IT-News USB-Sticks

Kingston: USB-Stick mit 256 GByte

Kingston hat einen Speicherstick mit 256 GByte vorgestellt. Dem Unternehmen zufolge ist es das weltweit erste Modell mit dieser Speicherkapazität.

LaCie: USB-Sticks für den Schlüsselbund

Die neuen USB-Speicher von LaCie sind nicht nur klein genug, um am Schlüsselbund Platz zu finden – der Hersteller hat ihnen auch die Optik eines Schlüssels verpasst.

Admins Albtraum: Mobile Computing

Die rasante Verbreitung von Smartphones, Netbooks und USB-Sticks macht Sicherheitsexperten nervös. Zu Recht, denn die Security-Richtlinien vieler Unternehmen sind auf die Mobilgeräte nicht vorbereitet.

IBM: USB-Stick für sicheres Online-Banking

Big Blue entwickelt mit dem Security-Stick »ZTIC« einen USB-Stick, der auf der CeBIT das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wird – unter größten Sicherheitsvorkehrungen.

SecuriKey Professional Edition
Authentifizierung via USB-Stick

Studien zufolge verschwinden allein auf US-Flughäfen rund 10 000 Notebooks pro Woche. Firmen mit Außendienst-Mitarbeitern sollten also dringend über Sicherungssysteme nachdenken, damit sensible Unternehmensinfos nicht in die falschen Händen geraten – SecuriKey will das unter XP, Vista und OS X leisten.

Norman: USB-Stick mit Virenscanner

Mit Norman Security 2 Go lassen sich beliebige Rechner auf Malware-Befall überprüfen. Einfach Stick einstecken und Virenscan starten.

Langmeier Backup 5 auf USB-Stick
Datensicherung leicht gemacht

Die meisten User wissen, dass regelmäßige Dateisicherungen wichtig, sogar überlebenswichtig sein können. Doch immer noch werden Backups von vielen Anwendern als lästig empfunden und aus Bequemlichkeit ignoriert. Nun will die Schweizer Firma Langmeier mit einer Kombination aus Backup-Tool und USB-Stick Abhilfe schaffen.

Malware auf USB-Sticks von HP

Auf einigen USB-Sticks, die HPs Proliant-Servern beilagen, befand sich offenbar Malware. Ob Absicht oder Versehen ist noch unklar.

Der kleinste Bluetooth-Adapter der Welt

Kensington hat einen neuen Bluetooth-USB-Adapter vorgestellt. Dieser ist ungefähr sechsmal kleiner als vergleichbare Produkte und besteht praktisch nur aus einem USB-Anschluss.

Hama startet Rückruf von USB-Sticks

Im November waren im Handel die ersten USB-Sticks aufgetaucht, die weniger Kapazität boten, als angegeben – und auch bezahlt wurden. Aus den vermeintlichen Einzelfällen wird nun doch ein größerer Fall: Hama ruft Sticks zurück.

System-Tool: eBoostr 1.0.1
Schneller booten mit XP

USB-Stick einstecken und der Rechner soll schneller werden, behauptet zumindest Microsoft von der Funktion Readyboost in Vista. Das 20 Euro teure Tool eBoostr will dieses Features jetzt für Windows XP nachrüsten.

Kindersicherung im USB-Stick

Die beiden Unternehmen Bandai und Buffalo haben ein neues Sicherheitstool auf den Markt gebracht, das Kinder von potentiellen Gefahren fernhalten soll.

8 GByte auf einem USB-Stick

Der “Cruzer Micro” von Sandisk ist jetzt mit einer Kapazität von acht Gigabyte ethältlich; der USB-Anschluss lässt sich einschieben.