IT-News Notebooks

Chromebook x360 11 G2 (Bild: HP)

HP bringt neue Chromebooks der HP Education Edition

Sie basieren auf Prozessoren von Intel und AMD, die laut HP speziell für diese Zielgruppe entwickelt wurden. Das Chromebook x360 ist mit einem 360-Grad-klappbaren Display ausgestattet. Die Geräte sind ab März ab 340 Euro erhältlich.

HP ProBook 400 G4 (Bild: HP

HP steigert Notebook-Umsatz um 16 Prozent

Auch die Absatzzahlen legen im zweistelligen Bereich. Das Desktop-Segment stagniert. Insgesamt erwirtschaftet HP Inc. im ersten Fiskalquartal 2017 einen Umsatz von 12,68 Milliarden Dollar. Der operative Nettogewinn schrumpft leicht.

HP-Sure-Click (Bild: HP Inc.)

HP Inc. führt für Business-Rechner HP Sure Click ein

HP Sure Click soll verhindern, dass Mitarbeiter in Firmen Malware und Ransomware versehentlich über den Browser herunterladen. Die Technologie basiert auf einer Partnerschaft mit Bromium. Dessen Ansatz der Micro-Virtualisierung kapselt Anwenderaktivitäten in jeweils eigenen Micro-VMs.

Fujitsu_ R27 (Bild: Fujitsu)

Fujitsu stellt 2-in-1-Tablets Lifebook P272, Lifebook T937 und Stylistic R727 vor

Das Fujitsu Lifebook P727 lässt sich schnell vom Notebook zum Tablet verwandeln und ist mit einem 12,5-Zoll-Bildschirm ausgestattet, das Lifebook T937 mit einem um 360 Grad drehbaren 13,3 Zoll-Full-HD-Bildschirm. Beim ebenfalls 12,5 Zoll großen Stylistic R727 lässt sich die Tastatur komplett abnehmen. Die Geräte sind je nach Ausstattung ab 1299 Euro, 1399 Euro und 1099 Euro erhältlich.

Samsung 18nm DRAM (Bild: Samsung)

Preise für DRAM steigen im Januar um 39 Prozent

Es ist der höchste monatliche Anstieg seit Juli 2012. Laut DRAMeXchange steigen die DRAM-Preise schon seit Juni 2016. Der Trend soll sich mindestens im ersten Halbjahr 2017 fortsetzen. Davon profitieren unter anderem die südkoreanischen Anbieter Samsung und SK Hynix, die zusammen etwa 75 Prozent des Marktes kontrollieren.

HP (Bild: Hewlett-Packard)

HP weitet Rückruf von Notebook-Akkus aus

Allein in den USA vermutet HP weitere 101.000 defekte Stromspeicher. Sie können überhitzen und in Brand geraten. Kunden, die ihre Akkus bereits im Juni überprüft haben, müssen diesen Vorgang nun wiederholen. Betroffen sind zwischen 2013 und 2016 ausgelieferte Geräte.

HP ZBook 15u 4G Touch (Bild: HP)

HP ZBook 15u 4G: mobile Workstations ab sofort mit Kaby-Lake-Prozessoren erhältlich

HP ZBook 15u 4G: mobile Workstations ab sofort mit Kaby-Lake-Prozessoren erhältlich
HP hat seinen dünnen, mobilen Workstations ein Prozessor-Upgrade spendiert. Die neuen HP ZBook 15u 4G-Modelle kommen mit einer Bildschirmdiagonale von 15,6 Zoll, Kaby-Lake-Prozessoren und auf Wunsch mit AMDs FirePro-Grafik. Die Preise beginnen bei rund 1784 Euro.

MacBookPro 13" 2016 (Bild: Apple)

Apple plant angeblich 15-Zoll-MacBook-Pro mit 32 GByte RAM

In den 2017er-Modellen sollen außerdem Kaby-Lake-Prozessoren von Intel stecken. Das aktualisierte 15-Zoll-MacBook-Pro könnte im vierten Quartal in den Handel kommen. Schon im zweiten Quartal soll das MacBook mit 12-Zoll-Display stärkere CPUs und auch mehr RAM erhalten.

