15-Zoll-Notebook mit Hybridgrafik: Samsung Q530

Green-ITInnovationMobileNotebook

NVidias »Optimus« wird im neuen Samsung-Gerät nur   dann zugeschaltet, wenn sie wirklich nötig ist. Aus Stromspargründen soll sonst die in den Inte-Core-i3 verbaute Grafik übernehmen.

Das 2,3 Kilo schwere Q530 ist ein 15-Zoll-Notbook, bei dem das Display nicht entspiegelt ist. Die darstellbare Auflösung ist 1366 mal 768 Pixel groß. Das Besondere am Gerät ist die eingebaute nVidia-Optimus-Grafik »Geforce 310M«, die nur dann eingreift, wenn sie für Dinge wie Filmkonvertierung oder Spiele tatsächlich gebraucht wird. Für die meisten Business-Anwendungen reicht die Grafik im Intel-Core-i3-Prozessor.

Herz ist ein Core i3-350M mit 2,26 GHz Taktung. Das Gerät besitzt zudem 4 GByte DDR3-Speicher (1066 MHz), eine 500-GByte-Festplatte mit 5400 Umdrehungen pro Minute, einen DVD-Brenner und WLAN 802.11b/g/n und die besagte Geforce 310M. Die LAN-Schnittstelle ist ein reguläres 10/100-MBit-Ethernet.

Das vorinstallierte Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium. Als Leistung des 6-Zellen-Akkus nennte Samsung fünf Stunden, als Garantielaufzeit mit Abholservice 24 Monte. Das Gerät ist ab sofort erhältlich und kostet 899 Euro. (Manfred Kohlen).

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen