IT-News iSuppli

Windows 8 wird 2013 der Motor für den SSD-Markt

In diesem Jahr sollen laut iSuppli mit SSDs mehr als doppelt so hohe Umsätze erwirtschaftet werden wie im vergangenen Jahr. Den Vorhersagen der Markforscher liegen neue Hoffnungen rund um Windows und Ultrabooks zugrunde.

SSDs setzen sich bei Notebooks nur langsam durch

Schuld sind die hohen Preise und die niedrigen Speicherkapazitäten. Auch Microsofts angekündigtes Tablet Surface wird daran nach Auffassung des iSuppli-Experten Fang Zhang nichts ändern. In der Marktanalyse nicht berücksichtigt wurden ...

Tablet-Boom: Festplattenmarkt wird stagnieren

Die Marktforscher von IHS iSuppli sagen schon jetzt den HDD-Herstellern schwere Zeiten voraus. Der Umstieg auf Cloud-Services, Flash-Drives, Tablets und Solid State Drives knabbere schon bald spürbar an der installierten Basis.

DRAM-Markt 2011 wird fallende Preise erleben

Die Halbleiterhersteller sehen sich einem kräftigen Nachfragerückgang gegenüber, glauben Branchenanalysten. Das werde die Durchschnittspreise in diesem Jahr spürbar nach unten drücken.

NFC: Das Ende der Kreditkarte beginnt

Nokia und Google werden mit der Integration von NFC-Technologie (Near Field Communications) dieser neuen Form des bargeldlosen Bezahlens 2011 einen entscheidenden Schub geben.

iPad: Apples Hardware-Kosten liegen nur bei 220 Dollar

Auch das iPad haben die Marktforscher von iSuppli zerlegt, um herauszubekommen, welche Komponenten im Apple-Tablet stecken. Die Erkenntnis: im billigsten Modell, das Apple für 499 Dollar verkaufen will, wurde Hardware im Wert von 21 ...

Apple verdient prächtig am iPod Shuffle

Der neue iPod Shuffle ist laut den Marktforschern von iSuppli das profitabelste Gerät der iPod-Reihe, denn die verbauten Teile kosten Apple nicht einmal 22 Dollar.  Verkauft wird der Player für mehr als das Dreifache.