Lenovo Mii 720 (Bild: Lenovo)

CES: Lenovo präsentiert modulares 2-in-1-System Miix 720

Das Miix 720 Windows kommt mit 12-Zoll-QHD+-Display, einer Tastatur mit Touchpad, der 7. Generation Core i7- respektive i5-Prozessoren von Intel sowie einem Thunderbolt 3-Anschluss. Durch die abnehmbare Tastatur lässt sich das Gerät einfach in ein Touchscreen-Tablet verwandeln.

Dell XPS 13 Convertible (Bild: Dell)

CES: Dell bringt XPS 13 als 2-in-1-Gerät

Der Hersteller bewirbt das neue Modell als das bislang kompakteste 13-Zoll-Convertible. Intels Core-Prozessoren der Y-Series erlauben ein lüfterloses Design. Das Spitzenmodell bietet ein Display mit 3200 mal 1800 Pixeln. Der US-Verkaufsstart erfolgt am 5. Januar zu Preisen ab 999 Dollar.

Macbookpro Touchbar (Bild: Apple)

MacBook Pro 2016: Nutzer klagen über Grafikprobleme

Die fehlerhafte Grafikausgabe betrifft die kürzlich vorgestellten MacBook Pro mit 13- und 15-Zoll großem Display. Möglicherweise handelt es sich dabei um einen Software-Fehler. ZDNet konnte das Problem unter Windows mit einer geänderten Treibereinstellung beheben.

Asu Zzenbook 3 (Bild: Asus)

Asus Zenbook 3 ab sofort in Deutschland erhältlich

Das 910 Gramm schwere Notebook kommt mit 12,5-Zoll-Full-HD-Display, Core i-Prozessoren der neuesten Generation, bis zu 16 GByte RAM, mit bis zu 1 TByte großen PCIe 3.0 x4 SSDs und Quad-Speaker Audiosystem von Harman Kardon. Es ist ab sofort ab 1499 Euro erhältlich.

Fujitsu Lifebook-u7 (Bild: Fujitsu)

Lifebook U7: Fujitsu stellt aktualisierte Business-Notebooks vor

Sie besteht aus den Modellen Lifebook U727, Lifebook U747 und Lifebook U757 mit Displaydiagnonalen von 12,5, 15 respektive 15,6 Zoll. Das Lifebook U727 ist nur 1,9 Zentimeter dick und wieg 1,3 Kilogramm. Es ist das erste “ultra-mobile”-Modell von Fujitsu.

Medion-Akoya-P6670 (Bild: Medion)

Medion Akoya P6670 ab 5. November für 599 Euro bei Aldi Süd

Das Notebook istmit einem Full HD-Display ausgestattet und wird von einer Intel Core i5-CPU angetrieben. Zur weiteren Ausstatung zählen neben der Nvidia GeForce-Grafik, 6 GByte RAM, eine 128 GByte SSD sowie eine 1-TByte-Festplatte und ac-WLAN.

Surface-Pro-4 (Bild: Microsoft)

Microsoft stellt “Workplace as a Service” vor

Angeboten werden im Rahmen von WaaS Pakete aus den Microsoft-Diensten Office 365, Windows 10 Enterprise sowie den Microsoft-Rechnern Surface Pro 4 und Surface Book. Vermarktet wird es zentral, ausgeliefert über lokale Vertriebspartner. Die leisten auch den zugehörigen IT-Support.

Acer Swift 7 (Bild: Acer)

Acer sortiert Angebot an Ultrabooks und Convertibles neu

Besonders schlanke Ultrabooks wie das Swift 7 sidn nun in der Swift-Serie angesiedelt. Convertibles mit 360-Grad-Scharnieren werden in der Spin genannten Reihe zusammengefasst. Für eine einfache Strukturierung vom Einsteiger- bis zum Premium-Modell soll die neue eine numerische Abstufung sorgen.

Dell Vostro 5568 (Bild: Dell)

Dell hat Notebook-Reihe Vostro aktualisiert

Die 15-Zoll-Notebooks der Vostro-Reihe kommen mit Prozessoren der neuesten Generation von Intel und AMD. Die vorhandene Hardware- und Sicherheitsausstattung ist für KMU konzipiert. Die ersten Geräte aus der Serie Vostro 5000 sind jetzt ab rund 900 Euro erhältlich. Die Modelle der Serie Vostro 3000 folgen im Oktober.