IT-News Enterprise-IT

Dell Logo (Bild: Dell)

Dell Fluid Cache for San soll Anwendungsperformance beschleunigen

Die Storagelösung kombiniert Caching-Software mit PCI-Express-SSDs und ermöglicht damit einen schnelleren Zugriff auf häufig benötigte Daten. Die neue Version der Software Storage Center erlaubt dagegen etwa den Einsatz selbstverschlüsselnder Festplatten.

10-GBit-Switch mit Aufrüstungsmöglichkeit auf 40-GBit-Netze

Alcatel: Neuer 10-Gigabit-Switch

Mit dem OmniSwitch 6900 will Alcatel-Lucent Enterprise Rechenzentren mit 10-Gigabit-Ethernet-Netzwerke ausstatten. Weil er bald auch 40-GBit-Netze einbinden kann, sei die Nachfrage von großen Unternehmen und Datacenters gewaltig.

TMS verspricht Storage-Lösung mit hoher Verfügbarkeit

Auf Basis von Flash-Chips konstruiert Texas Memory Systems ein besonderes Storage-Array, das den Puls der Netzwerk-Admins beschleunigen dürfte: Damit können mehrere missionskritische Apps parallel auf Trab gebracht werden.

Red Hat veröffentlicht Enterprise Linux 6.2

Mit dem zweiten Update für die 6er-Version seiner Linux-Distribution verbessert Red Hat nicht nur Performance und Skalierbarkeit, sondern auch das Identity Management und die Storage-Verwaltung.

Microsoft veröffentlicht SP2 für Exchange 2010

Mit dem zweiten Service Pack für Exchange 2010 verbessert Microsoft das Zusammenspiel zwischen dem Groupware-Server und seiner Cloud-Lösung. Zudem gibts nun Zugriff auf Mails und Kalenderdaten mit Mobilgeräten.

Java Logo

Oracle: Update von WebLogic für den Cloud-Einsatz

Der Datenbankkonzern hat eine Reihe seiner hauseigenen Produkte mit WebLogic verzahnt, darunter die Exalogic-Appliances, der Traffic Director, Apache Maven und die RAC-Server (Real Application Clusters).

ChannelFly soll WLAN-Leistung optimieren

Die Technik von Ruckus Wireless soll Kapazitäts-Voraussagen größerer WLAN-Umgebungen managen und sich automatisch um zuverlässige WiFi-Verbindungen kümmern.

Bull kündigt neue Supercomputer mit direkter Flüssigkühlung an

Die bullx B700 DLC Supercomputer sollen nicht nur höchste Leistung liefern, sondern auch mit »spektakulären Verbesserungen bei der Energieeffizienz« glänzen, wie der Hersteller verspricht. Möglich macht das eine neue Flüssigkühlung, bei der Wasser mit Raumtemperatur direkt in den Kühlelementen zirkuliert, die an Prozessor & Co. andocken.

»Security-Management muss effektiver werden«

Sicherheit für große Unternehmen umfasst mit zunehmender technischer Entwicklung zahlreiche neue Bedrohungsszenarien von innen wie außen. Besonders Virtualisierung und mobile IT machen das Security-Management immer komplexer. ITespresso.de  sprach mit Peter Häufel, Account Manager bei IBM, über die Pläne, sich den  Herausforderungen mit einer neuen Sicherheitsstrategie zu stellen.

HP verknüpft Plattformen von Autonomy und Vertica

Auf seiner Kundenkonferenz HP Discover hat HP die zehnte Version der Datenanalyse-Plattform IDOL vorgestellt, die man sich kürzlich durch die Übernahme des britischen Software-Spezialisten Autonomy ins Haus holte. Diese ist nun mit der Vertica-Plattform verknüpft und auch vorinstalliert auf HP-Hardware zu haben.

Transtec veröffentlicht Hochleistungs-Opteron-Server

Der Hersteller ist von den AMD-6200-Chips offenbar so begeistert, dass er seine neuen x86-Server gleich »Datacenter Server« nennt – gleichzeitig bringt der Spezialist für Rechenzentren  einen Application-Server, der ebenfalls auf den neuen AMD-Prozessoren beruht.

Neue Server geplant? IBM nimmt Altgeräte zurück

In einem Trade-In-Programm kauft IBM alte Server zurück und bietet dafür vorkonfigurierte System-x-Express-Server an. In Zahlung genommen werden Geräte jedes anderen Herstellers – je nach Wert des Altgerätes lohnt sich die Rücknahme-Aktion mehr oder weniger.

Studie attestiert BI-Tools großen Verbesserungsbedarf

Laut einer Studie von Actian, früher: Ingres, werden BI-Lösungen von vielen Anwendern nur in geringem Umfang genutzt, weil die Reports nicht aussagekräftig genug sind und der Zugriff mit Mobilgeräten nicht klappt.