IT-News Windows Phone

Apple- iPhone-SE (Bild: Apple)

Marktanteil von iOS steigt – außer in Deutschland

In den fünf wichtigsten europäischen Märkten beträgt das Plus 1,4 Punkte. Hierzulande dominiert Android den Markt mit 80,3 Prozent. Auch in China ist der iPhone-Marktanteil rückläufig. In den USA fährt Apple jedoch ein sattes Plus von 7 Punkten ein.

Amazon (Bild: Amazon)

Amazon stellt Shopping-App für Windows Phone ein

Die App wird ab 25. Juli nicht mehr unterstützt. Nutzer sollen dann die Angebote über die Weboberfläche nutzen. Das Ende war absehbar, wurde die App dich schon seit längerem nicht mehr weiterentwickelt und entsprach den Anforderungen der Nutzer nur bedingt.

Smartphones mit Windows Phone (Bild: Microsoft)

Windows 10 Update: Microsoft gibt erste Details für Lumia-Smartphones preis

Als erstes sollen die Modelle Lumia 430, Lumia 435, Lumia 532, Lumia 535, Lumia 540, Lumia 640, Lumia 640 XL, Lumia 735, Lumia 830 und Lumia 930 das Upgrade erhalten. Ziel ist es, Windows 10 für alle Geräte anzubieten, auf denen die Lumia-Denim-Software läuft. Die Lumia-Smartphones 520 sowie 630/635 werden womöglich wegen des kleinen Arbeitsspeichers erst später aktualisiert.

Internet Explorer 10 Logo (Bild: Microsoft)

Vier Sicherheitslücken im Internet Explorer Mobile entdeckt

Die von HPs Zero-Day-Initiative entdeckten Anfälligkeiten sind Microsoft seit mindestens vier Monaten bekannt. Eine Schwachstelle hat sich sogar bereits im November beim Hackerwettbewerb Mobile Pwn2Own offenbart. Laut Microsoft kursieren bislang keine Exploits für die Lücken.

Send-App Logo (Grafik: MIcrosoft)

Microsoft bringt mit Send eine E-Mail-Chat-App

Bislang ist sie nur in den USA und Kanada erhältlich. Anwender benötigen einen Outlook- oder Office-365-Account. Send nutzt für das Versenden von Kurznachrichten E-Mail-Adressen. Derzeit gibt es zudem nur eine iOS-Version, in Zukunft soll die App auch für Android und Windows Phone verfügbar sein.

Skype for Business (Grafik: Microsoft)

Microsoft stellt Skype-for-Business-App für Windows Phone 8.1 bereit

Somit ist sie der Nachfolger des Lync-2013-Clients. An Neuerungen bringt die App überarbeitete Benachrichtigungen, verbesserte Sicherheitsfunktionen sowie eine geräteübergreifende Synchronisation von Konversationen. Varianten für iOS und Android sind ebenfalls vorgesehen.

Windows Intune Logo (Bild: Microsoft)

Microsoft ergänzt Intune um App-Wrapper für Android

Bereits seit Dezember 2014 steht die Sicherheitsmaßnahme in Microsofts Management-Dienst für iOS zur Verfügung. Firmen haben nun zudem die Möglichkeit, obligatorische Apps ´für Android-Nutzer über Google Play zu verteilen. Administratoren profitieren von einigen Verbesserungen bei der Verwaltungsoberfläche und -funktionen.

Windows 10 Telefon (Bild: CNET.com)

Windows 10 für Smartphones: Neue Preview ab sofort verfügbar

Die zweite Vorabversion beinhaltet den Browser, der unter dem Codenamen Spartan entwickelt wird. Darüber hinaus bringt die Preview neue Apps für Mail, Kalender, Maps, Messaging und Telefonie. Das neue Build lässt sich mit nahezu allen Lumia-Modellen nutzen.

