oneplus-one-ab-800
von Rainer Schneider 0

Die günstigste Version bietet 16 GByte Speicherkapazität und eine 2,5 GHz schnelle Quad-Core-CPU der Snapdragon-Serie von Qualcomm. In der 64-GByte-Variante kostet das CyanogenMod-Smartphone 299 Euro.

Mehr

Microsoft kauft Nokias Handysparte
von Rainer Schneider 0

Laut einem Blogeintrag sind nun alle Bedingungen für den Transaktionsabschluss erfüllt. Im Vergleich zum ursprünglichen Vertrag gibt es jetzt allerdings einige Änderungen. So wird Microsoft unter anderem die Domain Nokia.com ein Jahr lang weiterführen.

Mehr

galaxy-s4-mini-9195-preis-ab
von Kai Schmerer 0

Der Preis für das Galaxy S4 ist seit Februar etwa um 100 Euro gefallen. Die 16-GByte-Variante ist derzeit ab 299 Euro erhältlich. Auch das S4 Mini mit 4,3 Zoll großem Display ist deutlich günstiger geworden und kostet nur noch 199 Euro. So viel muss man auch für das S3 bezahlen,

Mehr

samsung-tizen-smartphone
von Rainer Schneider 0

Diese sollen im zweiten Quartal in den Handel kommen. Bisherige Versuche der Markteinführung waren gescheitert. Yoon Han-kil, Vizepräsident für Produktstrategie bei Samsung, erklärt nun, der Konzern wolle die Smartphones in einigen Ländern herausbringen. Details hat er dabei jedoch nicht kommuniziert.

Mehr

Smartphones (Bild: CNET)
von Andre Borbe 0

Die Selbstverpflichtung ist eine Reaktion auf Forderungen einiger US-Bundesstaaten nach einem “Kill Switch”. Durch diesen sollen Nutzer ihr gestohlenes Smartphone aus der Ferne unbrauchbar machen können. Die Diebstahlsicherung wollen unter anderem Apple, Google, Samsung und Microsoft einführen.

Mehr

samsung-galaxy-s5
von Andre Borbe 0

Um die Sicherheitsfunktion zu umgehen, nutzen die Forscher von SRLabs einen einfach zu fälschenden Fingerabdruck. Sie bemängeln zudem Samsungs Implementierung des Finderabdruckscanners. Das System sei unsicherer als Apples Touch ID.

Mehr

Das OnePlus One kostet 350 Euro.
von Andre Borbe 2

Das Android-Smartphone soll in Deutschland und Österreich für einen Preis von 350 Euro erhältlich sein. Es ist mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm, 3 GByte Arbeitsspeicher und einem Snapdragon-Prozessor mit 2,5 GHz Takt ausgestattet.

Mehr

Amazon-Smartphone (Collage: News.com)
von Andre Borbe 0

Im Juni soll Amazon das Smartphone offiziell ankündigen, berichtet das Wall Street Journal. Demnach konnten in den vergangenen Wochen sich Entwickler mit dem Gerät bereits vertraut machen. Es soll über ein 3D-fähiges Display und Sensoren zur Verfolgung verfügen. Dadurch lassen sich 3D-Inhalte ohne Brille betrachten.

Mehr

Sony Xperia E1 (Bild: Aldi Nord)
von Peter Marwan 0

Sony startet den Verkauf des Mitte Januar angekündigten Android-4.3-Smartphones am 16. April deutschlandweit bei Aldi. Das 4-Zoll-Gerät wird von einer 1,2-GHz-CPU angetrieben, der 512 MByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen und verfügt über 4 GByte erweiterbaren Speicher. Besonderheit ist die sogenannte Walkman-Taste.

Mehr

iconBIT-Mercury-LX
von Manfred Kohlen 0

Das Touchdisplay des Mercury LX bietet eine Auflösung von 800 mal 480 Bildpunkten. Das Smartphone mit austauschbarem Akku kommt mit Googles unmodifizierten Betriebssystem in Version 4.2. Es ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 119 Euro in Weiß und Schwarz erhältlich.

Mehr