kaspersky-lab-logo
von Andre Borbe 0

Anfang 2014 waren es Kaspersky zufolge noch etwa 200.000 Schadprogramme, die sich gegen Smartphones und Tablets richten. Von den nun mittlerweile 429.980 Schädlingen richten sich über 99 Prozent gegen Android. In Deutschland ist vor allem die Ransomware Koler weit verbreitet.

Mehr

Huawei Ascend Mate 7 (Bild: CNET.com)
von Andre Borbe 0

Das Android-Smartphone ist mit 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte internen Speicher im Handel verfügbar. Am günstigsten ist es aktuell bei Amazon, da dort keine Versandkosten anfallen. Im Einzelhandel kostet das Ascend Mate 7 519 Euro.

Mehr

iphone_touch_id
von Peter Marwan 0

Um das Bezahlen per Fingerabdruck nutzen zu können, muss auf dem Smartphone die aktuellste Version der NettoApp installiert sein. Der Betrag wird nach dem Einkauf per Lastschrift vom Konto abgebucht. Um das Auszulösen, müssen Kunden ihren Fingerabdruck einmalig im iPhone hinterlegen und identifizieren sich dann mit dem Fingerabdruck an der

Mehr

Das Honor 6 kommt mit einem 5-Zoll-Full-HD-Display und ist für 299 Euro erhältlich (Bild: CNET.com).
von Andre Borbe 0

Als Betriebssystem nutzt das Honor 6 Android 4.4.2 KitKat. Das 5 Zoll große Smartphone wird von einem Achtkernprozessor und 3 GByte Arbeitsspeicher angetrieben. Intern stehen maximal 16 GByte zur Verfügung. Das Gerät ist ab sofort verfügbar.

Mehr

Nokia Lumia 625 (Bild: Nokia)
von Andre Borbe 0

Das Mobilgerät mit Windows Phone 8.1 ist ab Donnerstag, 30. Oktober, in den Filialen. Das vertragsfreie Handy verfügt über einen 4,7 Zoll großen Bildschirm und einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktrate. Zusätzlich gibt es dazu ein Aldi-Talk Starter-Set mit 10 Euro Guthaben.

Mehr

android-5-0-lollipop
von Andre Borbe 0

Die jüngste Android-Version für das Vorgängermodell G2 soll später folgen. Im Dezember will zudem Samsung Android 5.0 Lollipop für das Galaxy S5 verteilen. Wahrscheinlich erhält auch der Großteil der Samsung-Produkte aus dem Jahr 2014 das Betriebssystem-Update.

Mehr

Shopkick bei American-Eagle
von Manfred Kohlen 0

Mit einer Shopping-App und einem dem deutschen Bonussystem Payback ähnlichen Punktesammelprinzip wagt der US-Anbieter den Sprung auf den hiesigen Markt. Zahlreiche große Namen wie Media Markt, Obi und Karstadt sitzen bereits im Boot. An 1400 Orten generieren Bezahlen mit dem Handy und sogar schon der Ladenbesuch Punkte.

Mehr

Der Preis des G3 Screen mit LGs eigens entwickeltem NUCLUN-SoC beträgt knapp 600 Euro (Bild: LG).
von Andre Borbe 0

Der Nuclun-Prozessor verfügt über vier Kerne mit 1,5 und 1,2 GH Taktrate sowie LTE-Cat-6-Unterstützung. Es ist das erste Mal, das LG einen selbstentwickelten Prozessor in einem seiner Smartphones verbaut. Das G3 Screen ist mit einem 5,9-Zoll Bildschirm und 32 GByte Speicher ausgestattet.

Mehr

Microsoft bietet Studentenrabatt an (Bild: Microsoft)
von Andre Borbe 0

Auch die Xbox sowie Office und Windows können Studierende günstiger beziehen. Das Surface Pro 3 kostet sie beispielsweise 719,10 Euro statt 799 Euro. Die Angebote sind ganzjährig verfügbar und können von Studenten, Lehrkräften und Mitarbeitern einer anerkannten Bildungseinrichtung in Anspruch genommen werden.

Mehr

Huawei Ascend Y330 (Bild: Huawei)
von Peter Marwan 0

Der Händler bewirbt für den Preis aktuell das Huawei Ascend Y330. Außerdem hat er bis 30. Oktober um Mitternacht noch das robuste Cat B25, das Samsung Galaxy Trend Lite sowie das Motorola Moto E im Angebot. Sie kosten 77, 88 beziehungsweise 99 Euro.

Mehr