Archiv

D-Link DIR-518L

D-Link bringt mobilen Router und WLAN-Adapter für 802.11ac

Der WLAN-Router DIR-518L ermöglicht unterwegs die Nutzung eines Internet-Zugangs durch mehrere Mobilgeräte. Durch den Adapter DWA-172 wird vorhandene Hardware befähigt, mit dem schnellen Wi-Fi-Standard zu arbeiten. Beide sind jetzt im deutschsprachigen Raum erhältlich.

Vigor 2760 Delight

Draytek-Router unterstützt Vectoring für VDSL2

Durch die neue Technik erzielt der Draytek-Router Vigor 2760 Delight bei VDSL-Anschlüssen neuester Generation Downloadgeschwindigkeiten von 100 MBit/s und Uploads mit 40 MBit/s. Ein umschaltbarer WAN/LAN-Port kann zudem ein Zweitmodem nutzen.

AVM hat eine aktuelle Labor-Version seiner Firmware zum Download bereitgestellt (Bild: AVM).

AVM gibt Ausblick auf die nächste Version von Fritz-OS

Der Hersteller hat dazu eine sogenannte Labor-Version seiner Firmware zum Download bereitgestellt. Sie ist für Nutzer der Modelle Fritz-Box 7490 und Fritz-Box 7390 verfügbar. Die meisten Neuerungen gibt es bei den Aspekten Sicherheit und Transparenz.

Buffalo Airstation WHR-1166D

Buffalo bringt WLAN-Router mit 802.11ac für 70 Euro

Die Airstation WHR-1166D nutzt beide für 802.11ac verfügbare Frequenzbänder und ist abwärtskompatibel zu älterer Funktechnik. In vorhandenen Netzwerken lässt sie sich als Reichweitenverstärker einsetzen. Zur Aussttatung gehören ein Gastzugang und die Kindersicherung mit Norton ConnectSafe.

d-link-dir-510l

D-Link stellt mit DIR-510L mobilen Router samt Akku-Pack vor

Mit dem DIR-510L hat D-Link einen kompakten Router vorgestellt, der auf der Reise mitgeführten Geräte per WLAN anbindet und deren Anfragen ans Web dann per UMTS oder LTE weiterreichet. Der integrierte Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh steht nicht nur dem Router, sondern auch den Mobilgeräten zur Verfügung.

linksys-ea6900

WLAN-Router mit 802.11ac: Linksys EA6900 im Test

Netzwerkhersteller bringen derzeit sogenannte AC1900-Router auf den Markt – also Geräte, die 802.11ac unterstützen und per WLAN nominell bis zu 1300 MBit/s übertragen können. Ein Test des Linksys EA6900 zeigt, was von der versprochenen Geschwindigkeit am Ende übrigbleibt.

Viprinet-Upstrearm-Booster-VPN 200

Viprinet bringt abhörsicheren Router mit flexiblen Verbindungsoptionen

Die Verknüpfung mehrerer Internetanschlüsse über einen Router, an den beliebige Modems angeschlossen werden können, soll vor Netzausfällen schützen. Drahtgebundene und drahtlose Verbindungen ergänzen sich dabei. Neben dem automatischen Failover lassen sich so auch die Bandreiten insbesondere beim Upload erhöhen.