Tablets

Fujitsu_ R27 (Bild: Fujitsu)

Fujitsu stellt 2-in-1-Tablets Lifebook P272, Lifebook T937 und Stylistic R727 vor

Das Fujitsu Lifebook P727 lässt sich schnell vom Notebook zum Tablet verwandeln und ist mit einem 12,5-Zoll-Bildschirm ausgestattet, das Lifebook T937 mit einem um 360 Grad drehbaren 13,3 Zoll-Full-HD-Bildschirm. Beim ebenfalls 12,5 Zoll großen Stylistic R727 lässt sich die Tastatur komplett abnehmen. Die Geräte sind je nach Ausstattung ab 1299 Euro, 1399 Euro und 1099 Euro erhältlich.

Galaxy Tab A 10.1 Wi-Fi mit S Pen (Bild: Samsung)

Galaxy Tab A 10.1 Wi-Fi mit S Pen ab März verfügbar

Das Galaxy Tab A 10.1 Wi-Fi mit S Pen wird allerdings nur Firmenkunden und Bildungseinrichtungen angeboten. Eine LTE-Version mit S Pen ist nicht verfügbar. Die Auflösung des 10,1 Zoll großen Displays beträgt 1920 x 1200 Pixel.

Android 7.0 Nougat (Bild: Google)

Google veröffentlicht Android 7.1.2 Beta

Das Wartungsrelease behebt Fehler und verbessert die Performance. Es kommt zuerst für Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus Player, Pixel C und die Pixel-Smartphones. Nexus 6 und Nexus 9 hingegen gehen leer aus, da sie schon länger als zwei Jahre verfügbar sind.

Microsoft Foldable Tablet (Bild: MicrosoftUSPTO)

Microsoft patentiert faltbares Mobilgerät

Auch Microsoft denkt offenbar schon länger an faltbare Geräte, die Smartphone und Tablet zugleich sein könnten. Die Patentanmeldung illustrieren Abbildungen von einmal oder zweimal gefalteten Mobilgeräten. Samsung und Apple haben bereits reihenweise ähnliche Patente beantragt.

iPad Pro (Bild: James Martin/CNet)

KGI: 3 neue iPad-Modelle erscheinen im 2. Quartal 2017

Laut KGI-Analyst Ming-Chi Kuo plant Apple ein mittelgroßes Modell in einer Displaygröße zwischen 10 und 10,5 Zoll. Er erwartet einen verlangsamten Rückgang der iPad-Verkaufszahlen, den ein höherer Durchschnittspreis ausgleicht. “Das Schlimmste ist vorbei für Apples iPad”, kommentiert er.

Samsung (Bild: Samsung)

Samsung stellt zur CES angeblich zwei Windows-10-Tablets vor

Die Modelle sollen die Bezeichnungen SM-W720 und SM-W620 tragen. Das legt einen Nachfolger für das 12-Zoll-Tablet Galaxy TabPro S (SM-W700) sowie eine kleinere Variante nahe. Mit hochauflösendem Super-AMOLED-Display überzeugt schon das aktuelle 2-in-1-Gerät.