Medion Lifetab S10346 (Bild: Medion)

Für den 27. November ist es bei Aldi Nord angekündigt, jetzt will es Aldi Süd eine Woche später bringen: Das Medion Lifetab S10346 ist ein Android-4.4-Tablet mit 2 GByte Arbeitsspeicher und Full-HD+-Display im Metallgehäuse. Ein Intel-Atom-Chip treibt den Touch-Rechner an.

Mehr

air_berlin_a320 (Bild: Andreas Wiese/ Air Berlin)
von Rainer Schneider 0

In Kooperation mit Panasonic will die Fluggesellschaft bis Ende 2017 ihre 126 Maschinen umfassende Flotte mit der nötigen Technik austatten. Der neue Service ist jedoch nicht ganz billig: Für 30 Minuten Internetnutzung mit 20 MByte Datenvolumen werden für die Passagiere 4,90 Euro fällig.

Mehr

Patente (Bild: Shutterstock / Olivier-Le-Moal)
von Rainer Schneider 0

Der aktuelle Patentstreit zwischen Samsung und Nvidia eskaliert weiter. Die Koreaner haben nun eine Klage bei der Internationalen Handelskommission der USA eingereicht. Im September iniitierte Nvidia zuerst Patentklagen gegen Samsung und Qualcomm. Samsung bezieht in seine neue Klage auch die Hersteller Biostar Microtech sowie Elitegroup Micro Systems ein.

Mehr

gorilla-glass-4-corning (Bild: Corning)
von Rainer Schneider 0

Der Fokus lag bei der Weiterentwicklung auf der Bruchfestigkeit bei Stürzen. Einen Fall aus einem Meter Höhe überleben mit Gorilla Glas 4 beschichtete Geräte in 80 Prozent der Fälle. Mitbewerber erzielen angeblich nur die Hälfte dieses Wertes. Normalglas bricht hingegen immer.

Mehr

Fujitsu Tablet Stylistic Q555 (Bild: Fujitsu)
von Mehmet Toprak 1

Das Windows-Tablet Stylistic Q555 bietet nicht nur zahlreiche Sicherheitsfunktionen, sondern auch ein augenfreundliches, mattes Display. Daneben hat Fujitsu auf seiner gerade in München stattfindenden Hausmesse auch eine spannende neue Display-Technik vorgestellt.

Mehr

Das Android-Tablet Nokia N1 ist der erste Schritt des finnischen Konzerns Nokia auf dem Markt für Mobilgeräte seit dem Verkauf der Handysparte an Microoft (Bild: Nokia).
von Peter Marwan 0

Das 7,9 Zoll große Nokia N1 besitzt ein SUXGA-Display im 4:3-Format. Es wird von Intels 64-Bit-Prozessor Atom Z3580 angetrieben. Dem stehen 2 GByte RAM zur Seite. Außerdem sind 32 GByte Speicher, WLAN (802.11ac) und ein Typ-C Micro-USB-Port verbaut. Alles das soll es für 249 Dollar plus Steuern geben.

Mehr

Medion Lifetab S10346 (Bild: Medion)
von Peter Marwan 0

Es ist ab 27. November bei Aldi Nord erhältlich. Das Lifetab S10346 kommt wie sein Vorgänger S10334 mit Full-HD+-Display, Metallgehäuse, 2 GByte Arbeitsspeicher und Android 4.4. Allerdings ist statt einer ARM-CPU nun ein Intel-Atom-Chip und statt 16 GByte sind 32 GByte Speicher an Bord.

Mehr

Mit dem Acer Iconia Tab 8W kommt ein weiters Windows-Tablet mit Office-365-Jahreslizenz auf den Markt (Bild: Acer).
von Peter Marwan 0

Es unterscheidet sich nicht nur beim Betriebssystem von dem im Sommer vorgestellten Android-Tablet Iconia Tab 8. Sein IPS-Display löst 1280 mal 800 Pixel auf. Neben der Vierkern-CPU Intel Atom Z3735G sind auch 1 GByte RAM verbaut. Das Tablet kommt Ende November zur UVP von 149 Euro inklusive Jahreslizenz für Office

Mehr

Das Asus Memo Pad 7 ist mit einem 7-Zoll-FHD-Display, einer 64-Bit-Intel-Atom-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte Speicher, microSD-Kartenslot, einer 5-Megapixel-P-Kamera, wahlweise LTE und immer Android 4.4 als Betriebssystem ausgestattet (Bild: Asus).
von Peter Marwan 0

Es wurde von Asus bereits auf der IFA präsentiert. Das 7-Zoll-Tablet ist mit einem Full-HD-Display, einem 64-Bit-Intel-Atom-Prozessor, 2 GByte Arbeitsspeicher und über einen microSD-Kartenslot erweiterbaren internen Speicher mit 16 GByte ausgestattet. Außerdem sind eine 5-Megapixel-Kamera und optional auch LTE an Bord.

Mehr

Das Shift5 soll nachhaltig und fair produziert werden. (Bild: Shiftphones)
von Andre Borbe 0

Die Produktion des Shift5 soll dem Entwickler Carsten Waldeck zufolge fair gestaltet sein. Das Smartphone soll zudem einfach und kostengünstig erweitert werden können. Neben dem Mobiltelefon ist mit dem Shift7 auch ein Tablet geplant.

Mehr