Android One: Google zeigt Plattform für ein 100-Dollar-Smartphone
von Andre Borbe 1

Die EU will einen möglichen Missbrauch von Googles Vormachtstellung im Mobilbetriebssystemmarkt untersuchen. Bereits zum dritten Mal erhalten Partner des Suchmaschinenkonzerns Fragebögen. Nun sammelt die EU Informationen über Googles Vorgaben ab dem Jahr 2007.

Mehr

blackberry-logo
von Peter Marwan 1

Zum Kaufbetrag für den deutschen Verschlüsselungsspezialisten Secusmart hat Blackberry keine Angaben gemacht. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 2009 zusammen. Neben Regierungsmitgliedern – auch in anderen Ländern – sind vorrangig Personen in streng regulierten Branchen Zielgruppe für das gemeinsame Angebot.

Mehr

blau-Mobilfunk-Eingang
von Peter Marwan 0

Es lässt sich ab 1. August für 14,90 Euro mit einer Laufzeit von 30 Tagen buchen. Kunden bekommen dafür 300 Gesprächsminuten, 300 SMS und 400 MByte Datenvolumen für schnelles Surfen. Außerdem hat Blau sein EU Sorglos-Paket erweitert.

Mehr

Alcatel One Touch Idol-2
von Peter Marwan 0

Das 4,5-Zoll-Smartphone wird in einer 3G- und einer LTE-Variante angeboten. Außerdem ist vom 3G-Modell Idol 2 Mini eine Dual-SIM-Variante erhältlich. Alle Ausführungen verfügen über einen Vierkernprozessor mit 1,2-GHz und eine Acht-Megapixel-Kamera in der Rückseite. Unterschiede gibt es beim verbauten Speicher.

Mehr

deutschlandsim-logo
von Peter Marwan 0

Wie bei dem Anbieter üblich endet die Aktion am Montagmorgen um 10 Uhr. Von ihr profitieren Interessenten der Tarife FLAT L 1000 und FLAT L 2000 mit ein respektive 2 GByte Datenvolumen im O2-Netz. Sie zahlen 14,95 beziehungsweise 19,95 Euro pro Monat.

Mehr

Saturn-Media-Markt-Smartphone-Tarif (Bild: MSH)
von Peter Marwan 0

Der Prepaid-Volumentarif richtet sich an Smartphone-Besitzer. Die beiden Elektronikhandelsketten arbeiten dabei mit Mobilcom-Debitel zusammen. Mit den Tarifen stehen Kunden für 8,99 Euro im Monat Datenvolumen, Telefonie und SMS-Versand im D-Netz zur Verfügung.

Mehr

Acer Liquid Jade Plus (Bild: Acer)
von Peter Marwan 0

Das Android-4.4-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion ist lediglich 7,5 Millimeter dick. Das IPS-Display löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf. Im Inneren des leicht geschwungenem Gehäuses sind eine 1,3 GHz Quad-Core-CPU, 2 GB RAM und 16 GByte Speicherplatz untergebracht, in der Rückseite eine 13-Megapixel-Kamera.

Mehr

Nokia Lumia 530 (Bild:Microsoft)
von Peter Marwan 0

Es wird in Deutschland voraussichtlich im dritten Quartal 2014 in den Handel kommen. Eine Dual-SIM-Variante, zu deren UVP aber noch keine Angaben gemacht wurden, soll dann ebenfalls angeboten werden. Beide Ausführungen sind mit 4-Zoll-Display, 1,2-GHz-CPU, 512 MByte RAM und 4 GByte internem Speicher ausgestattet.

Mehr

apple-zentrale-logo
von Peter Marwan 1

Der Konzern konnte im dritten Quartal seines Geschäftsjahres die Einnahmen auf 37,4 Milliarden Dollar erhöhen. Beim Gewinn wurde ein Zuwachs auf 7,7 Milliarden Dollar erzielt. Eventuelle Zweifel am iPhone räumte Apple mit einer Steigerung der Verkaufszahlen um 13 Prozent aus, beim iPad gelang ihm dies allerdings nicht.

Mehr

microsoft-logo
von Peter Marwan 1

Die Übernahme von Nokias Handysparte drückt Microsofts Gewinn im vierten Quartal des Geschäftsjahrs: Durch sie entstand ein Verlust von 692 Millionen Dollar. Der Nettogewinn des Gesamtkonzerns reduziert sich daher um 7 Prozent auf 4,6 Milliarden Dollar, der Umsatz steigt allerdings um 18 Prozent auf 23,38 Milliarden Dollar.

Mehr