Patente (Bild: Shutterstock / Olivier-Le-Moal)
von Peter Marwan 0

Es geht um Geld für Rechte, die in Android-Smartphones- und Tablets verwendete Schutzrechte von Microsoft ausgleichen sollen. Das Abkommen zwischen den beiden Konzernen wurde 2011 geschlossen. Laut Samsung wurde es mit der Übernahme von Nokias Handy-Sparte durch Microsoft aber obsolet.

Mehr

Office 365 (Bild: Microsoft)
von Peter Marwan 0

Statt bisher maximal 25 sind jetzt bis zu 300 Arbeitsplatzlizenzen in den Paketen enthalten. Diese heißen Office 365 Business, Office 365 Business Essentials und Office 365 Business Premium. Sie lassen sich mit Bestandteilen anderer Office-365-Business- und Enterpise-Angebote kombinieren.

Mehr

Microsoft Logo (Bild: Microsoft)
von Peter Marwan 0

Ein Großteil der Spekulationen und Gerüchte im Vorfeld sind Makulatur: Weder das Logo noch einer Namen haben sich als echt erwiesen: Microsoft schlägt allen Beobachtern ein Schnippchen und nennt die nächste Version seines Betriebssystem Windows 10. Gleichzeitig stellt der Konzern die für später erwartete Enterprise Technical Preview bereit.

Mehr

Lumia 735 (Bild: Microsoft)
von Rainer Schneider 0

Es wird von einer Quad-Core-CPU vom Typ Snapdragon 400 angetrieben. Der Prozessor kann auf 1 GByte RAM zugreifen. Überdies enthält das Lumia 735 8 GByte erweiterbaren Speicher und eine 5-Megapixel-Webcam mit Weitwinkelobjektiv. Sein 4,7-Zoll-OLED-Screen löst 1280 mal 720 Pixel auf. Als Betriebssystem kommt Windows Phone 8.1 zum Einsatz.

Mehr

Office 365 (Bild: Microsoft)
von Andre Borbe 0

Zunächst können nur Schüler und Studenten aus den USA die Office-Suite einfacher kostenlos beziehen. In anderen Ländern soll das Angebot aber im Laufe dieses Jahr folgen. Neben Office 365 erhalten sie 1 TByte Cloud-Speicher bei OneDrive. Allerdings müssen ihre Bildungseinrichtungen an Microsofts Volumenlizenzprogramm teilnehmen.

Mehr

microsoft-office-logo
von Peter Marwan 0

Wie durchgesickerte Bilder einer hausinternen Preview von Office 16 zeigen, will Microsoft die bei Office für iPad eingeführt Hilfefunktion “Tell me” weitreichender zu nutzen. Auch Neuerungen für Excel, Outlook, Project und Visio sind bekannt geworden. Office 16 – das voraussichtlich im kommenden Jahr zur Verfügung steht, wird der Nachfolger von

Mehr

Logo_Cnbeta_Windows_9
von Peter Marwan 0

Der Konzern hat zu dem Termin die Presse nach San Francisco eingeladen. Im Mittelpunkt stehen wohl Neuerungen, von denen vor allem Nutzer in Firmen profitieren sollen. Voraussichtlich führt Microsoft an dem Tag auch eine Technology Preview vor. Screenshots eines frühen Builds waren bereits vergangene Woche durchgesickert.

Mehr

Microsoft-Dynamics-NAV
von Peter Marwan 0

Sie stehen für Android, iOS und Windows 8.x bereit. Die Apps selbst sind kostenlos, zur vernünftigen Nutzung wird allerdings ein Dynamics-NAV-ERP-Server benötigt. Über ihn lässt sich auch der Funktionsumfang der Apps steuern. Microsoft trägt mit dem Angebot einem Trend in der ERP-Nutzung Rechnung – wenn auch etwas verspätet.

Mehr

Microsoft Logo (Bild: Microsoft)
von Rainer Schneider 0

Damit will der Konzern aus Redmond offenbar Datenschutzbedenken bei deutschen Mittelständlern zerstreuen. Vor allem für kleinere Firmen scheint die Frage nach dem Standort des Rechenzentrums von großer Bedeutung. Microsoft plant überdies, seine Zusammenarbeit mit Aldi beim Verkauf von Smartphones erweitern.

Mehr

Minecraft (Bild: Mojang/Microsoft)
von Peter Marwan 0

Mojang ist vor allem durch Minecraft bekannt geworden. Das Bauklötzchenspiel soll nun Microsofts Xbox-Sparte aufwerten. Die Gründer von Mojang, Markus Persson und Jakob Porsér, werden das Unternehmen ebenso verlassen wie CEO Carl Manneh. Das Spiel Minecraft soll für alle bisher unterstützten Plattformen auch weiterhin verfügbar bleiben.

Mehr