in Deutschland

Das zumindest behauptet das Markt- und Meinungsforschungsunternehmen Ipsos in seinem ersten “Brand Influence Index” für Deutschland. Der Webkonzern hat sich bei Verbrauchern gegenüber 100 anderen Marken durchgesetzt. Von den deutschen Firmen schaffen es Aldi und die Sparkasse unter die Top Ten.

(Bild: Arnaud Marwan)

Ebay-Verkäufer können Gewährleistung nicht immer ausschließen

Mit dem gerne verwendeten Zusatz “keine Gewährleistung” können sich Verkäufer bei Ebay ihrer Verantwortung nicht grundsätzlich entziehen: Die Angaben in der Produktbeschreibung müssen – auch wenn es sich um implizite Behauptungen handelt – trotzdem stimmen, so der Bundesgerichtshof in einem jetzt veröffentlichten Urteil.

Laut Amtsgericht haftet ein Account-Inhaber bei Ebay auch für Urheberrechtsverletzunegn, die andere in seinem Namen begangen haben

Ebay langt bei Privatverkäufen kräftiger zu

Die Provision bleibt künftig erst ab einem Warenwert von knapp 834 Euro konstant. Derzeit liegt die Obergrenze bei 500 Euro. Die Änderung tritt am 13. Februar in Kraft. Statt bisher maximal 45 streicht Ebay dann bis zu 75 Euro ein.

Laut Amtsgericht haftet ein Account-Inhaber bei Ebay auch für Urheberrechtsverletzunegn, die andere in seinem Namen begangen haben

Sicherheitslücke: Ebay als Malwareschleuder missbrauchbar

Um die Sicherheitslücke ausnutzen zu können, ist nur ein Verkäuferkonto beim Auktionshaus erforderlich. Kriminelle könnten dann via Ebay Schadcode verteilen. Das hat der indischer Security-Spezialist Shubham Upadhyay jetzt herausgefunden.

Re-Commerce: Media-Markt kauft sich bei Flip4new ein

Media-Saturn hat sich am Re-Commerce-Anbieter Flip4new beteiligt. Die beiden Unternehmen kooperieren seit 2010 über die Marke Saturn. Sie wollen diese Zusammenarbeit mit dem Erwerb der Minderheitsbeteiligung nun ausbauen. Über die Höhe der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Ebay kauft jetzt auch gebrauchte iPhones auf

Der Onlinemarktplatz erwirbt die Smartphones diese Woche noch bis Freitag im Rahmen einer Werbeaktion zu besonders attraktiven Preisen. Abgewickelt wird die Aktion zusammen mit dem Ankaufsportal Flip4new. Außer für iPhone 3, 4 und 4S verspricht Ebay auch für das Samsung Galaxy S2 Bestpreise zu zahlen.

Ebay-Urteil: Verkäufer muss Kaufabsicht des Käufers nachweisen können

Ein Kaufzwang besteht nicht, wenn ein Ebay-Konto möglicherweise von einem Dritten gekapert wurde. Das hat das Landgericht Bremen im Streit um ein bei Ebay angebotenes Harley-Davidson-Motorrad entscheiden. Der vermeintliche Käufer verteidigte sich damit, dass seine Log-in-Daten gestohlen worden seien.

Smartphone Samsung Galaxy SII zum halben Preis

Das “Samsung Galaxy S II I9100 G (16GB)” ist diese Woche bei den Ebay-WOW-Angeboten vertragsfrei und versandkostenfrei zu einem Preis von 333 Euro erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung lag bei fast dem doppelten Betrag.

HP-Notebook mit guter Hardware-Ausstattung für 284 Euro

Unter den Wochen-Angeboten in eBays “WOW”-Aktionen findet sich derzeit das “HP  Essential 635 A1E51EA“ oder das baugleiche “A1E36EA”, das nur noch bis Freitag zum Sonderpreis von unter 300 Euro erhältlich ist.

Bundesgerichtshof: 1-Euro-Startpreis bei Ebay kein Hinweis auf Produktfälschung

Ein niedriger Startpreis bei Auktionsplattformen im Web muss nicht bedeuten, dass es sich bei einem Angebot um eine Fälschung handelt. Zu diesem Urteil ist der Bundesgerichtshof in Karlsruhe gekommen. Im Mittelpunkt des Verfahrens stand ein Luxushandy der Nokia-Marke Vertu, das für 782 statt 24.000 Euro den Besitzer wechseln sollte.

24-Zoll-DVI-TFT für 159 Euro

Gleichzeitig PC-Monitor und Fernseher, aber ausgestattet mit einem DVI-Anschluss, ist das derzeitige Wochenangebot bei eBay.

Pilotprojekt: Ebay wickelt Zahlungen ab

Zahlte der Käufer bislang direkt beim Verkäufer, so testet eBay nun in Deutschland und Österreich einen Treuhandservice, bei dem der Käufer die Zahlung an eBay leistet, das den Verkäufer bezahlt.

eBay-Rückkauf-Aktion zur IFA

Anlässlich der Funkausstellung in Berlin lockt eBay die Kunden damit, ältere Geräte zu guten Preisen zurückzunehmen und die Neueren billiger anzubieten.

eBay kauft gebrauchte Elektronikgeräte an

Unter der Bezeichnung Sofort-Verkauf hat eBay eine Plattform gestartet, auf der deutsche eBay-Nutzer gebrauchte Rechner, Kameras, Handys und Spielekonsolen schnell zum Festpreis verkaufen können.