IT-News Symantec

Verschlüsselung (Bild: Shutterstock, cousin_avi)

Symantec sperrt fehlerhafte Sicherheitszertifikate

Sie stammen von einem von WebTrust geprüften Partner. Den Missbrauch der Zeritifikate meldet ein unabhängiger Sicherheitsforscher. Symantec sperrt die Zertifikate innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Meldung.

Norton Core (Bild: Symantec)

Symantec stellt WLAN-Router Norton Core vor

Bei der Entwicklung stehen Sicherheitsaspekte im Vordergrund. Der Router prüft ein- und ausgehende Pakete auf Malware und Spam. Norton Core erkennt auch unsichere Netzwerkgeräte und kann sie in ein abgetrenntes Netzwerk verschieben. In ...

Symantec zufolge nehemn Cyberkriminelle zunehmend Apple-Nutzer ins Visier (Bild Symantec).

Cyberkriminelle nehmen zunehmend Apple-Nutzer ins Visier

Die wachsende Anzahl der Geräte mit Mac OS und iOS macht die Apple-Welt für Kriminelle immer interessanter. Darauf hat nach Auswertung seiner Zahlen für 2015 Symantec jetzt hingewiesen. Zwar ist die Gefahr noch vergleichsweise gering, ...

Symantec (Grafik: Symantec)

Symantec will Passwörter in Firmen überflüssig machen

Stattdessen sollen in den nächsten zwölf Monaten Sicherheitsprodukte erhältlich sein, die vor allem biometrische Funktionen, aber auch dynamische Schlüssel oder Geolokalisierung zur Authentifizierung nutzen. So will Symantec etwa mit V ...

LinkedIn (Grafik: LinkedIn)

Symantec warnt vor Fake-Profilen bei LinkedIn

In vielen der untersuchten Fälle handelt es sich um vermeintliche Personalvermittler. Deren wahres Ziel ist es allerdings, berufliche Netzwerke auszuspähen und sich das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen. Auf dieser Grundlage sind dann g ...

Internet-of-Things (Bild: Shutterstock)

2016 stirbt der erste Mensch durch Fehler in einem IoT-System

Davon geht Trend Micro in seinen Prognosen für das kommende Jahr aus. Grund sei zum Einen die schnelle Durchdringung vieler Bereiche im Consumer-Markt mit Geräten, die dem Internet der Dinge zuzurechnen sind, andererseits die mangelhaf ...

code-monitor (Bild: Shutterstock)

Malware oder Goodware? Wifatch gibt Experten Rätsel auf

Symantec hat die bereits 2014 erstmals aufgetauchte Software Linux.Wifatch genauer unter die Lupe genommen. Klar ist, dass sie sich heimlich auf DSL-Routern und anderen netzwerkfähigen Geräten einschleust. Unklar ist, warum sie deren S ...

Veritas Technologies Corporation (Bild: Veritas)

Jetzt offiziell: Symantec tritt Veritas ab

8 Milliarden Dollar muss der Investor Carlyle Group für die Storage- und Server-Management-Einheit von Symantec auf den Tisch legen. Letzteres hatte Veritas 2004 übernommen. 2014 bestätigte Symantec dann die Abspaltung von Veritas als ...

telefonica_connected-car-report-m2m (Bild: Telefónica)

Die Sicherheitsrisiken beim vernetzten Auto

Die Lücken in BMWs ConnectedDrive-System haben exemplarisch die Gefahren der Automobilvernetzung aufgezeigt. Doch es gibt bei vernetzten Fahrzeugen weitere, mögliche Einfallstore. Neben dem ferngesteuerten Öffnen der Fahrzeugtüren über ...

Symantec (Grafik: Symantec)

Banking-Trojaner: Anzahl rückläufig, Komplexität zunehmend

Zu diesem Schluss kommt Symantec nach einer Untersuchung der neun am häufigsten vorkommenden Malware-Arten dieses Typs. Dem Unternehmen zufolge hat die bessere Kooperation zwischen Behörden und IT-Sicherheitsfirmen 2014 zwar einen Rück ...

Veritas Technologies Corporation (Bild: Veritas)

Aus Symantec werden Symantec und Veritas

Das noch zu gründende Unternehmen soll unabhängig agieren und wie Symantec börsennotiert sein. Ihm fallen deutlich über ein Drittel des bisher von Symantec erwirtschafteten Umsatzes zu. Damit erreicht es in seinem anvisierten Marktsegm ...

Malware (Bild: Shutterstock / Maksim Kabakou)

Kaspersky entdeckt Linux-Variante des Trojaners Turla

Der Trojaner Turla wurde bereits im August von Kaspersky und Symantec beschrieben. Die Windows-Malware richtete sich in erster Linie gegen hochrangige Vertreter oder Behörden osteuropäischer Staaten. Er ist zwar nur sehr wenig verbreit ...