Smartphones

Das Honor 5C gleicht zu weiten Teilen dem Honor 5X (Bild: Huawei).

Mittelklasse-Smartphone Honor 5C vorgestellt

Das 5,2-Zoll-Gerät kommt mit Full-HD-Display, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarem Speicher, LTE, Dual-SIM-Support und zwei Kameras mit 13 respektive 8 Megapixeln. Als CPU dient der bis zu 2 GHz schnelle Octa-Core-Chip Kirin 650 der Huawei-Tochter HiSilion. Der Preis beträgt knapp 200 Euro.

Das Sony Xperia E5 soll in Deutschland im dritten Quartal für 199 Euro in den Handel kommen (Bild: Sony).

Xperia E5: Sony bringt 5-Zoll-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera

Das Sony Xperia E5 soll im dritten Quartal für 199 Euro in den Handel kommen. Es wird von einer Quad-Core-CPU von MediaTek angetrieben, der 1,5 GByte RAM zur Seite stehen. Zur Ausstattung gehören auch 16 GByte erweiterbarer Speicher und ein LTE-Funkmodul. Der Akku mit einer Kapazität von 2300 mAh soll bis zu zwei Tage durchhalten.