IT-News Umweltschutz

Dell will Stromverbrauch bei PCs und Notebooks senken

Dell will den Stromverbrauch seiner Desktops und Notebooks bis 2010 um 25 Prozent senken. Die Käufer der Geräte sollen dadurch nicht nur etwas für die Umwelt tun, sondern auch ihre Stromkosten deutlich reduzieren können.

Grüne Suche Ecocho hat Stress mit Google

Ecocho pflanzt pro 1000 Suchen zwei Bäume. Doch schon kurz nach dem Start droht das Aus: Google beendete die Zusammenarbeit. Warum, bleibt einigermaßen unklar.

Notebook aus Zedernholz von Fujitsu

Dass Green IT nicht Selbstzweck sein muss, sondern auch spannende und schöne Produkte hervorbringen kann, zeigt Fujitsu mit einem Notebook aus Zedernholz.

Island wirbt um Rechenzentren

Bei den steigenden Strompreisen wird es immer teurer, Serverfarmen auf Betriebstemperatur zu kühlen. Island als bekannt kalte Insel bietet sich da als alternativer Standort an.

Cebit 2008: Microsoft macht auf Green IT

In Hannover stellte Microsoft-Chef Steve Ballmer einige Initiativen des Software-Konzerns für den Klimaschutz vor. Im Mittelpunkt stand eine Kooperation mit dem Stromanbieter Yello.

Handy-Recycling nimmt zu

Weltweit werden etwa eine Milliarde Mobiltelefone im Jahr verkauft. Ein drohender Müllberg der Zukunft, den es zu verhindern gilt.

Sony setzt auf erneuerbare Energien

Das japanische Unternehmen gab an, sich verstärkt auf erneuerbare Energien zu konzentrieren: Der CO2-Ausstoß soll deutlich vermindert werden.

Microsoft macht auf Grün: MSN-Umweltportal gestartet

Wer derzeit nicht alles seine grüne Seele entdeckt: Server-Kühlungen werden als Klimakiller gebrandmarkt, Unternehmen müssen »grün« denken, sonst sind sie weg vom Fenster. Auch Microsoft macht was: Ein MSN-Umweltportal.

Erstes Handy erhält “Blauen Engel”

Nicht etwa ein marktdominantes Markenhandy oder ein ausgefeiltes Smartphone tragen das erste Umweltzeichen, sondern ein ziemlich unbekanntes Handy für Kinder macht den Anfang.