Archiv

Shuttle DSA2LS (Bild: Shuttle)

Mini-PCs: Shuttle bietet nun auch Android-PCs auf ARM-Basis an

Der lüfterlos arbeitende DSA2LS ist mit einem Dual-Core-Prozessor von Freescale mit 1 GHz Takt ausgerüstet. Ihm stehen 1 GByte RAM zur Seite. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 zum Einsatz. Besonderheit des ab 156 Euro erhältlichen Mini-Rechners ist ein SD-Karteneinschub mit Diebstahlschutz.

Dell Precision Family

Dell bringt drei neue Workstations als Tower- und Rack-Rechner

Der texanische Hardware-Produzent Dell rüstet seine Arbeitsstationen auf. Die neuen Tower- und Rack-Lösungen erhalten in Vergleich zu ihren Vorgängern mehr Prozessor-Power, mehr Speicher und zusätzliche Multimediafunktionen. Ein Software-Tool zur Optimierung verwaltet Profile für die besten Systemeinstellungen.

Giada G300

Mini-PC steuert drei Bildschirme an

Der Giada G300 versorgt drei Grafikausgänge mit Full-HD-Auflösung. Der Rechner im Mini-Formfaktor ist über Infrarot-Fernsteuerung kontrollierbar und kann so in Kontrollzentren, im Wertpapierhandel oder für Digital Signage und an Verkaufs-Terminals genutzt werden, ohne Maus und Tastatur zu benötigen.

Makerbot-3D-Printer

Übernahme bringt 3D-Printer-Anbieter Makerbot nach Deutschland

Hafner’s Büro, der bisherige deutsche Vermarktungspartner von 3D-Drucker-Produzent Makerbot, verkauft den Volumendrucker-Teil der Firma an den Hersteller. Alexander Hafner, Gründer des Stuttgarter Unternehmens, wird als Geschäftsführer der neuen Makerbot Europe das Unternehmen weiterführen.

acer-veriton-n-neuheiten

Acer erweitert PC-Serie Veriton N um kompakte Modelle

In der PC-Serie Veriton N fasst der Hersteller seine KMU-Angebote zusammen. Im August und im Oktober ergänzen neue Desktop-Rechner das Portfolio. Sie kommen mit Intel- oder AMD-Prozessoren und sollen sich durch kleine Standfläche aber hoher Leistung von der Konkurrenz abheben.

Apple Firmware Update

MacBook Air: Apple zieht fehlerhaftes Firmware-Update zurück

Es wurde ursprünglich für die Mitte 2011 eingeführten Modelle bereitgestellt. Nutzer berichten in Apples Support-Forum jedoch, dass die Aktualisierung nicht korrekt installiert wird. Teilweise lässt sich das MacBook Air nach dem Update auch nicht mehr hochfahren.

Mit "The Dark Knight" tritt Ali Abbas bei der diesjährigen Case-Mod-Meisterschaft an. (Bild: Ali Abbas/Stadtmuseum Schwabach)

Tech-Ausflugstipp: modifizierte Computer-Gehäuse in Schwabach

Bis zum 5. Oktober zeigt das Stadtmuseum Schwabach Case-Mods des Künstlers Ali Abbas. Der Brite gestaltet neue Gehäuse für PCs, bei denen die Funktionsfähigkeit erhalten bleibt. Unter anderem ist auch sein neuestes Werk “The Dark Knight” zu sehen. Mit diesem tritt er bei der diesjährigen Meisterschaft der Case-Modder an.

asus-chromebox-hinten (Bild: Asus)

Asus startet Verkauf seines Mini-Rechners Chromebox in Deutschland

Im Inneren des 12,4 mal 12,4 mal 4,2 Zentimeter großen Mini-PCs mit Chrome OS stecken Intel-Prozessoren der Haswell-Generation. Je nach Konfiguration sind zwischen 2 und 8 GByte RAM verbaut. Der 16 GByte große interne Speicher wird durch 100 GByte Online-Speicher ergänzt. Die Preise der vier Modellvarianten liegen zwischen 229 und 649 Euro.

Bundesgerichtshof bestätigt Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PCs (Bild: Shutterstock /KitchBain)

Bundesgerichtshof bestätigt Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PCs

Der EuGH hatte bereits im vergangenen Jahr die Rechtmäßigkeit der Urheberrechtsabgabe auf Drucker in Deutschland festgestellt. Der BGH unterscheidet nun allerdings zwischen Druckgeräten und PCs: Bei ersteren wird die Abgabe für analoge Vervielfältigungsstücke fällig, bei letzteren für digitale. Das gilt für Geräte, die zwischen 2001 und 2008 auf den Markt kamen.