shutterstock-cloud-geld-Arunas-Gabalis-300
von Manfred Kohlen 0

Bis 2017 sollen rund 33 Prozent der Anwender von Office-Produkten Cloud-Dienste nutzen, rechnen die Marktforscher von Gartner vor. Damit werfen die Analysten frühere Erwartungen über Bord: Erst ab der zweiten Jahreshälfte 2015 seien die meisten Unternehmen so weit.

Mehr

office-mobile-app-screenshots
von Peter Marwan 0

Mit der App lassen sich Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien Betrachten und in gewissem Umfang auch Bearbeiten. Nutzer können Dokumente via SkyDrive synchronisieren sowie per SharePoint bereitstellen. Auch E-Mail-Anhänge lassen sich öffnen. Zur Aktivierung der kostenlosen App ist ein Abo für Office 365 erforderlich.

Mehr

office-2013
von Peter Marwan 0

Mit Office Mobile steht nun eine für das kleine Display des iPhones konzipierte Version von Microsoft Office 2013 zur Verfügung. ITespresso stellt die wichtigsten Möglichkeiten für die Bearbeitung von Word-Dokumenten, Excel-Tabellen und Power-Point-Präsentationen vor.

Mehr

Microsoft stellt erstmals eine Developer-Version des Internet Explorer bereit.
von Peter Marwan 0

Die Schwachstellen finden sich in den Versionen 6, 7, 8, 9 und 10 des Microsoft-Browsers. 18 davon stuft Microsoft als “kritisch” ein. Zum Juni-Patchday wird zudem eine bislang unbekannte Lücke in Office 2003 und Office für Mac 2011 beseitigt. Weitere Updates beheben Fehler im Windows-Kernel, den Kernelmodustreibern und der Druckwarteschlange.

Mehr

microsoft-zentrale-usa
von Bernd Kling 0

Microsoft glaubt ebenso wie Adobe an die Zukunft von “Software as a Service” im Abo. Anwender sollen jedoch Zeit für den Umstieg bekommen. Der Konzern erwartet, dass der komplette Wechsel noch etwa zehn Jahre dauert.

Mehr

chrome-logo-300
von Peter Marwan 0

Sie läuft derzeit lediglich in der Beta des Google-Browsers. Mit 25 MByte fällt sie sehr groß aus. Vor Angriffsversuchen sind Anwender durch Sandboxing geschützt. Google Betriebssystem Chrome OS bietet die Funktion seit 2012.

Mehr

openoffice-screens300
von Manfred Kohlen 0

Die Business-Software-Sammlung rund um OpenOffice wird von einer Gruppe motivierter Open-Source-Verfechter gepflegt. Nach der Aufspaltung der Entwickler in die “Forks” OpenOffice und LibreOffice hatten die Macher zunächst die Weiterentwicklung des Sammelpakets aufgeschoben. Die Wiederbelebung ist nun erhältlich.

Mehr

Für Office 2013 hat sich Microsoft auch ein neues Logo ausgedacht.
von Stefan Beiersmann 0

Einer jetzt durchgesickerten Roadmap zufolge sollen Windows-Store-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote im Oktober 2013 verfügbar sein. Ein neues Office für Mac folgt angeblich im April 2014. Ungefähr zur selben Zeit soll auch ein Update für Office für Windows Phone erhältlich sein.

Mehr

organizeme-1-6-titel
von Manfred Kohlen 1

Die Version 1.6 des Personal Information Managers Organize:Me ist fertig. Das Produkt verwaltet Tätigkeitenlisten, E-Mails, Zusammenhänge und andere Projektmanagement-Aufgaben. Es ist für Mac, Windows, iOS und als Web-Anwendung erhältlich.

Mehr

calendar_app300
von Manfred Kohlen 5

Nach einem Microsoft-Update seiner Kommunikations-Apps in Windows 8 (Mail, Kalender, Nachrichten und Kontakte) waren die Google-Kalenderdaten nicht mehr sichtbar. Eine neue App  aus Deutschland macht das Verschwundene wieder sichtbar.

Mehr