apple-android
von Andre Borbe 0

Mit der Website Switch will Google iPhone- und iPad-Nutzer zu einem Wechsel auf ein Android-Gerät bewegen. Unter anderem demonstriert der Konzern, wie sich Fotos und Musik problemlos übertragen lassen. Zudem zeigt die Website, wie sich E-Mail-Konten einrichten und Pendants zu iOS-Apps im Google Play Store finden lassen.

Mehr

Google Inbox (Bild: Google)
von Andre Borbe 0

Bislang können Nutzer sie nur verwenden, wenn sie eine Einladung dafür erhalten. Inbox soll einen einfachen Überblick über sämtliche E-Mails ermöglichen. Die vom Gmail-Team entwickelte App wird den Gmail-Client nicht ersetzen, sondern ergänzen.

Mehr

Google Maps zeigt nun auch Fernbus-Verbindung bei der Routenplanung an. (Bild: Flixbus)
von Andre Borbe 0

Der Routenplaner von Google zeigt bei Verbindungsabfragen neben Flug-, Bahn- und Nahverkehr auch die Verbindungen des Fernbusanbieters Flixbus an. In Zukunft könnten auch die Streckenpläne anderer Anbieter angezeigt werden.

Mehr

Gmail für Android
von Andre Borbe 0

Das zeigt ein offenbar geleaktes Videos. Gmail 5.0 unterstützt demnach aber künftig nicht nur alternative E-Mail-Dienste, sondern erhält auch die von Google als Material Design bezeichnete Oberfläche. Das Video zeigt zudem, wie sich zwischen den Postfächern unterschiedlicher Provider wechseln lässt.

Mehr

Logo Google
von Peter Marwan 0

Der britische Fernsehsender will sie in den kommenden Wochen auf seiner Website zugänglich machen. Ihm zufolge hat Google aufgrund von Anträgen dort erwähnter Personen 46 Links zu Berichten der BBC aus den Ergebnislisten entfernt. Die BBC kritisiert das derzeitige Verfahren und fordert eine formelle Einspruchsmöglichkeit der Website-Betreiber.

Mehr

android-5-0-lollipop
von Andre Borbe 0

Die neue Version von Googles Mobilbetriebssystem erhalten nicht nur Nutzer der neu präsentierten Geräte Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player, sondern auch die Besitzer von Nexus 4, 5, 7 und 10. Android 5.0 Lollipop kommt auch für Geräte der Google Play Edition.

Mehr

Nexus 9 mit Keyboard Folio (Bild: HTC)
von Peter Marwan 0

Es ist ebenso wie das von Motorola gefertigte Nexus 6 inden nächsten Tagen vorbestellbar und wird dann Anfang November ausgliefert. Die 16-GByte-Variante mit WLAN kostet dann 399 Euro, die 32-GByte-Ausführung 489 Euro. Außerdem kommt eine LTE-Ausführung für 569 Euro. Allen gemeinsam ist das vorinstallierte Betriebssystem Android 5.0.

Mehr

Patente (Bild: Shutterstock / Olivier-Le-Moal)
von Rainer Schneider 0

Das geht aus einer Statistik der Jahre 2010 bis 2013 hervor, die die Anwaltskanzlei Goodwin Procter veröffentlicht hat. Demnach kamen Firmen, die Patente regulär einklagten, in dem Zeitraum auf einen Schadenersatz in Höhe von 2,5 Millionen Dollar. Patent-Trolle erstritten im selben Zeitraum vor Gericht 8,5 Millionen Dollar.

Mehr

(Bild: Shutterstock / Sergign)
von Peter Marwan 0

Seit dem Urteil des EuGH im Mai sind insgesamt 144.954 Anträge auf Löschung von URLs aus den Suchergebnissen bei Google eingegangen. Da ein Antrag mehrere URLs betrefen kann, sollten damit Verweise auf insgesamt 497.695 Webadressen entfernt werden. Bisher kam Google in 41,8 Prozent der vollständig bearbeiteten Fälle den Anträgen nach.

Mehr

Das 8,9 Zoll große Nexus 9 könnte das in die Jahre gekommene 10-Zoll-Modell ablösen (Bild: Android Police)
von Andre Borbe 0

Auf dem geleakten Foto ist die Rückseite des Android-Tablets Nexus 9 zu sehen. Der typische Nexus-Schriftzug sowie das HTC-Logo sind auf der Aufnahme zu erkennen. Wie beim Nexus 5 scheint die Rückseite eine matte Softtouch-Oberfläche aufzuweisen.

Mehr