samsung-galaxy-s5
von Andre Borbe 0

Um die Sicherheitsfunktion zu umgehen, nutzen die Forscher von SRLabs einen einfach zu fälschenden Fingerabdruck. Sie bemängeln zudem Samsungs Implementierung des Finderabdruckscanners. Das System sei unsicherer als Apples Touch ID.

Mehr

Das OnePlus One kostet 350 Euro.
von Andre Borbe 2

Das Android-Smartphone soll in Deutschland und Österreich für einen Preis von 350 Euro erhältlich sein. Es ist mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm, 3 GByte Arbeitsspeicher und einem Snapdragon-Prozessor mit 2,5 GHz Takt ausgestattet.

Mehr

Amazon-Smartphone (Collage: News.com)
von Andre Borbe 0

Im Juni soll Amazon das Smartphone offiziell ankündigen, berichtet das Wall Street Journal. Demnach konnten in den vergangenen Wochen sich Entwickler mit dem Gerät bereits vertraut machen. Es soll über ein 3D-fähiges Display und Sensoren zur Verfolgung verfügen. Dadurch lassen sich 3D-Inhalte ohne Brille betrachten.

Mehr

Sony Xperia E1 (Bild: Aldi Nord)
von Peter Marwan 0

Sony startet den Verkauf des Mitte Januar angekündigten Android-4.3-Smartphones am 16. April deutschlandweit bei Aldi. Das 4-Zoll-Gerät wird von einer 1,2-GHz-CPU angetrieben, der 512 MByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen und verfügt über 4 GByte erweiterbaren Speicher. Besonderheit ist die sogenannte Walkman-Taste.

Mehr

iconBIT-Mercury-LX
von Manfred Kohlen 0

Das Touchdisplay des Mercury LX bietet eine Auflösung von 800 mal 480 Bildpunkten. Das Smartphone mit austauschbarem Akku kommt mit Googles unmodifizierten Betriebssystem in Version 4.2. Es ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 119 Euro in Weiß und Schwarz erhältlich.

Mehr

project-ara-motorola
von Peter Marwan 1

Mit dem MDK 0.10 will Google Feedback von externen Entwicklern einholen. Die Final soll zum Jahresende verfügbar sein. Eine Entwicklerkonferenz zu dem von Motorola übernommenen Project Ara findet kommende Woche in Kalifornien statt.

Mehr

samsung-galaxy-ace-style
von Peter Marwan 0

Das Gerät besitzt einen 4 Zoll großen Bildschirm der 800 mal 480 Bildpunkte auflöst, und wird von einer 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, angetrieben. Außerdem verbaut Samsung 512 MByte RAM, 4 GByte erweiterbaren Speicher, UMTS und eine 5-Megapixel-Kamera. In Deutschland soll das Android-4.4-Smartphone voraussichtlich im Juni in den Handel kommen.

Mehr

iphone-ios7
von Peter Marwan 0

Das “Wiederverwendungs- und Recyclingprogramm” wurde zuvor schon in den USA, Großbritannien, Frankreich und Kanada angeboten. Damit können iPhone-Nutzer ihr altes Smartphone entweder online über den Apple Store verkaufen, oder sich den aktuellen Wert beim Kauf eines neuen Modells in einer Filiale anrechnen lassen.

Mehr

archos-40b-titanium
von Peter Marwan 0

Das Android-Smartphone besitzt ein 4-Zoll-Display, das 800 mal 480 Bildpunkte auflöst. Angetrieben wird es von einer 1,3-GHz-Dual-Core-CPU, der 512 MByte RAM zur Seite stehen. Zur Ausstattung gehören auch 4 GByte erweiterbarer Speicher sowie eine 5-Megapixel-Kamera.

Mehr

iphone-5s-case
von Peter Marwan 0

Mit einer von Miguel Alvarado entdeckten Abfolge von Gesten lässt sich die Abfrage des iCloud-Passworts umgehen. Dann kann ein Dieb das Konto löschen und die Ortung des entwendeten iPhones verhindern. Schutz vor dieser Schwachstelle bietet die Aktivierung des Sperrbildschirms.

Mehr