Alternative zum Lumia 550 bei Aldi: Das lediglich zehn Euro teurere Lumia 640 (Bild: Microsoft)

Microsoft bringt drei weitere Varianten der Lumia-640-Serie

Außer dem schon für 6. April angekündigten Modell Lumia 640 LTE sollen die Lumia-Smartphones 640 Dual SIM und 640 XL Dual SIM bereits im Laufe der kommenden Woche in Deutschland in den Handel kommen. Die Preise für die Windows-Phone-Geräte liegen zwischen 159 und 219 Euro.

cortana (Bild: News.com)

Microsoft sieht Cortana-Integration in Android und iOS vor

Der Assistent soll zukünftig als Standalone-Anwendung für die Mobilbetriebssysteme von Apple und Google parat stehen. Zuvor arbeitet Microsoft jedoch noch an einer Aktualisierung für Cortana. Diese integriert Technologien des Artificial-Intelligence-Projekts “Einstein”.

Acer Liquid M220 (Screenshot: ITespresso bei Gizmodo.de)

Liquid M220: Acer präsentiert Windows Phone für 89 Euro

Für den Preis bietet es ein 4-Zoll-Display, eine Snapdragon-200-CPU mit 1,2 GHz Takt und 1 GByte Arbeitsspeicher. Außerdem sind 8 GByte interner Speicher sowie eine Dual-SIM-Funktion an Bord. Als Betriebssystem ist Windows Phone in Version 8.1 vorinstalliert.

Lumia_640XL_DSIM_3G (Bild: Microsoft)

Microsoft zeigt Mittelklasse-Smartphones mit 5 und 5,7 Zoll großen Displays

Sowohl das Lumia 640 als auch das 640 XL lösen jeweils 1280 mal 720 Bildpunkte auf. Für die Mittelklassegeräte garantiert Microsoft ein Upgrade auf Windows 10. Ein Jahresabonnement für Office 365 gehört zum Lieferumfang. Ein neues Spitzenmodell wird es erst vorstellen, wenn die Mobilvariante des Betriebssystem verfügbar ist.

windows-phone-rooms (Bild: CNET.com)

Microsoft macht Windows-Phone-Gruppenchat “Räume” dicht

Anwender von Windows Phone 8 und 8.1 können ab März keine neuen Chatrooms mehr erstellen oder Mitgliederlisten und Berechtigungen für bestehende Räume ändern. Letzere bleiben jedoch sichtbar und enthaltene Inhalte weiterhin abrufbar. In Windows 10 ist das Programm dann nicht mehr integriert.

Windows 10 Veranstaltung (Bild: Microsoft)

Microsoft verzichtet offenbar auf Consumer Preview von Windows 10

Dafür will es die bereits verfügbare Technical Preview künftig monatlich aktualisieren. Den Anfang soll die als “January Technical Preview” bezeichnete Version machen. Beobachter vermuten, dass sie voraussichtlich um den 20. Januar herum verfügbar wird.

Microsoft Lumia 535 (Bild: Microsoft)

Microsoft stellt 5-Zoll-Smartphone Lumia 535 vor

Es ist das erste Smartphone der Lumia-Reihe, das ohne den Namenszusatz Nokia auf den Markt kommt. Das Lumia 535 wird demnächst ab 119 Euro in einer Single- und einer Dual-SIM-Version angeboten und nutzt Windows Phone 8.1 als Betriebssystem. Die Office Suite mit Word-, Excel-, Powerpoint und OneNote ist vorinstalliert, dafür stehen 15 GByte Cloud-Speicher zur Verfügung.

Skype Logo (Bild: Microsoft)

Skype für Windows Phone erlaubt ab sofort Zeichnen in der App

Über das Plus-Icon lassen sich während des Chattens eigenhändig angefertigte Zeichnungen versenden. Die Funktion kann auch genutzt werden, um Bing-Karten mit Anmerkungen zu versehen oder dort die schnellste Route einzuzeichnen. Version 2.24 der Skype-App vereinfacht zudem den Anmeldevorgang und unterstützt jetzt HD-Displays.

Lumia 730 (Bild: Microsoft)

Microsoft startet diese Woche Verkauf des Lumia 730 in Deutschland

Es zeichnet sich durch eine Dual-SIM-Funktion und eine 5-Megapixel-Kamera mit Weitwinkel in der Vorderseite aus. Microsoft empfiehlt es damit besonders von Freunde von Selbstporträts. Der Verkauf startet bei Media Markt, Saturn und Amazon, die UVP liegt bei 279 Euro.

