IT-Sicherheit

Security (Bild: Shutterstock/voyager624)

Die größten Cyber-Bedrohungen für Firmen

Dem Sicherheitsanbieter Eset zufolge sind Phishing-E-Mails nach wie vor ein wichtiger Angriffsweg. Spear-Phishing-Kampagnen und der sogennante “CEO-Betrug” sowie Ransomware sind weiter auf dem Vormarsch. Und Erpressersoftware greift nach weiteren Plattformen.

PC Sicherheits-Probleme (Bild: Shutterstock/Ollo)

Lenovo schließt erneut Sicherheitslücke im Solution Center

Lenovo hat einen weiteren Patch für Sicherheitslecks im ‘Solution Center Portal’ veröffentlicht. Die Software, über die Nutzer beispielsweise Lenovo-Tools pflegen oder Funktionen wie Netzwerkverbindungen und Firewalls verwalten können, erlaubte es Hackern, die vollständige Kontrolle über die angegriffenen Rechner zu übernehmen. Zudem konnten Angreifer auch Prozesse wie Antiviren-Software stoppen oder über das Leck ihre Rechte lokal

e-mail-spam--eingang (Bild: Shutterstock)

BSI und ukrainische Polizei schalten Linux-Botnet Mumblehard ab

Die ebenfalls als Mumblehard bezeichnete Malware suchte und missbrauchte Linux-Server, um darüber Spam-Mails zu versenden. Über die Malware und das von ihr aufgebaute Botnetz hatte der Sicherheitsanbieter Eset bereits 2015 berichtet. Er half den Behörden nun auch bei der Abschaltung.