IT-News iconBit

Iconbit FTB Five

Charger von Iconbit versorgt bis zu fünf Geräte gleichzeitig mit Strom

Der FTB Five von Iconbit benötigt nur eine Steckdose, um fünf Mobilgeräte zeitgleich aufzuladen. Das Universalladegerät speist den Strom für die Akkus der Systeme über fünf USB-Ports ein. Jeder davon kommt mit verschiedenen Volt/Ampere-Ausgangsleistungen, um alle Gerätetypen zu bedienen.

Dashcams

Das überwachte Auto: ausgewähle Dashcams im Überblick

Kameras am Armaturenbrett des Wagens (“Cams” am “Dashboard”, daher der Name) dienen inzwischen auch als Beweislieferant für Unfallversicherungen. Sie agieren aber auch als Warner bei zu hoher Geschwindigkeit oder mit passendem Zubehör als Diebstahlschutz. ITespresso hat sich ausgewählte Angebote angesehen und erklärt, worauf es ankommt.

IconBit OmniCast

35-Euro-Dongle überträgt Bildschirminhalte drahtlos auf TV

IconBit ist nicht der erste, aber der aktuellste Anbieter drahtloser Spiegelung von Inhalten ganz unterschiedlicher Bildschirme auf HDMI-Fernseher. Das OmniCast-Dongle funktioniert mit Windows-, Mac OS-X-, Android- und eingeschränkt mit iOS-Geräten.

iconBIT-Mercury-LX

iconBIT stellt Android-Smartphone mit 3,75-Zoll-Display und Dual-SIM vor

Das Touchdisplay des Mercury LX bietet eine Auflösung von 800 mal 480 Bildpunkten. Das Smartphone mit austauschbarem Akku kommt mit Googles unmodifizierten Betriebssystem in Version 4.2. Es ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 119 Euro in Weiß und Schwarz erhältlich.

Nettab Thor iZ

iconBit bringt Android-Tablet mit langlebigem Akku und Intel-CPU

Der Stromspeicher des Nettab Thor iZ hat eine Kapazität von 7000 mAh. Mit dem Z2580-Prozessor hat der Hersteller als einer der ersten einen Intel-Chip mit 2 GHz Takt in seinem Android-Tablet verbaut. Außerdem ist es mit einer Achtkern-GPU ausgestattet. Das Gerät ist ab sofort für 279 Euro erhältlich.

iconBIT Mercury Q7

Mercury Q7: Dual-SIM-Phablet mit Full-HD-Auflösung

Es kommt mit der “Zwischengröße” 6,5 Zoll und zeigt auf seinem Display 1920 mal 1080 Pixel an. Der Smartphone/Tablet-Hybride ist zugleich Radio, Medienplayer und E-Book-Reader und nutzt Android 4.2. Er kostet 399 Euro.

toucanstick-g4

ToucanStick G4 wandelt Fernseher zum Android-Rechner

Der Quadcore-HDMI-mini-Rechenstick von iconBIT ist eine nicht auf den ersten Blick sichtbare PC-Erweiterung, die nur an den TV-HDMI-Port gesteckt werden muss. Im kleinen Add-on steckt allerdings ein vollwertiger Computer. Er führt alle Android-Apps auf dem Fernseher aus.

iconbit-mercury-s

Mercury S: Dual-SIM-Smartphone mit 5,8-Zoll Display

IconBIT, Multimediaanbieter aus Russland, hat das erste einer Reihe von Android-Smartphones vorgestellt, die er demnächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkaufen will. Das Mercury S verfügt über ein 5,8-Zoll-Display und zwei SIM-Karteneinschübe. Als UVP nennt der Anbieter 229 Euro.

Mini-PC mit Android 4.0 in ungewöhnlichem Design

Der “Toucan Manta” von IconBIT ist erst auf den zweiten Blick als Rechner erkennbar: Erste Deutungsversuche gehen eher in Richtung Hutschachtel, Lampenschirm oder Luftbefeuchter. Im Inneren sind eine ARM Cortex A8 CPU mit 1,2 GHz, 1 GByte RAM und 4 GByte Flash-Speicher verbaut.

Für mobile Geräte: Akku-Packs mit bis zu 16.000 mAh

Hersteller IconBIT hat sein Angebot an USB-Akku-Packs um die Modelle FTB16000M und FTB2600 erweitert. Sie können genügend Energie vorhalten, um ein Notebook komplett aufzuladen oder mehreren Tablets einen zweiten Batteriezyklus zu ermöglichen.