HP: ePrint-Drucker mit Support von Google Cloud Print

DruckerKomponentenWorkspaceZubehör

Der Druckerhersteller hat gestern die neue Möglichkeit für seine ePrint-fähigen Peripheriegeräte freigeschaltet. Damit können Nutzer der Google Cloud von unterwegs einen ePrinter ihrer Wahl ansteuern.

Der Support von Google Cloud Print wird per Firmware-Update den entsprechenden HP-Geräten zugänglich gemacht.
Das gelte für alle ePrint-fähigen Devices, die nun unterwegs via Google-Services wie Gmail, Docs oder Chrome OS erreicht werden können. Dafür müsse nur ein Computer mit Browser und HTML5-Unterstützung zur Verfügung stehen.  Es gehen auch Mobilgeräte, etwa unter Android oder iOS. Die ePrint-Vertreter der Familien Photosmart, Officejet, Envy oder LaserJet Pro müssen ihrerseits nicht an einem PC hängen oder brauchen auch keine speziellen Treiber. Es reiche, wenn sie online sind.

Lesen Sie auch :