HP finanziert Mittelständlern Drucker und Speichernetze

Data & StorageDruckerKomponentenStorageWorkspaceZubehör

Die zwei neuen Finanzierungsangebote für Speicher und Drucker sollen dort helfen, wo die Banken nicht mehr mitreden wollen: Bei Null Prozent Zinsen. Günstige Leasing und Finanzierungsangebote der  Geschäftssparte HP Financial Services sollen die Anschaffung wichtiger IT-Komponenten erleichtern.

HP und seine Vertriebspartner schnüren momentan Finanzierungsangebote mit »vergünstigten Leasing- und Finanzierungsoptionen« für die Speichersysteme HP Enterprise Virtual Array (EVA) sowie die Druckerserie HP Designjet.

Ab einem Projektvolumen von 100.000 Euro (ohne Mehrwertsteuer) bietet HP für die Storage-Hardware sogar ein Null-Prozent-Leasing mit einer Laufzeit von 36 Monaten an, wobei gebrauchte Systeme in Zahlung gegeben werden können.

Auch bei den Designjet-Großformat-Drucklösungen will HP ein Null-Prozent-Leasing bei einer Laufzeit von 24 Monaten anbieten. Hier geht das Angebot schon bei 2000 Euro Auftragswert los, es gilt bis 100.00Euro.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen