Archiv

Apple Firmware Update

MacBook Air: Apple zieht fehlerhaftes Firmware-Update zurück

Es wurde ursprünglich für die Mitte 2011 eingeführten Modelle bereitgestellt. Nutzer berichten in Apples Support-Forum jedoch, dass die Aktualisierung nicht korrekt installiert wird. Teilweise lässt sich das MacBook Air nach dem Update auch nicht mehr hochfahren.

Mit "The Dark Knight" tritt Ali Abbas bei der diesjährigen Case-Mod-Meisterschaft an. (Bild: Ali Abbas/Stadtmuseum Schwabach)

Tech-Ausflugstipp: modifizierte Computer-Gehäuse in Schwabach

Bis zum 5. Oktober zeigt das Stadtmuseum Schwabach Case-Mods des Künstlers Ali Abbas. Der Brite gestaltet neue Gehäuse für PCs, bei denen die Funktionsfähigkeit erhalten bleibt. Unter anderem ist auch sein neuestes Werk “The Dark Knight” zu sehen. Mit diesem tritt er bei der diesjährigen Meisterschaft der Case-Modder an.

asus-chromebox-hinten (Bild: Asus)

Asus startet Verkauf seines Mini-Rechners Chromebox in Deutschland

Im Inneren des 12,4 mal 12,4 mal 4,2 Zentimeter großen Mini-PCs mit Chrome OS stecken Intel-Prozessoren der Haswell-Generation. Je nach Konfiguration sind zwischen 2 und 8 GByte RAM verbaut. Der 16 GByte große interne Speicher wird durch 100 GByte Online-Speicher ergänzt. Die Preise der vier Modellvarianten liegen zwischen 229 und 649 Euro.

Bundesgerichtshof bestätigt Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PCs (Bild: Shutterstock /KitchBain)

Bundesgerichtshof bestätigt Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PCs

Der EuGH hatte bereits im vergangenen Jahr die Rechtmäßigkeit der Urheberrechtsabgabe auf Drucker in Deutschland festgestellt. Der BGH unterscheidet nun allerdings zwischen Druckgeräten und PCs: Bei ersteren wird die Abgabe für analoge Vervielfältigungsstücke fällig, bei letzteren für digitale. Das gilt für Geräte, die zwischen 2001 und 2008 auf den Markt kamen.

SilentPower

Mini-PC SilentPower jetzt ab 700 Euro erhältlich

Fusiontech hat die Entwicklung des handflächengroßen Rechners fertiggestellt. Nun sucht das Start-up auf Indiegogo per Crowdfunding nach Geld, um den Vertrieb aufzubauen. Zunächst sind die leistungsstarken Mini-PCs nur in limitierter Stückzahl zu haben.

maxdata-logo-alt

Marke Maxdata kehrt auf den deutschen Markt zurück

Der Eigentümer, die S&T AG aus Linz in Österreich hat dazu die Maxdata GmbH in Mendig bei Koblenz gegründet. 2008 war nach der Insolvenz der Maxdata AG aus Marl diese aufgeteilt worden. Seitdem wurden PCs, Notebooks und Server mit dem Namen hauptsächlich in Ost- und Südosteuropa verkauft.

SilentPower

SilentPower bringt Server-Leistung in Mini-PC

Als kleinsten Highend-PC der Welt bezeichnet die Nürnberger FusionTech ihr Crowdfunding-Projekt. Auf der Gründerplattfom Startnext sammelt sie Geld für die Weiterentwicklung des Rechners, später über die Plattform Indiegogo für den Vertrieb. Er soll Windows 8.1 mit Hardwarekomponenten größerer Hochleistungs-Computer in minimalem Volumen unterbringen.

Shuttle DS437T

Shuttle quetscht lüfterlosen Dualcore-PC in vier Zentimeter dickes Gehäuse

Die geräuschlose Desktop-PC-Alternative kommt mit fest aufgelötetem Celeron-Prozessor, unterstützt bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher und nimmt 6-GBit/s schnelle SATA-Laufwerke auf. Die Leistungsaufnahmen des Minirechners für energiesparenden Dauerbetrieb ist mit 11 Watt im laufenden Betrieb spezifiziert. Ein LPC-Anschluss kann den Rechner per TPM schützen.