Nokia Lumia 830 (Bild: Microsoft)

Lumia 830 ab kommender Woche in Deutschland verfügbar

Es kommt zum Preis von 399 Euro in den Handel. Microsoft hat es zusammen mit den Modellen Lumia 735 und Lumia 730 zur IFA Anfang September vorgestellt. Alle drei kommen mit 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor und 1 GByte RAM. Aber nur das Lumia 830 verfügt über ein 5 Zoll großes Display und eine 10-Megapixel-Kamera.

Lumia 735 (Bild: Microsoft)

Mittelklasse-Smartphone Lumia 735 in Deutschland für 299 Euro erhältlich

Es wird von einer Quad-Core-CPU vom Typ Snapdragon 400 angetrieben. Der Prozessor kann auf 1 GByte RAM zugreifen. Überdies enthält das Lumia 735 8 GByte erweiterbaren Speicher und eine 5-Megapixel-Webcam mit Weitwinkelobjektiv. Sein 4,7-Zoll-OLED-Screen löst 1280 mal 720 Pixel auf. Als Betriebssystem kommt Windows Phone 8.1 zum Einsatz.

Kazam Thunder 340W (Bild: Kazam)

Kazam bringt Windows Phones auch in Europa auf den Markt

Bisher setzte das von ehemaligen HTC-Managern gegründete, europäische Unternehmen für seine Smartphones ausschließlich auf Android. Den Anfang macht das Modell Thunder 340W. Ob und wann es auch in Deutschland auf den Markt kommt, ist derzeit noch offen.

Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft verschärft Store-Richtlinien und entfernt 1500 Apps

Darunter befanden sich ein gefälschtes Windows-8.1-Update sowie ein Imitat von Adobes Flash Player von “microsoft studioz”. Microsoft hat nicht nur Malware entfernt, sondern auch eigentliche Gratisprogramme, die Entwickler für kleine Beträge anbieten.

Das Archos 50b Platinum kommt ab September für 129,99 Euro nach Deutschland. (Bild: Archos)

Archos stellt Smartphones ab 80 Euro vor

Die Android-Smartphones Archos 50b und 45c Platinum sind Dual-SIM-fähig und werden ab 110 Euro erhältlich sein. In den Handel kommen sollen sie spätestens im Oktober. Rund 80 Euro wird das Windows Phone Archos 40 Cesium kosten. Außerdem kündigt der Hersteller zwei Windows-Tablets und mit dem Modell 101 Oxygen auch ein Android-Tablet an.

Smartphones mit Windows Phone (Bild: Microsoft)

Microsoft kontert Chromecast mit dem Miracast-Dongle HD-10

Der WLAN-Stick HD-10 wurde bereits von der zuständigen Zulassungsbehörde für den US-Markt freigegeben. Die erforderliche App ist mit “Project My Screen” für Windows Phone schon verfügbar. Offiziell vorgestellt wird der Übertragunsghelfer möglicherweise Anfang September auf der IFA in Berlin.

Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft stellt Windows 9 angeblich am 30. September vor

An diesem Termin oder kurz danach soll dann auch eine erste öffentliche Preview von Windows 9 bereitstehen. Microsoft nennt bei der Vorstellung voraussichtlich auch erste Einzelheiten zur nächsten Version seines Mobilbetriebssystems, in dem Windows RT und Windows Phone verschmelzen sollen.

Lumia 630 (Bild: Microsoft)

Smartphone-Schnäppchen: Nokia Lumia 630 für 109 Euro bei Aldi

Nach zahlreichen Android-Modellen ist ab 28. August erstmals ein Smartphone mit Windows Phone deutschlandweit bei dem Discounter im Angebot. Es handelt sich um die Single-SIM-Variante, die bei Microsoft direkt 159 Euro kostet. Aldi stellt vor allem die kostenlose Offline-Navigation sowie das werbefreie Musikstreaming in den Vordergrund.

Nokia Lumia 530 (Bild:Microsoft)

Microsoft startet Verkauf des 99-Euro-Smartphones Lumia 530

Es wird in Deutschland ab kommender Woche ausgeliefert. O2 und die Deutsche Telekom bieten es mit einem SIM-Karteneinschub an. Bei Media Markt und Saturn startet für ebenfalls 99 Euro zeitgleich der verkauf der Dual-SIM-Version. Im Preis enthalten ist jeweils ein dunkelgraues Wechselcover.