IT-News Datenbanken

Oracle stellt erste Firewall für Datenbanken vor

Der Kauf des Spezialisten Secerno trägt erste Früchte, denn der Softwarekonzern entwickelte nun seine erste Datenbank-Firewall, die wertvolle Systeme direkt vor Angriffen und Unterbrechungen schützen soll.

Oracle verteuert den Support für MySQL

Aus der SAP-Schlappe mit den plötzlich steigenden Supportkosten hat der Hauptkonkurrent offenbar keine Schlüsse gezogen. Jedenfalls verdoppeln sich für manche MySQL-Firmenkunden die Kosten.

SkySQL macht Oracle bei MySQL Konkurrenz

Mehr als 20 ehemalige Mitarbeiter von MySQL AB wollen mit ihrer neuen Firma SkySQL Support und andere Services rund um MySQL anbieten. Damit machen sie Oracle Konkurrenz, das mit der Übernahme von Sun in den Besitz des Datenbanksystems gelangte.

Replikationsfunktionen für PostgreSQL

Mit der jetzt veröffentlichten Version 9.0 von PostgreSQL bringt das Datenbanksystemen eigene Replikationsfunktionen mit, die nicht nur für eine höhere Datensicherheit sorgen sollen, sondern auch für eine höhere Leistung.

Oracle verspricht Performance-Schub für MySQL

Mit MySQL 5.5 steht die erste Version des Datenbanksystems unter der Führung durch Oracle an, das einen massiven Performance-Schub verspricht und nun einen Release Candidate vorgelegt hat.

Weiterentwickeltes SQL Anywhere 12 wird bald ausgeliefert

Noch bevor SAP offiziell den Hersteller Sybase übernehmen darf, hat dieser SQL Anyhere 12 auf den Weg gebracht. Das Anfang Juli angekündigte Produkt wird demnächst mit Workshops und verstärktem Marketing in den Markt gedrückt.

Daten-Migration in die Cloud und zurück

Viele Unternehmen nutzen externe Cloud-Dienste. SaaS, Online-Conferencing, Office-Anwendungen oder Plattformen wie Amazons EC2 werden immer populärer. Ein häufig übersehenes Problem ist dabei die Migration von Daten.

PostgreSQL-Community stoppt Bugfixes für ältere Versionen

»Das nächste Bugfix-Release oder Sicherheitsupdate für die PostgreSQL Versionen 7.4 und 8.0 wird das letzte für diese beiden Versionen sein «, verlautbart ein Sprecher der Entwicklercommunity um das freie objektrelationale Datenbank-Managmentsystem. Man solle doch endlich mal auf die neue Version umsteigen, sonst seien die Daten nicht mehr sicher.

Oracle Datenbank 11gR2: Die wichtigsten Neuerungen

Mit dem neuen Oracle 11g Release 2 können Unternehmen die Leistung ihrer Datenbank steigern und Speicherkosten einsparen. Diese neuen Features entlasten zudem den Anwender im Businessumfeld und erleichtern deren Aufgaben – was wieder Zeit spart für den Administrator.

Unternehmen ertrinken in der Datenflut

Das starke Anwachsen von Datenmengen lässt IT-Kosten in die Höhe schnellen und behindert zugleich die Verfügbarkeit von Informationen. Eine neue Studie der Oracle Applications Users Group zeigt die Herausforderungen für Unternehmen.

EU: Oracle darf Sun wirklich komplett übernehmen

Die EU sagt dem Deal nach langem Zögern zu, Kommisarin Neelie Kroes ist geläutert, Larry Ellison dürfte eine Flasche Champagner öffnen und MySQL-Gründer Monty Wideniuswird wohl entsetzt sein.