IT-Sicherheit

e-mail-spam--eingang (Bild: Shutterstock)

BSI und ukrainische Polizei schalten Linux-Botnet Mumblehard ab

Die ebenfalls als Mumblehard bezeichnete Malware suchte und missbrauchte Linux-Server, um darüber Spam-Mails zu versenden. Über die Malware und das von ihr aufgebaute Botnetz hatte der Sicherheitsanbieter Eset bereits 2015 berichtet. Er half den Behörden nun auch bei der Abschaltung.

rechner-viren-pc-malware

Office 2016 bekommt Funktion zur Abwehr von Makro-Malware

Dazu lassen sich in den Gruppenrichtlinien Regeln festlegen, um Makros je nach Kontext zu sperren und die von Malware oft geforderte Aktivierung durch Anwender zu verhindern. Nutzer sehen dann einen Warnhinweis und können die “Geschützte Ansicht” nicht verlassen.