IT-News DSL-Router

AVM (Bild: AVM)

Fritz OS 6.50 nun für Fritz Box 7490 verfügbar

Die aktualisierte Firmware-Version bringt über 120 neue Funktionen. Für die Fritz Box 7390 steht zunächst nur eine Betaversion von Fritz OS 6.50 im sogenannten Fritz Labor zur Verfügung. Anfang 2016 sollen jedoch auch die anderen aktuellen Fritz-Box-Modelle nach und nach die finale Version des Firmware-Updates erhalten.

Breitbandausbau (Bild: Shutterstock/Kirill__M)

Bundestag hat Routerzwang abgeschafft

Die Regelung tritt nach einer Übergangsfrist von sechs Monaten in Kraft. Dann darf Endkunden nicht mehr vorgeschrieben werden, welcher Router hinter dem passiven Netzabschlusspunkt verwendet wird. Zudem müssen Anbieter Zugangsdaten unaufgefordert bei Vertragsabschluss bereitstellen.

code-monitor (Bild: Shutterstock)

Malware oder Goodware? Wifatch gibt Experten Rätsel auf

Symantec hat die bereits 2014 erstmals aufgetauchte Software Linux.Wifatch genauer unter die Lupe genommen. Klar ist, dass sie sich heimlich auf DSL-Routern und anderen netzwerkfähigen Geräten einschleust. Unklar ist, warum sie deren Schutz verbessert und ob nicht doch böse Absichten dahinterstecken.

AVM (Bild: AVM)

AVM-Router werden über alte Lücke erneut angegriffen

Darauf hat der Berliner Hersteller jetzt hingewiesen. Die Sicherheitslücke wurde von ihm bereits im Februar mit einem Firmware-Update geschlossen. Allerdings haben die offenbar nicht alle Nutzer eingespielt. Sie laufen nun Gefahr, durch eine missbräuchliche Nutzung der Fernzugriffsfunktion durch Dritte auf hohen Telefonkosten sitzen zu bleiben.

Asus- DSL-AC68u (Bild: Asus)

Asus bringt flotten Modem-Router AC68U AC1900 mit 802.11ac

Es ist nach Angaben des Herstellers das derzeit schnellste Gerät in seiner Klasse. Der Superlativ bezieht sich auf die Funkleistung: Da unterstützt der AC68U AC1900 WLAN nach 802.11ac sowie die Dual-Band-Technik für eine kombinierte Übertragungsrate von insgesamt bis zu 1900 MBit/s. Das schafft zwar auch der Asus RT-AC68U, der verfügt aber nicht über ein Modem.

Fritz Box 7490 (Bild: AVM)

AVM startet Verkauf seines 802.11ac-Modells Fritz!Box 7490

Der VDSL-Router Fritzbox 7490 nutzt die Vectoring-Übertragungstechnik. Sie sorgt für höhere Datengeschwindigkeit, indem sie Störungen ausfiltert. Durch die Unterstützung für WLAN nach 802.11ac im 5-GHz-Band sind netzintern WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 GBit/s möglich.