IT-News Digitalstifte

Smartpen: Digital schreiben mit Analog-Feeling

Livescribes Hightech-Stift Smartpen war bisher nur für Apples iOS erhältlich. Nun bringt der Hersteller auch die passende App für Android auf den Markt. ITespresso stellt ein Schreibgerät vor, das digitale Technik und Analog-Feeling mi ...

Penultimate Jot Script (Bild: Evernote)

Evernote stellt iPad-Digitalstift Jot Script 2 bereit

Er ist ab sofort zum Preis von 69,95 Euro einschließlich eines sechsmonatigen Evernote-Premium-Abos erhältlich. Wie andere Stifte von Evernotes Hardware-Partner Adonit ist er als Ersatz für die Touch-Bedienung gedacht. Unterstützte App ...

Ink&Slide (Bild: Adonit)

Adonit stellt iPad-Eingabegeräte Ink & Slide vor

Das digitale Zeichentandem "Ink & Slide" besteht aus Eingabestift und Lineal für das iPad und die Adobe Creative Cloud. Der Stift ermöglicht das Zeichnen und Skizzieren, das Lineal erweitert die Möglichkeiten. Adobe bietet die Prod ...

Hightech-Stift Stylus Alpha im Praxistest

Vom Kölner Unternehmen Morpheus Labs kommt der Eingabestift Alpha für Tablets oder Smartphones. Der raffiniert konstruierte Stylus soll Schreiben und Zeichnen wie auf Papier ermöglichen. Der Praxistest von ITespresso zeigt, was der Hig ...

vibewrite-lernstift

Lernstift wird Vibewrite und startet Crowdfunding-Kampagne

Das Start-up will damit internationaler werden. Das Crowd-Investing bei Seedmatch hat heute begonnen, zudem sind online zwei Modellvarianten für 89 und 99 Euro vorbestellbar. In wenigen Wochen sollen Betatests mit zehn Schulen in Europ ...

Lidls Digitalstift von Silvercrest im Schnelltest

Seit heute, 2. Dezember, verkauft der Discounter Lidl einen digitalen Kugelschreiber von Silvercrest. Mit 29,99 Euro ist das Gerät ausgesprochen günstig. Darauf, ob sich der Kauf lohnt, gibt der Kurztest erste Hinweise.

aiptek-digitalstift

Praxistest: Digitalstifte mit Handschrifterkennung

Wer gerne auf Papier schreibt, aber die Notizen später doch in digitaler Form benötigt, sollte sich Digitalstifte mit OCR-Software ansehen. Die Technik ist ausgereift, die Geräte nicht teuer. Auch die Handschrifterkennung leistet gute ...