IT-News McAfee

ISPs haben kein Interesse am Malware-Schutz

Auf der RSA-Sicherheitskonferenz wird den Internet Service Providern (ISP) vorgeworfen, ihre Netze überhaupt nicht vom illegalen Treiben bereinigen zu wollen. Grund: Malware bringt gutes Geld.

Intel und McAfee

Auflagen für McAfee-Übernahme durch Intel

Die EU-Kommission hat Intel die Übernahme des Sicherheitsspezialisten McAfee genehmigt, knüpft ihre Zustimmung jedoch an Bedingungen, da man um den Wettbewerb auf dem Markt für Computer-Sicherheit fürchtet.

McAfee bringt Sicherheitsreport 2011

Soziale Netzwerke und Mobilgeräte entwickeln sich zunehmend zum Risiko. Aber auch Angriffe nach dem Vorbild von Wikileaks machen Schule. Das behauptet der »Threat Predictions Reports« von McAfee.

Intel und McAfee

Intel/McAfee-Fusion für EU bedenklich

Wie so oft kann die Europäische Union den Kauf von Unternehmen wegen kartellrechtlicher Bedenken aufhalten. Der Mcafee-Kauf durch »Chipzilla« wird wohl erst später abgeschlossen sein als geplant.

Podcast: Intel kauft McAfee

Die ITespresso-Redaktion diskutiert die Highlights der Woche. Die Schlagzeilen beherrschte Intel mit der Übernahme von McAfee und eine kleine kalifornische Firma namens Google.

Profi-Lob für Security Essentials 1.0

Eine Sicherheitsfirma hat auf Window-7-Systemen Security-Software getestet und verglichen. Heraus kam ein dickes Lob für das kostenlose Microsoft-Produkt.

Intel kauft McAfee für 7,68 Milliarden Dollar

Ziemlich überraschend hat Intel angekündigt, den Sicherheitsanbieter McAfee zu übernehmen. Das Ziel des Chip-Riesen: Hardware und Sicherheitssoftware kombinieren, um besseren Schutz zu bieten und in neue Märkte vorzudringen.

McAfee kauft mehr mobile Sicherheit

Laut eigenen Worten ist McAfee zwar schon Marktführer für Sicherheit auf mobilen Geräten, doch das reicht offenbar nicht. Mit einem Kaufangebot für Trust Digital will das Unternehmen in das Sicherheitsmanagement mobiler Unternehm ...

McAfee-Update schickt XP-Rechner in Reboot-Schleife

Ein fehlerhaftes Signatur-Update sorgte gestern bei vielen McAfee-Nutzern für Probleme. Der Virenscanner erkannte eine Windows-Datei als Malware und setzte damit eine Endlosschleife aus Reboots in Gang.

McAfee will das Google-Leck stopfen

Ein Tool namens »Aurora Stinger« soll jegliche Attacken der Variante 'Operation Aurora' entdecken und das Einfallstor im Internet Explorer schließen.

MBR-Rootkit tarnt sich noch besser

Laut den Sicherheitsexperten von McAfee sind neue Varianten des Trojaners StealthMRB alias Mebroot aufgetaucht, die sich noch tiefer im System einnisten und kaum noch zu entdecken sind.

Spam verursacht hohen CO2-Austoß

Spam müllt nicht nur die Mail-Postfächer der Internet-Nutzer zu, sondern trägt einer McAfee-Studie zufolge auch zur globalen Erwärmung bei, denn beim Versand, Ausfiltern und Löschen wird eine ganze Menge Energie verschwendet.