hacker-angriff-firewall
von Andre Borbe 0

Der Diebstahl betrifft Kreditkartendaten und Passwörter von etwa 10.000 Kunden. Ein Sicherheitsspezialist entdeckte die Daten auf einem Server, auf dem ebenfalls der von Adobe entwendete Quellcode deponiert war. Die Passwörter der betroffenen Nutzer hat PR Newswire mittlerweile zurückgesetzt.

Mehr

hacker-angriff-firewall
von Peter Marwan 0

Die offenbar bereits Mitte August begonnenen Angriffe wurden erst im September entdeckt. Die Angreifer konnten neben Kundendaten auch Quellcode von Adobes Software entwenden. Sicherheitsexperten halten das für die größere Gefahr: Sie fürchten eine neuen Generation von Viren, Malware und Exploits.

Mehr

Mighty und Napoleon - Zeichenwerkzeuge für das iPad (Bild: Adobe)
von Andre Borbe 0

Mit Mighty bietet Adobe einen Digitalstift für Apples iPad sowie erste Apps dafür an. Dem Stift könnte auch ein digitales Lineal folgen. Eine Hardware-Firma will Adobe aber nicht werden.

Mehr

Adobe Reader Lecks
von Manfred Kohlen 0

Die Sicherheitsupdates betreffen Acrobat, Flash und Shockwave. Das Update für die PDF-Anwendungen tilgt acht Lücken. Die Flash-Versionen für Windows, Mac OS X, Linux und Android werden um vier angreifbare Stellen erleichtert.

Mehr

Microsoft Februar-Patchday
von Manfred Kohlen 1

Adobe und Microsoft kündigen ihre monatlichen Security-Updates an. Lücken in Acrobat und Reader werden bei Adobe ausgemerzt, während sich der Softwareriese aus Redmond kritischer Lecks in Windows, IE, SharePoint und Outlook annimmt und Bugs in Word, Excel und Access beseitigt.

Mehr

adobelogo
von Andre Borbe 0

Wer bis zum 31. Dezember 2013 ein Photoshop-Abo abschließt, zahlt dauerhaft 10 Dollar monatlich. Ansonsten steigt der Abopreis 2014 auf 20 Dollar. Das Paket enthält Photoshop, Lightroom, 20 GByte Cloud-Speicher und einen Zugang zur Social-Media-Plattform Behance.

Mehr

Adobe Reader Lecks
von Manfred Kohlen 0

Ein Sicherheitsexperte erklärt in einem Video, wie sich der PDF-Reader auch im “geschützten” Modus austricksen lässt. Der angeblich ehemalige ESET- und McAfee-Mitarbeiter will technische Einzelheiten erst zu einem Datum veröffentlichen, das vor allem in den USA Angst und Schrecken bedeutet: dem 11. September. Experten enttarnen nun die Fälschung.

Mehr

Cloud_Krise
von Mehmet Toprak 3

Der PRISM-Skandal hat auch die Anbieter von Cloud Computing in Deutschland nervös gemacht. Deren Kunden fürchten, dass ihre Daten nicht mehr sicher sind. ITespresso wollte wissen, wie Cloud-Anbieter die Situation einschätzen – und ist in einem Punkt zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

Mehr

corel-logo

Sie bekommen die Programme für Grafik-, Bild- und Videobearbeitung von Corel für die sonst nur bestehenden Kunden zugänglichen Upgrade-Preise. Die Aktion läuft zunächst bis 31. August. In Anspruch nehmen können sie Nutzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Corel-Web-Store.

Mehr

adobe-flash-player-absturz
von Peter Marwan 0

Die Schwachstelle findet sich in den Versionen von Flash Player für Windows, Mac OS X, Linux und Android. Ein Angreifer könnte darüber vollständig die Kontrolle über ein System übernehmen. Adobe kündigt gleichzeitig das Ende des Supports für Flash Player 10.3 an.

Mehr